Nachrichten aus der Region | GA-Bonn

Lost and Found Orchestra

Wie klingt eigentlich ein Hosaphon?

KÖLN. In Luke Cresswells Kopf schwirren eine ganze Menge musikalischer Ideen und Träume herum. Viele sind Realität geworden, manches bleibt wohl für immer ein unerfüllter Wunsch. mehr...

Römerjahr 2014

Alles rund um die Römer

RHEIN-SIEG-KREIS. Wandern, Radfahren, Speisen und Lauschen: Ein Überblick über die kulturellen Angebote des Römerjahrs 2014 im Linksrheinischen mehr...

Kunst in Remagen

Eine der höchsten Dichten Deutschlands

REMAGEN. Remagen möchte sein Image als "Stadt der Kunst und Kreativwirtschaft" weiter ausbauen. Die Chancen dazu stehen nach Meinung von sechs Studenten gut. mehr...

"Siegburg live"

Rockfans feiern auf dem Marktplatz

SIEGBURG. Mittlerweile muss sich niemand mehr für mittwochs auf dem Siegburger Markt verabreden. Man trifft Bekannte und Freunde auf jeden Fall Punkt 19 Uhr vor der Bühne. Denn die Konzertreihe "Siegburg live" hat sich in den letzten drei Jahren zur Traditionsveranstaltung für kleine und große Fans des Rock 'n' Roll entwickelt. mehr...

Alvin Ailey American Dance Theater

Sehne und Sehnsucht

KÖLN. Es ist heiß. So verdammt heiß. Der Atem geht schnell. Und noch schneller. Der Puls schlägt höher. Und noch höher. Dazu das Pochen der Trommeln. Das sich parallel dazu beständig steigert. Von der Ahnung zur Verlockung. Von der Verlockung zur Forderung. mehr...

Kulturveranstaltungen in Bornheim

Neues Theater-Konzept fürs Kloster

BORNHEIM. Besitzer Guido Roggendorf will Mitte Oktober unter dem Namen "KultKapelle" mit dem Spielbetrieb starten. mehr...

Show "Brasil Brasileiro"

Am Ende tanzen alle Samba

Premierenparty im Londoner Sadler's Wells Theater, Rosebery Room. Kellnerinnen mit brasilianischem Fingerfood. Leuchtend bunt gefederte und paillettenbesetzte ansehnliche junge Damen, die für die Pressefotografen routiniert das Karneval-in-Rio-Klischee bedienen. mehr...

Informel-Künstler K. O. Götz

Ewig verweilender Augenblick

KÖNIGSWINTER. Ohne zu zögern setzt Karl Otto Götz den breiten Pinsel an. Mit schwungvollen schnellen Bewegungen führt er ihn über das vorher mit Kleister grundierte und am Boden liegende Blatt. Dann kommt die Rakel, ein Stück Holz mit einer Gummilippe, zum Einsatz, und Götz nimmt mit ihr an mehreren Stellen die soeben aufgetragene schwarze Farbe wieder weg. mehr...

Ölmalereien im Altenahrer Rathaus

Der Mensch in der endlosen Weite

ALTENAHR. Sie verwendet Ölfarbe, als sei es Aquarell und malt damit auf Leinwand Bilder mit Tiefgang. Zurückhaltend ist sie dabei nicht nur mit dem Auftrag der Farben, sondern auch mit deren Auswahl: Weiß-, Grau- und Blautöne in ganz verschiedenen Schattierungen, mal kommt ein Hauch Grün-Oliv dazu, mal etwas Ocker, ganz selten Rot. Immer sind die Gemälde Ton in Ton, bunt sucht man vergeblich. mehr...

Musical "Dirty Dancing" in Köln

Sie ist wie der Wind

KÖLN. Das Musical "Dirty Dancing" kommt an den Kinohit nicht heran: Nach Gastspielen in Berlin und Zürich ist die Produktion jetzt in Köln angelangt. Am Donnerstagabend war Premiere im Musical Dome. mehr...

Ludovico Einaudi und sein Ensemble

Die Poesie der Spieluhr

Musikalische Phrasen in der Dauerschleife. Gebrochene Akkorde unter meditativen Melodien, ab und zu mal ein paar Paukenschläge: Die Kompositionen Ludovico Einaudis sind überschaubar, einfach gestrickt oder, wie der Maestro selbst sagt, minimalistisch. mehr...

Alvin Ailey American Dance Theate

Explosionen des Tanzes

Das erste, was man an diesem Tanzabend erblickt, ist eine Frau in Weiß. Ein mystisch engelhaftes Wesen, das klassische Schönheit und Eleganz ausstrahlt, bevor Ronald K. Browns Choreografie "Grace" richtig in Fahrt kommt. mehr...

