Nachrichten aus dem nördlichen Kreis Neuwied | GA-Bonn

Ausstellung un Unkel

Unkeler Geschichtsverein zeigt Arbeiten des Honnefer Künstlers AKM Kreutzberg

UNKEL. Der "Quarterback", von seinem Schöpfer auch "Mephisto" genannt, empfängt zurzeit überlebensgroß die Besucher des Unkeler Verwaltungsgebäudes an der Linzer Straße. Mit ihm weist der Geschichtsverein auf die Ausstellung hin, die er im benachbarten Sitzungssaal seinem Mitglied widmet, dem Bad Honnefer Rechtsanwalt und Maler Alfred Karl Maria Kreutzberg (AKM). mehr...

Feinkostgeschäft in Rheinbreitbach

Es gibt wieder einen Laden im Ort

RHEINBREITBACH. Die Zeit ohne Lebensmittelgeschäft im Ort ist vorüber: Rheinbreitbach hat wieder einen Laden. Sema und Heval Kedik haben ein Feinkostgeschäft in den Räumen des früheren Dorfladens bi Georgi eröffnet. mehr...

Unkel investiert in Marien-Kindergarten

63.500 Euro für Schalldämmung, Heizung und Türen

UNKEL. Der Altbau des integrativen städtischen Marien-Kindergartens wird teilweise saniert. Das hat der Unkeler Stadtrat einstimmig beschlossen. Die Kosten in Höhe von 63.500 Euro hat er in den Doppelhaushalt 2015/16 aufgenommen. mehr...

Infoveranstaltung von Windhagen und Asbach

Windkraft bewegt die Gemüter

WINDHAGEN. Das Thema Windkraft bewegt die Menschen in der Region. Daher hatte die Gemeinde Windhagen um Bürgermeister Josef Rüddel und die VG Asbach um den Ersten Beigeordneten André Gottschalk erneut zu einer Informationsveranstaltung zum geplanten Windpark am Asberg eingeladen. mehr...

Handwerk in Linz

Kinder als Krippenbauer

LINZ. Karl Pantaleon Zimmermann kann es nicht lassen. Im April 80 Jahre alt geworden, verbringt der Unkeler immer noch fünf bis acht Stunden täglich in seiner Werkstatt. "Es ist eben meine Leidenschaft", sagt er. mehr...

< <   <   |1| 2 3 4 5 6   >   > >

Anzeige

Einsatz in Windhagen

Polizei-Hubschrauber überwachte Hells Angels

WINDHAGEN. Am Mittwoch haben die Hells Angels Westerwald Rockerfreunde aus ganz Deutschland zu einem Treffen in Windhagen eingeladen. Die Polizei kontrollierte die Anreisenden, die sich im von der Gemeinde geführten Forum eingemietet hatten.  mehr...

"Vivat Limes" am 11. und 12. Oktober

Römische Erlebnistage am Limes

RHEINBROHL. Unter dem Motto "Vivat Limes - hoch lebe der Limes!" feiern am Samstag und Sonntag, 11. und 12. Oktober, zahlreiche Orte im Landkreis Neuwied ein Erlebnisfest rund um das Unesco-Weltkulturerbe. mehr...

Freiwillige Feuerwehr

Neues Löschfahrzeug für Ockenfels

OCKENFELS. "Mit diesem neuen Löschfahrzeug ist die hochmotivierte, optimal ausgebildete Freiwillige Feuerwehr von Ockenfels auch in technischer Hinsicht zeitgemäß ausgestattet." Mit diesen Worten übergab Verbandsbürgermeister Hans Günter Fischer am Samstagnachmittag bei der offiziellen Einsegnung Wehrführer Artur Schlüter die Schlüssel für das neue Löschfahrzeug (MLF).  mehr...

Unkeler Rathaus

Eine starke Verbindung zur Natur

UNKEL. Wo normalerweise über meist fehlende Finanzen und trotzdem notwendige Investitionen der Stadt Unkel debattiert wird, ist seit dem Wochenende farbenprächtige Kunst eingezogen. Die gebürtige Rumänin Veronica Masuch, die seit 2007 mit ihrer Familie in Erpel lebt, stellt im Sitzungssaal des alten Rathauses über 30 ihrer meist großformatigen Acrylbilder aus. mehr...

Meistgelesen

Anzeige

Folgen Sie uns auf Google+