Nachrichten aus dem nördlichen Kreis Neuwied | GA-Bonn

Aktive des Bürgervereins bepflanzen Straßenbeete

Gemeinsam angepackt

UNKEL-SCHEUREN. Zum traditionellen Dorfputz hatte der Vorsitzende des Sankt Joseph-Bürgervereins Scheuren, Jörg Schröder, seine Mitbürger am Samstagvormittag aufgerufen. Lange vor der vereinbarten Zeit deponierte er am Dorfplatz unter der große Linde gegenüber vom "Dom" trotz anhaltenden Nieselregens zwei Säcke Blumenerde, jede Menge Vergissmeinnicht sowie weiße und rote Bellis. mehr...

Mehr als 15 000 Menschen besuchen die Gewerbeschau

Windhagen will hoch hinaus

WINDHAGEN. Großen Besucherandrang gab es auf der diesjährigen Gewerbeschau der Initiative zur Stärkung der Region (ISR) auf dem Gelände des Forums von Windhagen. Mindestens 15 000 Besucher besuchten die Veranstaltung. Schon am Vormittag waren das Gelände und die Hallen gut gefüllt. mehr...

Unkeler Junggesellen

Nass, aber rundum glücklich

UNKEL. Wenn der Wasserfall des Hähnerbachs in der Unkeler Schweiz trotz Regens als armseliges Rinnsal die rund acht Meter am Nordosthang des Stux-Weinbergs in das halbrunde Becken hinab plätschert, wissen Insider: Die Unkeler Junggesellen sind unterwegs, um den Stadtmaibaum zu schlagen und um auf seinem Transport zum Willy-Brandt-Platz neue Mitglieder zu taufen. mehr...

Ergebnis der Windmessungen auf dem Asberg

"Wind wie erwartet"

UNKEL. Im Durchschnitt bläst der Wind mit mehr als sechs Metern pro Sekunde auf dem Asberg - das ist das Ergebnis der Windmessungen, wie der Energieversorgung Mittelrhein AG (EVM) am Freitag bekanntgab. mehr...

Einstimmiges Votum beim Landesparteitag der Liberalen

Rheinbrücke steht nun im Wahlprogramm

KREIS AHRWEILER. Nun hat auch der Landesparteitag der FDP in Rheinland-Pfalz dafür votiert, sich für eine Rheinbrücke im Bereich von Remagen/Sinzig einzusetzen, um so die Kreise Ahrweiler und Neuwied besser miteinander zu verbinden. Einstimmig sprachen sich die 200 Delegierten in Kaiserslautern für das Projekt aus. mehr...

< <   <   1 |2| 3 4 5 6 7   >   > >

Anzeige

Einsatz in Windhagen

Polizei-Hubschrauber überwachte Hells Angels

WINDHAGEN. Am Mittwoch haben die Hells Angels Westerwald Rockerfreunde aus ganz Deutschland zu einem Treffen in Windhagen eingeladen. Die Polizei kontrollierte die Anreisenden, die sich im von der Gemeinde geführten Forum eingemietet hatten.  mehr...

Neuwieder Currywurst-Festival

Spezial-Kreationen von der Baustelle

NEUWIED. Die Bratwurst ist längst in der Sterneküche angekommen: Das zeigt das Neuwieder Currywurst-Festival am kommenden Wochenende. Von Freitag, 31. Januar, bis Sonntag, 2. Februar, dreht sich dort wieder alles um den Imbissbuden-Klassiker. Diesmal machen die Organisatoren aus der Not eine Tugend und servieren die "Baustellenwurst".  mehr...

Unfall in Linz am Rhein

75-Jähriger stürzt mit E-Fahrrad und verletzt sich schwer

LINZ AM RHEIN. Bei einem Sturz mit dem E-Fahrrad ist ein 75-Jähriger bei Linz (Kreis Neuwied) schwer verletzt worden. Er wurde am Mittwochnachmittag mit dem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus gebracht, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte. mehr...

Unkeler Theaterkreis Sankt Pantaleon

Im Pfarrheim boxt der Marmeladenfabrikant

UNKEL. Wiederaufnahme zum 35-jährigen Bestehen: Die Komödie "Der Meisterboxer" von Otto Schwarz und Carl Mathorn hat der Theaterkreis Sankt Pantaleon als Schmankerl noch einmal einstudiert.  mehr...

Meistgelesen

Anzeige

Folgen Sie uns auf Google+