Von "Cha cha cha d'amore" bis "Ring of Fire"

Oldie GmbH und Hillbilly Deluxe spielten in Rheinbach

RHEINBACH. Oldies und Country-Klänge standen an diesem Wochenende bei der Rheinbacher Konzertreihe "Kultur im Hof" auf dem Programm. Die Bands Hillbilly Deluxe und die Oldie GmbH spielten im Himmeroder Hof. mehr...

Junges Forum Kunst

Sommerakademie auf dem Siegburger Deichhaus

SIEGBURG. Als das Junge Forum Kunst (JFK) am Freitag auf dem Spielplatz zwischen Haydn- und Mozartstraße am Deichhaus seine Zelte aufschlug und Material für die dort stattfindende Sommerakademie heranschaffte, boten Anwohner spontan ihre Hilfe an und brachten sogar Kuchen vorbei. mehr...

galerie.1

Peter Schmidt und seine Moschee-Miniatur

KÖNIGSWINTER. Seit sechs Wochen ist Peter Schmidt "Artist in Residence" in der Altstadt. Und er überrascht in der galerie.1 der Künstlerinitiative "antiform" auch bereits mit einem Projekt, das während dieses Aufenthaltes entstand. mehr...

Siebengebirgsmuseum

Steinmetzen, Wallfahrern und Staatsgästen auf der Spur

SIEBENGEBIRGE. Das Programm des Siebengebirgsmuseums bietet im Juli und August Workshops, Führungen, Wanderungen und Veranstaltungen. mehr...

Interview

"Der Kontakt passiert auf Augenhöhe"

BAD HONNEF. Namhafte Künstler wie Markus Lüpertz haben bereits in der Vergangenheit für die Sommer-Kunst-Akademie zur Verfügung gestanden. Das ist auch diesmal wieder so. Am Dienstag fällt der Startschuss. Mit Renate M. Goretzki, der Referentin für Kunst und Kultur des KSI, sprach Roswitha Oschmann. mehr...

"African Angels"

Jenseits von Afrika

KÖLN. Die Show "African Angels" eröffnet das 27. Sommerfestival in der Kölner Philharmonie. mehr...

Bundeswehr Big-Band in Ahrweiler

Benefiz-Open-Air-Konzert lockt 3000 Spender an

AHRWEILER. Statt Regen perlten muntere Töne in Dur und Moll durch die Luft: Das Benefiz-Open-Air-Konzert der Big Band der Bundeswehr in Ahrweiler war ein beispielsloser Erfolg, den sich die veranstaltenden Bürgerschützen noch lange auf ihre Traditionsfahnen schreiben können. mehr...

Klang-Welten-Festival

Pianistin Violina Petrychenko in der Ahrweiler Synagoge

AHRWEILER. Die gastiert beim mehr...

Kölner Schnitzler-Quartett

Ein Querschnitt durch die Klassik

SWISTTAL-ODENDORF. Ausdrucksstark, gefühlvoll und technisch perfekt war das Konzert des Schnitzler-Quartetts im Dietrich-Bonhoeffer-Haus in Odendorf. Vor mehr als 200 Zuhörern begeisterten die jungen Musiker aus Köln mehr...

Tournee-Gastpiel in Königswinter

Überstunden aus Spielfreude

KÖNIGSWINTER. Als die jungen Musiker am Haus Bachem eintrafen, hatten sie nur einen Wunsch: sofort die Instrumente auspacken und loslegen. Denn in Andernach und Bad Salzig waren sie in den Tagen zuvor bereits mit ihren Konzerten baden gegangen. mehr...

Orchestrale Klangfülle

Als wär's ein ganzes Orchester

ROLANDSECK. Beim Rolandseck-Festival haben sich auf spannende Weise die musikalischen Genres gemischt. mehr...

Festival Rolandseck

Ravels Quartett zu Gast

Vor König Fußball haben sogar die Musiker des Rolandseck-Festivals Respekt. Vorsorglich wurden die Konzerte an WM-Abenden vorverlegt, angesichts des historischen Siegs der deutschen Elf über die der brasilianischen Gastgeber eine weise Entscheidung. mehr...

Rösberger Trimborn-Hof

Zwei aus dem Leben

BORNHEIM-RÖSBERG. Musik und Kulinarisches: Beim "Kulturfrühstück" im Rösberger Trimborn-Hof von Christiane Romboy wurde neben einem Frühstück auch Musik des Duos Barth/Roemer serviert. Im Repertoire hatten Astrid Barth (46) und Philipp Roemer (49) nach eigenen Aussagen "Titel, die grooven". mehr...

