Nachrichten aus der Region | GA-Bonn

Umjubeltes Heimspiel

Markus Stenz mit dem Radio Filharmonisch Orkest in Köln

Es kann nicht wirklich gesagt werden, dass Markus Stenz sich bei seinem Gastspiel in der Kölner Philharmonie mit dem Radio Filharmonisch Orkest aus dem niederländischen Hilversum von einer neuen Seite gezeigt hätte: Gustav Mahler war schließlich immer schon seine große musikalische Liebe. mehr...

Theaterverein führt Komödie auf

"Warum klauen wir nicht die ganze Bank?"

BUCHHOLZ. Der Theaterverein "Thalia 1908 Buchholz" lädt zur Aufführung der Komödie in drei Akten ein. Julia Schaub und Berni Limbach führen Regie bei dem Stück "Warum klauen wir nicht die ganze Bank?". mehr...

Burleske in der Kultkapelle Bornheim

Coolcats singen

BORNHEIM. "Jetzt tauchen wir gemeinsam ab in die Welt der Music Halls, in die Welt der Varietés!" Bernhard Altfeld vom Alfterer Duo "Die Kavaliere" eröffnete den Abend in der Kultkapelle, der perfekt auf das Ambiente des Bühnenraums abgestimmt war. Der Retro-Look des Alten Klosters in Bornheim ist im Stil einer Music Hall aus den 20er Jahren gestaltet. mehr...

Spannende Mörderjagd

Gisa Klönne präsentiert ihren Krimi "Nichts als Erlösung"

HENNEF. Eine heiße Sommernacht am Rhein und eine schöne Gelegenheit für Touristen, sich seitwärts in die Büsche zu schlagen, um sich der Zweisamkeit hinzugeben. Die Lust kann einem allerdings vergehen, wenn man dabei eine Leiche findet, der das Gesicht weggeschossen wurde. Ausgerechnet zu diesem Zeitpunkt kommt Hauptkommissarin Judith Krieger auf ihrer Joggingtour dort vorbei. Schnell hat sie zusammen mit ihrem Kollegen Manni Korzilius das Mordopfer identifiziert, aber das wirft weitere Fragen auf. mehr...

Pianist Jan Lisecki im Kölner Konzert

Mozart ganz elegant

KÖLN. Allerorten wird derzeit des Ersten Weltkrieges vor 100 Jahren gedacht, dessen Schrecken sich auch im Schaffen vieler Komponisten niedergeschlagen hat. Ein Beispiel ist, leicht irritierend allerdings, Maurice Ravels "Tombeau de Couperin", jetzt Auftaktstück beim Gastspiel der Camerata Salzburg unter Louis Langrée in der Kölner Philharmonie. mehr...

Konzert in Köln

Großartig: Daniel Harding dirigiert in der Philharmonie

KÖLN. Irgendwann hatte man im ersten Stück, das auf dem Programm beim Kölner Gastspiel des Schwedischen Radiosymphonieorchesters stand, das Gefühl, man sei im Kino. Im Orchester entwickelte sich eine knisternde Spannung, lang ausgehaltene Streicherklänge korrespondierten mit nervösen Holzbläserfiguren, bis bedrohlich aufblähende Blechbläserakkorde die Spannung dem vorläufigen Höhepunkt entgegentrieben. mehr...

Marianne Faithfull vor knapp 900 Zuhörern in der Düsseldorfer Mitsubishi Electric Halle

Für eine bessere Welt

DÜSSELDORF. Unter dem Jubel von lediglich knapp 900 treuen Fans kommt Marianne Faithfull, die sich zur Sicherheit bei Bühnenhelfer Carlo untergehakt hat, auf die Bühne der extrem verkleinerten Düsseldorfer Mitsubishi Electric Halle. Das ehemalige It-Girl im London der wilden 60er Jahre wirkt physisch ziemlich angeschlagen. mehr...

27. Morenhovener Kabarett-Tage im Kreaforum

Nicht jammern, klatschen

SWISTTAL-MORENHOVEN. Nein, dieses Programm lässt wirklich nichts aus. Vom Quickie bis zu den alten Römern, von Krisen aller Art bis zur Ausrufung der Monarchie. Kurzum: Es geht tüchtig zur Sache bei den 27. Morenhovener Kabarett-Tagen, die nach Jürgen Beckers Parforceritt durch die Kunstgeschichte Anfang September nun in die Hauptsaison starten. Es gibt noch Karten. mehr...

Düsseldorfer Capitol-Theater

Deutsche Erstaufführung des Broadway-Musicals "Shrek"

Nein, einen "Shrek" - was ja auf Jiddisch "Schrecken" bedeutet - brauchte man nicht zu bekommen, als man am Sonntagabend das Düsseldorfer Capitol-Theaters betrat. Auch wenn man sofort von grüngesichtigen Menschen, Oger-Doubles und grünen Hemden und Krawatten umgeben war. mehr...

Museum für Ostasiatische Kunst in Köln

Die Erfindung der Leere

KÖLN. Man muss sich nur vergegenwärtigen, wie die Kunst in Europa zu Beginn des 20. Jahrhunderts aussah mit ihren Resten historisch-deftiger Salonmalerei und selbstverliebter Jugendstilornamentik, mit schillerndem Spätimpressionismus, dem hektischen Aufbruch der expressionistischen "Brücke"-Künstler und den aufsplitternden Räumen, Personen und Gegenständen der Kubisten um Picasso und Gris. mehr...

Theater in Siegburg

Studiobühne, Schauspielschule und "Tollhaus" feiern Zehnjähriges

SIEGBURG. Einen prall gefüllten Terminkalender präsentiert die Studiobühne Siegburg für die Spielzeit 2014/2015. Allein 58 Veranstaltungen stehen noch bis Januar auf dem Programm - darunter auch drei Premieren: Etwa "Leiche", ein dänischer Thriller in Eigenproduktion der Schauspielschule Siegburg. Oder die brasilianische Psychokomödie "Delikate Verbrechen" und die Boulevardkomödie "Love Jogging". mehr...

Am Wochenende in Bonn?

Davide Martello spielt in Düsseldorf

DÜSSELDORF/BONN. Heute in Düsseldorf – am Wochenende in Bonn? Davide Martello, der durch seinen Auftritt am Taksim-Platz berühmt wurde, war in Düsseldorf. Ob, wann und wohin er nach Bonn kommt: Morgen früh im General-Anzeiger Bonn. mehr...

"Arme hoch und springen"

Die Chemnitzer Band Kraftklub mit einem begeisternden Konzert in Köln

KÖLN. Erwartungsgemäß ausverkauft war das Aufwärmtraining von Kraftklub im Kölner Gebäude 9, das die Chemnitzer derzeit in Form einer Clubtour absolvieren. Nach dem fulminanten Erfolg ihres Debüts "Mit K" geht es nun darum zu beweisen, dass die Kondition auch für mehr reicht. Genau das sollen die neuen Lieder des Albums "In Schwarz", das vor gut vier Wochen veröffentlicht wurde, unter Beweis stellen. mehr...

< <   <   1 2 3 |4| 5   >   > >

Leserfavoriten

Meistgelesen

Folgen Sie uns auf Google+