Nachrichten aus der Region | GA-Bonn

Detlef Böhmer

Löhndorfer Fotograf stellt auf der Festung Ehrenbreitstein aus

LÖHNDORF. Es ist eine Verbindung, die hält: Detlef Böhmer und die Fotografie. Seit er als Zehnjähriger eine Kamera geschenkt bekam, steht er im Bann des Mediums. mehr...

Junges Forum Kunst

Ein Platz für "Siegburgs kleinste Bühne"

SIEGBURG. Fünf Jahre und rund 90.000 Besucher haben ihre Spuren hinterlassen: auf den weißen Stellwänden, auf dem Fußboden, in der Kunstbar. Mit Besen, Pinsel und Farbe rücken die Mitglieder des Jungen Forums Kunst diesen derzeit in ihrer Kunst- und Ausstellungshalle zu Leibe. mehr...

Anno-Gymnasium

75 Schüler zeigen "tierisches" Musical

SIEGBURG. Zu einem fröhlich-bunten Theaterabend mit viel Musik hatten die Klassen 5 a, d und e für Donnerstag in die Aula des Anno-Gymnasiums eingeladen. mehr...

KG Blau-Weiß

"Brings" kommen zu den Schinnebrödern

BAD NEUENAHR. Rück- und Ausblick standen im Fokus der Jahreshauptversammlung der KG Blau-Weiß Neuenahrer Schinnebröder. Vorsitzender Heribert Krahforst dankte Mitgliedern, Freunden und Sponsoren fürs Engagement, insbesondere den Aktiven aller KG-Gruppierungen sowie der amtierenden Tollität, Prinz Wolfgang III. (Waldhelm). mehr...

Ausstellung im Augustinum

Die späte Liebe zur Malerei fruchtet

BAD NEUENAHR. Vor den zahlreich erschienenen Gästen eröffnete Kulturreferentin Corinna Rossmy im Bad Neuenahrer Wohnstift Augustinum die Ausstellung mit den Worten: "Diese Malgruppe spiegelt die Leitsätze des Augustinums, denn alle Teilnehmer arbeiten sehr selbstständig, fühlen sich aber von der Gemeinschaft getragen. Und wenn sie Hilfe brauchen, ist Waltraud Preis für sie da." mehr...

Konzert in Köln

Delikatesse und Charme: Daniil Trifonov in der Philharmonie

KÖLN. Schon der Zwei-Tages-Abstand von Grigory Sokolovs und Daniil Trifonovs Köln-Recitals animiert zum Vergleich. Die Geburtsdaten beider Pianisten (1950 und 1991) liegen um fast zwei Generationen auseinander, in der außergewöhnlichen Wertschätzung durch Publikum und Kritik sind die beiden aber sehr nahe beieinander aufgestellt. mehr...

Kölner Museum Ludwig

Im Labyrinth der Anspielungen

KÖLN. Der Künstler gibt die zickige Diva, lässt die wochenlang vorher angesetzte Presse-Vorbesichtigung seiner Schau kurz vorher absagen. Noch sei nicht alles richtig ausgeleuchtet. mehr...

Bad Breisiger Kulturbahnhof

Ein Theaterstück setzt Picasso und seine Frauen gekonnt in Szene

BAD BREISIG. Picasso war ein Macho. Obgleich er ein Maler des 20. Jahrhunderts war, verhielt er sich seinen Frauen gegenüber eher wie ein Spanier aus dem 19. Jahrhundert. Im Bad Breisiger Kulturbahnhof zeichneten Barbara Geiger und Dafne-Maria Fiedler - eigens aus Berlin angereist - das Leben der Malermusen nach. mehr...

Erich Kästner-Realschule

Theater-AG zeigt "Freitag, der 13."

AHRWEILER. "Freitag, der 13." ist der Titel des spritzig-frechen Stückes aus dem Fundus der Theaterbörse, das die Theater-AG der Erich Kästner-Realschule plus vom Mittwoch, 21. bis Freitag, 23. Mai, in der Aula der Schule und am Mittwoch, 4. Juni, im Augustinum auf die Bühne bringt. mehr...

"Meerkatze" in Königswinter

Axel Wendelberger öffnet das Atelier für eine dreitägige Ausstellung

KÖNIGSWINTER. Das sind ja schöne Aussichten: Die "Meerkatze" ist wieder geöffnet. Der heute Abend startenden Premierenausstellung gibt Axel Wendelberger, Nachfolger von Kurt Volkert als "Meerkatze"-Galerist, denn auch den doppelsinnigen Titel "Schöne Aussichten". mehr...

Art Cologne

Hohe Qualität, viel Selbstbewusstsein

KÖLN. Franz Marcs Hasenbild kratzt bei der Art Cologne an der Zehn-Millionen-Marke. Daniel Hug, Direktor der Veranstaltung, ist vom Auftakt der Messe begeistert. mehr...

Kölner Palladium

Hardrock mit Within Temptation

KÖLN. In kurzem Faltenrock und frackähnlichem, engen weißen Oberteil erinnert Sharon den Adel spontan an ein übriggebliebenes Funkenmariechen, das nicht wahrhaben möchte, dass der Karneval bereits einige Wochen zurückliegt. mehr...

Kölner Philharmonie

Kammerorchester aus Sankt Petersburg zu Gast

KÖLN. Die Kammerphilharmonie Sankt Petersburg wurde 1990 gegründet, gehört also zu den Klangkörpern der Nachwendezeit wie etwa auch das Russische Nationalorchester. mehr...

< <   <   1 2 |3| 4 5   >   > >

Leserfavoriten

Meistgelesen

Folgen Sie uns auf Google+