Nachrichten aus der Region | GA-Bonn

Leverkusener Jazztage

Bill Evans und Mini-Big-Band "Tower Of Power" zum Abschluss

LEVERKUSEN. Mit fünfstelliger Besucherzahl können die Hauptkonzerte im Leverkusener Forum während der Jazztage ein gutes Ergebnis aufweisen. Live-Musik ist offensichtlich sehr angesagt. mehr...

Kölner Lanxess-Arena

Michael Bublé beigeistert 9000 Fans

KÖLN. Für Tanja ist es ein trauriger Tag. Sechs Konzerte von ihm hat sie in Folge besucht. Das am Freitagabend in der Lanxess-Arena ist das letzte. All das steht auf einem Plakat, das sie dicht vor der Bühne hochhält. mehr...

Leverkusener Jazztage

"Woman's Night" mit Ute Lemper

LEVERKUSEN. Die "Woman's Night" der Leverkusener Jazztage besitzt Tradition. Diesmal lockte das Besondere in einer Nacht der Gegensätze: Großen Glamour im kleinen Schwarzen bot die Diva Ute Lemper im musikalischen Glanz der WDR Big Band. mehr...

Verkauf von Andy Warhol Werken

Sensationelle Wertsteigerung

NEW YORK. Fortüne am Kunstmarkt, Geld für die Liebe zum Glücksspiel: Der umstrittene Verkauf zweier Werke des amerikanischen Künstlers Andy Warhol hat bei einer Auktion des New Yorker Kunsthauses Christie's deutlich mehr Geld in die Kassen des nordrhein-westfälischen Kasinobetreibers Westspiel gespült als erwartet. mehr...

Motörhead in Düsseldorf

Er steht immer wieder auf

DÜSSELDORF. Was für eine Wohltat! Wenn um kurz nach 21 Uhr der Satz "We're Motörhead and we play Rock 'n' Roll" erklingt, dann brechen 6200 Fans in der Düsseldorfer Mitsubishi Electric Halle in begeisterten Jubel aus. mehr...

"7. Alfter Jazznacht" am Samstag

"Alles entsteht im Moment"

ALFTER. Bei der "7. Alfter Jazznacht" am Samstag treffen Musiker in neuen Formationen aufeinander. mehr...

Lanxess-Arena

Keiner steht bei Linkin Park still

Gelte nur die Wahrheit der Zahlen, wäre Linkin Park die zurzeit beste Band der Welt. 16.000 Fans füllen die Lanxess-Arena in Köln bis auf die oberen Ränge. Wer dort Platz findet, muss gute Augen haben. mehr...

Udo Jürgens in der Lanxess-Arena

Er kam, sang und mahnte

In einer Fernsehdokumentation zu seinem 80. Geburtstag hat Udo Jürgens auf seine Karreire zurückgeblickt und festgestellt: "Ich hab' keinen Abend in den Sand gesetzt." mehr...

"Der Ring - Grüne Hölle Rock"

Veranstalter stellt Programm vor

Das große Musikduell in der Eifel ist eröffnet: Mit Rock-Größen wie Metallica und Kiss im Programm hat das Festival "Der Ring - Grüne Hölle Rock" dem Kontrahenten Lieberberg den Kampf angesagt. mehr...

Reinhard Mey sorgt für Gänsehaut

Lebensgeschichten eines bunten Hundes in der Kölner Philharmonie

KÖLN. Ein strahlendes Lächeln, ein "Da bin ich wieder" nach drei Jahren Auszeit - und alles ist wieder gut. Mehr braucht es nicht, um bei den Besuchern in der ausverkauften Kölner Philharmonie wohlige Schauer zu erzeugen, Zuneigung für diesen ergrauten "komischen Vogel mit dem schwarzem Gefieder", der ganz alleine in der Saalmitte steht, von Alltagsdingen, Freunden, Rüpel-Rappern und vor allem von sich selbst singt und mit seiner unvergleichlichen Lyrik immer wieder einen Nerv trifft. Weil er so vieles in sich vereint: Geschichtenerzähler, Märchenonkel, Spielmann, Gaukler, Traumtänzer. Eben Reinhard Mey. mehr...

Helene Fischer kann alles und begeistert in Köln

Elfe im Zauberwald

KÖLN. Von Musical bis Rock Party: Keiner ist fehlerfrei", singt Helene Fischer in dem Lied "Fehlerfrei", doch mit ihrem Plädoyer für mehr Träumerei und weniger Perfektionismus kann Deutschlands aktuell erfolgreichste Schlagersängerin unmöglich sich selbst gemeint haben. mehr...

Stadttheater in Rheinbach

Konrad Beikircher gastierte mit seinem Programm

RHEINBACH. Früher hat er als Gefängnispsychologe in Siegburg gearbeitet. Jetzt steht er auf der Bühne - und das seit 35 Jahren. Kabarettist Konrad Beikircher machte auf seiner Jubiläumstournee im Rheinbacher Stadttheater Station. Für seine Programme wurde er mehrfach ausgezeichnet, unter anderem 1988 mit der Morenhovener Lupe. mehr...

Konzert auf Schloss Drachenburg

Mit Begeisterung und Liebe für die Musik

KÖNIGSWINTER. Einmal im festlichen Ambiente eines altehrwürdigen Schlosses vor ausverkauftem Haus auftreten zu dürfen, ist für junge Musiker nicht selbstverständlich. Das Netzwerk Musikalische Jugendarbeit in Bonn "Ludwig van B." gibt begabten Nachwuchskünstlern regelmäßig diese Chance - so auch am Sonntag bei einem Gesprächskonzert im Schloss Drachenburg. mehr...

< <   <   1 2 3 |4| 5   >   > >

Leserfavoriten

Meistgelesen

Folgen Sie uns auf Google+