Irische Musik

"Lieder der Sehnsucht" in Mayschoß

MAYSCHOSS. Zur zweiten Mal begeisterten Andy Lang und Severin Schopen ihr Publikum in der Mayschosser Pfarrkirche mit irischer Musik. Das Konzert begann, kurz nachdem sich die deutsche Nationalmannschaft in Rio ins Halbfinale gespielt hatte. mehr...

Summerjam in Köln

Ein Festival startet durch

KÖLN. Gute Laune mit Reggae und Rap: Summerjam in Köln zeigt eine kreative Mischung der Stile. mehr...

Kölner Lanxess-Arena

Begnadete Predigerin der guten Laune

KÖLN. Aufrichtig, authentisch, atemberaubend: Dolly Parton vor 6000 Fans in der Kölner Lanxess-Arena mehr...

Festival Rolandseck

Von Türmen und Menschen

REMAGEN. Das Festival Rolandseck hat mit zwei begeistert aufgenommenen Konzerten eröffnet. mehr...

Open-Air-Konzert R(h)einspaziert

Insel Grafenwerth verwandelt sich zum 24. Mal in Festivalgelände

BAD HONNEF. Bedrohlich zogen graue Wolken über die Insel Grafenwerth - Besucher, Helfer und Organisatoren konnten am Samstag nicht mehr tun, als angespannt auf das Weiterziehen der Wetterfront zu warten. Und das Warten lohnte sich: Ein wenig später als angedacht begann das Open-Air-Konzert R(h)einspaziert, und die Insel Grafenwerth in Bad Honnef verwandelte sich zum 24. Mal in ein Festivalgelände. mehr...

Alanus Hochschule

Absolventen zeigen ihre Abschlussarbeiten

ALFTER. In diesem Jahr trug die Bachelor-Ausstellung des Fachbereichs Bildende Kunst der Alanus Hochschule zwar keinen offiziellen Titel, da sie thematisch nicht klar definiert war. Jedoch wurden wieder bemerkenswerte Werke der Studenten präsentiert. mehr...

Rod Stewart in Concert

Balztänze und zahllose Hits

KÖLN. Mehr als 40 Jahre ist er bereits im Popgeschäft. 7000 Fans in der Lanxess-Arena finden Rod Stewart noch sehr sexy: Er ist als Liebhaber schöner Blondinen und achtfacher Vater ein anerkannter Fachmann fürs weibliche Geschlecht. mehr...

45.000 Fans bei Konzert

"One Direction" sorgen für Euphorie in Düsseldorf

DÜSSELDORF. Vor mehr als neun Monaten hatte der Vorverkauf begonnen, und seitdem haben sie ihren Schatz in Form eines Tickets sorgsamst gehütet. Nun kennen die 45.000 überwiegend weiblichen Fans nur eine Richtung. mehr...

Museum Morsbroich

Mit einem Gruß an Joseph Beuys

Malen Sie mit Hilfe der Schablone ein blaues Dreieck über eine Tür. Verschenken Sie dann das Originalblatt." Mit dieser Handlungsanweisung versieht Blinky Palermo 1969 das Auflagenobjekt "Blaues Dreieck"; Pinsel und eine Tube blaue Farbe wurden im Karton gleich mitgeliefert. mehr...

Arp Museum

Sieg mit nordischen Volksweisen beim Kölner Musikwettbewerb

ROLANDSECK. Das 1981 gegründete Auryn Quartett war jetzt für zwei Jahre "Quartett in residence" an der Hochschule für Musik und Tanz Köln, wo die vier Musiker seinerzeit selbst den letzten Schliff durch das legendäre Amadeus Quartett erhalten hatten. mehr...

Konzertbericht

Limp Bizkit rocken im Kölner Palladium

KÖLN. Mit einem gefeierten Konzert, dem einzigen in NRW, vor 4000 Fans im ausverkauften Kölner Palladium melden sich Limp Bizkit einmal mehr eindrucksvoll zurück. Die vor Jahren aufgekommenen Gerüchte um eine Auflösung der US-Band aus Jacksonville/Florida sind längst vergessen. mehr...

Theater im Kloster

Zweijähriges Experiment geht zu Ende

BORNHEIM. Jetzt ging ein Stück Bornheimer Kulturgeschichte zu Ende. Im Theater im Kloster in der Secundastraße standen am Sonntag Kartons, Requisiten und Bühnenteile in den Fluren, an allen Ecken wurde geputzt und geschraubt, Löcher in den Wänden verputzt, die letzten Kleinteile zusammengepackt. mehr...

