Nachrichten aus dem nördlichen Kreis Neuwied | GA-Bonn

Ehemaliger Anleger

Vom Rhein aus ist Schriftzug "Rheinbreitbach" wieder lesbar

RHEINBREITBACH. Seit Langem wünschen sich die Bürger, dass Rheinbreitbach wieder einen Schiffsanleger bekommt. Damit die Lage des Ortes aber zumindest vom Fluss aus wieder gut zu erkennen ist, hat sich Hermann "Hem" Neunkirchen, der langjährige zweite Vorsitzende des Heimatvereins und Heimatmaler, in den vergangenen Wochen an die Arbeit gemacht. mehr...

Linzer Stadtbürgermeister

Adi Buchwald mit Landesverdienstmedaille ausgezeichnet

LINZ. Erst im Vorjahr ist der Linzer Stadtbürgermeister Adi Buchwald für sein kommunalpolitisches Engagement mit der Freiherr-vom-Stein-Plakette ausgezeichnet worden. Am Sonntag wurde er nun erneut ausgezeichnet. mehr...

Ortsverband

"Zeichen für Zusammenhalt"

UNKEL.  Langjährige Mitglieder zeichnete jetzt der CDU-Ortsverband Unkel aus. Der Vorsitzende und Bürgermeisterkandidat Alfons Mußhoff und sein Stellvertreter Knut von Wülfing zeichneten allen voran Hans Martin Mirswa aus, der seit mehr als 50 Jahren Parteimitglied ist und für diese Treue die goldene Ehrennadel erhielt. mehr...

Martinus-Gymnasium Linz

Ein Refugium für Kunst und Kreativität

LINZ. Das Martinus-Gymnasium Linz hat für seine Schüler einen Ausstellungs- und Veranstaltungsraum eingerichtet, der auch Besuchern von außen offensteht mehr...

Nach Großbrand in Neustadt

VG Asbach zieht Bilanz: Abriss der Sporthalle wird teuer

ASBACH/NEUSTADT. "Wir hatten Glück" und "Es hätte viel Schlimmeres passieren können": Aussagen, die die Dramatik der Löscharbeiten beim Brand des Kulturhauses in Neustadt/Wied vor einer Woche charakterisieren. mehr...

< <   <   1 |2| 3 4 5 6 7   >   > >

Anzeige

Buchholz

Nachbarauto beim Ausparken beschädigt

BUCHHOLZ. Auf dem Gemeindeparkplatz an der Hauptstraße in Buchholz ist ein Fahrzeug beim Ein- oder Ausparken beschädigt worden. mehr...

Bad Hönningen

Bürgerinitiative will Bahnlärm an der Quelle bekämpfen

BAD HÖNNINGEN. Die Bad Hönninger Bürgerinitiative "Schutz gegen Bahnlärm und Erschütterungen" hat im Rathaus über moderne Bremsen und Gesetze zur Temporeduzierung diskutiert. Mit dabei waren auch die Bundestagsabgeordneten Sabine Bätzing-Lichtenthäler (SPD), Tabea Rösner (Grüne) und Erwin Rüddel (CDU). mehr...

Asbach

Tafel geht am Donnerstag in Betrieb

ASBACH. Am Donnerstag wird die neu eingerichtete Asbacher Tafel zwischen 14 und 16 Uhr erstmals Lebensmittel ausgeben. Lothar Rachner, einer der 90 ehrenamtlichen Helfer der Tafel, freut sich schon auf seinen Einsatz. So viele Hilfswillige gibt es für das Projekt, dass viele sogar auf einer "Warteliste" stehen. mehr...

Meistgelesen

Folgen Sie uns auf Google+