Nachrichten aus der Region | GA-Bonn

Klassische Musik in Heisterbacherrott

Ein Benefizkonzert für die Gemeinde

HEISTERBACHERROTT. In der Emmauskirche spielten Laien und Profis gemeinsam Kompositionen von Bach und Mozart. mehr...

Singer Pur in Brenig

Glanz und Zauber der Renaissance

BRENIG. Renaissance und Moderne im Gebet vereint: Mariengesänge und Ordinaria aus dem 16. und 20. Jahrhundert standen im Zentrum des Konzerts von Singer Pur, das im Rahmen des Beethovenfests in der Kirche St. Evergislus im Bornheimer Stadtteil Brenig stattfand. mehr...

Streit mit Künstlern

Eigentümer schließt die Galerie 1 in Königswinter

KÖNIGSWINTER. Der Kunstverein "antiform" steht in der Galerie 1 in der Hauptstraße vor verschlossenen Türen. Eigentümer Werner Melchior hat im Streit mit den Künstlern die Schlösser ausgetauscht. mehr...

Oper in Köln

Wiedereröffnung mit Carlus Padrissa

KÖLN. Die Kölner Opernintendantin Birgit Meyer und der designierte GMD François-Xavier Roth, der sich aktuell in Köln befindet, lüften den Schleier, was den Titel der Eröffnungsproduktion im Herbst 2015 betrifft. mehr...

Gymnasium am Oelberg

Schul-Inszenierung mit Grusel-Faktor

OBERPLEIS. Es sollte etwas "Dunkles" sein, ein Krimi, am besten mit Gruselfaktor - und das ist den Schülern der Theater AG des Gymnasiums am Oelberg auch gelungen. Man könnte auch sagen: das Ergebnis der Proben für das aktuelle Theaterstück ist "mörderisch gut" geworden. mehr...

Interview mit Marianne Sägebrecht

"Ich mache alles mit dem Herzen"

SANKT AUGUSTIN. Marianne Sägebrecht vor ihrem Auftritt am Donnerstag in Sankt Augustin über Schauspiel, Familie und Berufung. mehr...

Künstlerkreis Vorgebirge

Wege in verschiedenen Variationen

ALFTER-OEDEKOVEN. "Wege" heißt die Ausstellung des Künstlerkreises Vorgebirge, die jetzt im Foyer des Rathauses in Oedekoven von den 13 Künstlern und Bürgermeister Rolf Schumacher eröffnet wurde. "Wir haben ganz unterschiedliche Sicht- und Arbeitsweisen", sagte Karl Kutsch vom Künstlerkreis, "das ist der Reiz unserer Gruppe". Dementsprechend vielfältig sind auch die Werke. mehr...

Konzert in Hersel

Lehrer musizieren gemeinsam

BORNHEIM-HERSEL. Mit den sprichwörtlichen Pauken und Trompeten begann das Lehrerkonzert anlässlich der seit 40 Jahren bestehenden Kooperation zwischen dem Collegium Josephinum Bonn (CoJoBo) und der Ursulinenschule Hersel. mehr...

Kölner Philharmonie

Gustavo Dudamel gibt ein umjubeltes Konzert

KÖLN. Dem venezolanischen Dirigenten Gustavo Dudamel ist gelungen, wovon viele seiner Berufsgenossen ein Leben lang träumen: die Herzen der Wiener Philharmoniker im Sturm zu erobern. mehr...

Kölner Palladium

Der brave Rapper Kollegah lässt sich feiern

KÖLN. Rapper Kollegah hatte schon früh einen Sinn für egozentrische Superlative. Der Senkrechtstarter der deutschen Rap-Szene, der sich zu Hobby-MC-Mixtape-Zeiten bereits als Boss sah, will jetzt auch als König des Hip-Hop-Reichs anerkannt werden. mehr...

Stadtmuseum in Siegburg

Borodin Quartett setzte seinen Zyklus fort

SIEGBURG. Borodin, zum dritten: diesmal gastierte das Quartett im Siegburger Stadtmuseum. Auf dem Programm: op. 142 von Dmitri Schostakowitsch und op. 131 von Ludwig van Beethoven, zwei reife Spätwerke, die trotz aller stilistischen Unterschiede eines gemeinsam haben. mehr...

Schauspiel in Köln

"The Shadow": Wie ein Stummfilm auf der Bühne

KÖLN. Zwei Hände, die sich in einen Vogel verwandeln, der auf einem Ast sitzt. Ob zwischen Nachttischlampe und Kinderzimmerwand oder hinter einer Leinwand im Depot 1 des Schauspiels, das Spiel mit den Schatten fasziniert. mehr...

Vortrag im Siebengebirgsmuseum

Prinz Edward blieb gleich sieben Wochen

KÖNIGSWINTER. Der Beginn des modernen Tourismus und englische Rheinreisende waren die Themen eines Vortrags im Siebengebirgsmuseum in Königswinter. Anlass waren die Städtepartnerschaftsjubiläen mit North-East Lincolnshire und Cognac. mehr...

< <   <   1 |2| 3 4   >   > >

Leserfavoriten

Meistgelesen

Folgen Sie uns auf Google+