Nachrichten aus dem nördlichen Kreis Neuwied | GA-Bonn

SV Windhagen

FC-Traditionself gewinnt bei Platz-Eröffnung

WINDHAGEN. Unterstützt vom Asbacher Verbandsbürgermeister Lothar Röser und vom Bundestagsabgeordneten Erwin Rüddel eröffnete die Windhagener Beigeordnete Martina Krumscheid am Freitagnachmittag während einer kurzen Regenpause im Windhagener Stadion das Freundschaftsspiel der Traditionself des 1. FC Köln gegen die Alten Herren des SV Windhagen. mehr...

Essen wie die Neandertaler

Kochseminar der anderen Art in Unkel

UNKEL. DieTeilnehmer lernen, wie man Kräutersuppe im Ledertopf, Eier, Fisch und Fleisch auf Steinen am offenen Feuer zubereitet. mehr...

Reliquien waren vor 850 Jahren in Erpel

Hort für drei Könige auf der Durchreise

ERPEL.  Einer Legende nach hat das kleine Erpel vor 850 Jahren eine große Rolle gespielt: Als Zwischenstation der Reliquien der Heiligen Drei Könige auf dem Transport nach Köln. mehr...

Dattenberger Kita "Rappelkiste"

Wo kleine Forscher arbeiten

DATTENBERG. Gleich zwei gute Gründe für ein großes Fest hatte die Kommunale Kindertagesstätte "Rappelkiste" in Dattenberg. Zum einen blickt die Kita auf eine inzwischen 40-jährige Geschichte zurück, zum anderen erhielt sie die Auszeichnung als "Haus der kleinen Forscher". mehr...

SGD Nord verweist auf Auflagen für Schülerjobs

Für Jugendliche gilt besonderer Schutz

KREIS NEUWIED. Zahlreiche Schüler haben zurzeit einen Ferienjob, um ihr Taschengeld aufzubessern und nutzen so die schulfreie Zeit, die in Rheinland-Pfalz aktuell noch bis 5. September währt. mehr...

< <   <   1 |2| 3 4 5 6 7   >   > >

Anzeige

Kreis Neuwied

Künftig fallen 300.000 Euro Buß- und Verwarngelder weg

KREIS NEUWIED. Weil die Buß- und Verwarngelder seit dem 1. Januar dieses Jahres nicht mehr den Landkreisen, sondern dem Land Rheinland-Pfalz zufließen, muss der Kreis Neuwied auf Einnahmen von mehr als 300.000 Euro verzichten. Das geht aus der Antwort auf eine Anfrage von der CDU-Landtagsabgeordneten Ellen Demuth hervor. mehr...

Amt des Verbandsbürgermeisters

Positionsbestimmung vor der Direktwahl

LINZ. Während der konstituierenden Sitzung des Verbandsgemeinderates war deutlich geworden, dass SPD, FWG, Bündnis 90/Die Grünen, FDP und Die Linke nur äußerst ungern mit Verbandsbürgermeister Hans-Günter Fischer (CDU) weiter zusammenarbeiten würden. mehr...

Jagdgenossenschaft Rheinbreitbach

Pachterträge von insgesamt 300 Hektar Wald gespendet

RHEINBREITBACH. Was hat die Jagd mit Computern zu tun? Schließlich kommt es beim Zielen mit dem Gewehr nicht auf den Mausklick, sondern immer noch auf eine sichere Hand und ein gutes Auge an. mehr...

Meistgelesen

Folgen Sie uns auf Google+