Nachrichten aus dem nördlichen Kreis Neuwied | GA-Bonn

Service im Landkreis Neuwied

Das Herbstlaub kostenlos entsorgen

KREIS NEUWIED. Die Biotonne reicht für das Laub im Herbst nicht aus? Für Laub, Gras- und Strauchschnitt gibt es im Landkreis Neuwied eine für den Bürger kostenlose Entsorgungsmöglichkeit. Bis zu fünf Kubikmeter Laub, Gras- und Strauchschnitt aus Haushalten werden zu festen Terminen - nach entsprechender Anmeldung - kostenlos am Grundstück abgeholt. mehr...

Suchaktion an der Erpeler Ley

Elfjähriger sitzt während des Einsatzes wohlbehalten zu Hause

ERPEL. Aufregung an der Erpeler Ley: Am Mittwochmorgen ist die Suche nach einem elfjährigen Jungen eingeleitet worden. Der Schüler war an dem Basaltfelsen vermisst worden. Allerdings konnte schnell Entwarnung gegeben werden. mehr...

Kreuzung Linzer Straße/B42 in Unkel

Unfall mit Auto, Laster und Notarztwagen

UNKEL. Auf der Kreuzung Linzer Straße und B42 hat sich am Montagvormittag ein Unfall ereignet. Beteiligt sind drei Fahrzeuge. mehr...

Senfkorn-Stiftung Unkel

Investition in die Zukunft

UNKEL. Die ersten Früchte trägt die Initiative "Projekt Senfkorn" des Erzbistums Köln in der Verbandsgemeinde Unkel. Pfarrer Andreas Arend stellte nun mit den übrigen Kuratoriumsmitgliedern die im April diesen Jahres gegründete Senfkorn-Stiftung Unkel des Katholischen Kirchengemeindeverbands in der Verbandsgemeinde Unkel vor. mehr...

Unfallserie in Unkel

Ampelausfall: Drei Unfälle an drei Tagen

UNKEL. Eine Maus mit nassem Fell hat einen Kurzschluss in einer Ampelanlage in Unkel ausgelöst. In drei Tagen sind dort schon drei Unfälle passiert, eine Frau wurde schwer verletzt. Warum die Reparatur so lange dauert, ist unklar. mehr...

< <   <   1 |2| 3 4 5 6 7   >   > >

Anzeige

Bildungsprojekt auf den Philippinen

Eine mobile Schule für Cebu City

WINDHAGEN. startet ein Die in Windhagen ansässige Aktionsgruppe "Kinder in Not" startet ein neues Projekt, um Straßenkindern von Cebu City auf den Philippinen eine bessere Zukunft zu ermöglichen: eine mobile Schule. mehr...

Kreis Neuwied

Künftig fallen 300.000 Euro Buß- und Verwarngelder weg

KREIS NEUWIED. Weil die Buß- und Verwarngelder seit dem 1. Januar dieses Jahres nicht mehr den Landkreisen, sondern dem Land Rheinland-Pfalz zufließen, muss der Kreis Neuwied auf Einnahmen von mehr als 300.000 Euro verzichten. Das geht aus der Antwort auf eine Anfrage von der CDU-Landtagsabgeordneten Ellen Demuth hervor. mehr...

Weltladen Linz

Fair gehandelte Produkte im Mittelpunkt

Bereits zum 13. Mal wird in Deutschland zur Fairen Woche eingeladen. Der Aktionszeitraum rund um das Thema Fairer Handel erstreckt sich von Freitag, 12. September, bis Samstag, 27. September. Bundesweit sollen mehrere Tausend Veranstaltungen dazu anregen, den Fairen Handel näher kennenzulernen.  mehr...

Tour von Erpel nach Köln

Radeln mit dem Segen der Geistlichkeit

ERPEL. Monsignore Markus Bosbach schwenkte das Aspergill. Vor der Pfarrkirche Sankt Severin in Erpel besprengte der Direktor der Hauptabteilung Seelsorge des Generalvikariats im Erzbistum Köln, 60 Fahrradfahrer und ihre Räder. mehr...

Meistgelesen

Folgen Sie uns auf Google+