"Kultur im Hof"

Kult-Klassiker und deutsche Schlager

RHEINBACH. Zur "Kultur im Hof" begrüßte Organisator Erich Marschall die Bands "handmade" und die "Ingelheimer Konfettis". Der Einladung "Let's spend the night together" der Bonner Band "handmade" konnte das Publikum im proppenvollen Himmeroder Hof dann auch nicht widerstehen mehr...

Flamenco-Abend

Ausdruck purer Emotion

KÖNIGSWINTER. Die Evangelische Kirche in Oberpleis war bis auf den letzten Platz besetzt, denn der Kulturverein Pro Klassik hatte im Rahmen der 19. Kachelsteiner Kulturtage zu einem Flamenco-Abend geladen. mehr...

Kramosta zu Gast

Ein Plädoyer für Schwergewichte

KARWEILER. Kai Kramosta, schwergewichtiger Comedian aus Köln mit Wurzeln im Eifelort Nickenich, stellte auf Einladung von Kulturlant e.V. im Rahmen einer "Leseshow" in der Alten Schule in Karweiler sein Buch "Darf der Kleine ein Stück Wurst" vor. 30 Zuhörer krümmten sich teilweise vor Lachen. mehr...

Wachtberger Tenor

Orchesterkonzert zu Ehren von Anton Raaff

ADENDORF. Als einen "wahren Spezialfreund" bezeichnete Wolfgang Amadeus Mozart einst den berühmten Wachtberger Tenor Anton Raaff. Beide verband eine enge Freundschaft. mehr...

Xavier Naidoo in Köln

Pathos im Bann der Wolken

Die erste bedrohlich wirkende Gewitterfront, die mit ihrer Ufo-Form ein wenig an "Independence Day" erinnert, kommt heran, wirbelt Wind und Wolken auf und bleibt doch letztlich folgenlos. Göttliche Intervention oder vielleicht einfach nur Glück für die gut 20.000 Fans, die sich auf den Vorwiesen des Rhein-Energie-Stadions versammelt haben, um Pop-Prediger Xavier Naidoo zu huldigen mehr...

Loreley-Freilichtbühne

Klangzauber unter regnerischem Himmel mit den Berliner Philharmonikern

LORELEY. Die Berliner Luft war beim traditionellen Saison-Abschlusskonzert der Philharmoniker auf der Waldbühne am Freitagabend deutlich angenehmer temperiert als einen Tag später beim Konzert auf der Loreley-Freilichtbühne in St. Goarshausen. mehr...

Kölner Philharmonie

Tosender Applaus für Hermann van Veens "Wunschkonzert"

KÖLN. "Wenn ich mir was wünschen dürfte - käm' ich in Verlegenheit." Was Friedrich Hollaender 1931 schrieb, ist für 2000 Menschen in der Kölner Philharmonie keine Frage errötenden Nachdenkens. Denn das Konzert von Hermann van Veen, mit dem er 40 Jahre auf deutschen Bühnen feiert, trägt den Titel "Wunschkonzert". mehr...

Konzert in Meckenheim

"Extremely normal" rocken den Campus

"Let me entertain you". Mit diesem Hit von Robbie Williams bewies "Die Band" zum Auftakt von "Campus rockt!" ihr musikalisches Können. Alle Band-Mitglieder seien einmal auf dem Campus zur Schule gegangen, so Peter Hauck, Schulleiter der Geschwister-Scholl-Hauptschule. mehr...

Oberkasseler Menschen im LVR

Moderne Technik lüftet die Geheimnisse der Toten

OBERKASSEL. Vor 14.000 Jahre wurden ein Mann und eine Frau am Steinbruch Rabenlay beerdigt. Nun hat eine Gerichtsmedizinerin ihr Antlitz wiederhergestellt. mehr...

Bilder und Installationen

Siegburger Hommes-Ausstellung wird Sonntag eröffnet

SIEGBURG. Alles entwickelte sich eher zufällig. Erst die Schreinerlehre nach dem abgebrochenen Abitur in Schwelm bei Wuppertal, dann die Straßenmalerei, die der 22-jährige junge Vater auch aus der familiären Verantwortung heraus als Zubrot versteht. mehr...

"Die Düsseldorfer Malerschule am Rhein"

Neue Ausstellung im Siebengebirgsmuseum

KÖNIGSWINTER. Sie kamen mit tragbarer Reisestaffel oder einem Reisemalkasten für Ölfarben. Die Studenten der Düsseldorfer Malerschule entwarfen ideenreich praktische Hilfsmaterialien, um damit auf Wanderschaft gehen und unter freiem Himmel arbeiten zu können. mehr...

< <   <   1 2 3 4   >   > >

Leserfavoriten

Meistgelesen

Folgen Sie uns auf Google+