Nachrichten aus der Region | GA-Bonn

Im Kölner Gloria

Boy George gibt ein umjubeltes Konzert

KÖLN. Es geschah mitten im vierten Lied. "Hört auf zu filmen!" Boy George lässt einen bitterbösen Blick auf die Zuschauer im rappelvollen Gloria in Köln los, die, wie es mittlerweile Usus geworden ist, das Konzert mit dem Handy aufnehmen. mehr...

Kooperation mit dem Arp Museum

"Rheinschlafen" am Remagener Ufer

REMAGEN. Das Skulpturenufer in Remagen ist um zwei weitere Kunstwerke reicher. In Kripp wurde das Bodenkunstwerk "Lapsus" offiziell freigelegt, in Rolandswerth zwei parallel zum Rhein ausgerichtete Wandscheiben, die den bemerkenswerten Titel "Rheinschlafen" tragen. mehr...

Linz

Klaus Krumscheid widmet Ausstellung seinem verstorbenen Freund Peter Meilchen

LINZ. Es ist eine Retrospektive, eine Hommage an einen toten Freund. Und es ist ein Blick nach vorn, eine impulsgebende Gemeinschaftsschau: "50 Jahre Krumscheid/Meilchen & Der Bogen" lautet der Titel der Ausstellung, die der Kunstverein Linz noch bis zum 11. Mai im Molti-Haus zeigt. mehr...

Konzert in Bornheim

Schützenkapelle präsentiert Klassiker der Filmmusik

BORNHEIM. Ein abwechslungsreiches Programm hatte Werner Knaus, der musikalische Leiter der Schützenkapelle Bornheim, zusammengestellt. Mit seinen mehr als 30 Musikern präsentierte er jetzt ein unterhaltsames Konzert in der Kaiserhalle. mehr...

Dernau

Viel Beifall und Atmosphäre beim vierten Verzällches-Owend

DERNAU. Dernau war einst das kinderreichste Dorf im Lande, und die Ahr aufgrund des Abwassers aus den Haushalten äußerst nährstoffreich und folglich reich an Algen und Fischen. mehr...

Rheinhalle in Remagen

Kabarettist Zingsheim beweist erfrischenden Sprachwitz

REMAGEN. Er ist "etwa 1,92 Meter" groß und in seinem Innern ein eher südländischer Typ, während er äußerlich als "unehelicher Sohn von Simply Red" durchgehen könnte. mehr...

Vier Ausstellungen

BBK feiert sein 40-jähriges Bestehen

BONN. 20, 40, 80: Für den Berufsverband Bildender Künstler Bonn, Rhein-Sieg ist dies das Maße aller Dinge. Mit vier Ausstellungen feiert der BBK jetzt sein 40-jähriges Bestehen. mehr...

Ausstellung von Ilse Wegmann

Baustellen, Züge und ein verwaister Kiosk

KÖNIGSWINTER. Baustellen, Züge und ein verwaister Kiosk: Mit diesen Phänomenen beschäftigt sich die Bad Honnefer Künstlerin Ilse Wegmann nun schon seit zwei Jahren. mehr...

Siebengebirgsgymnasium

Lehrer und Schüler reisen musikalisch von "Barock zu Rock"

BAD HONNEF. Es gibt alltags viele Gründe, abends lieber zu Hause zu bleiben: Man ist müde, der Job war stressig, draußen ist es kalt, und wer weiß, ob man einen Parkplatz bekommt. Das Konzert im Siebengebirgsgymnasium unter dem Titel "Barock zu Rock" zeigte seinem Publikum, warum es sich eben doch lohnt, besagte Gründe beiseite zu schieben. mehr...

Kölner Oper

Markus Stenz verabschiedet sich mit einem schwachen "Freischütz"

KÖLN. Bring Farbe in dein Leben!", lautet der Werbespruch eines Paintball-Anbieters in der Region. Oder auch doppeldeutig: "Man trifft sich." mehr...

Jupiters positiver Charakter

Bernard Labadie dirigiert WDR-Mozart-Programm

KÖLN. Nicht nur Mozarts Requiem ist ein Fragmentwerk, sondern auch die (Große) Messe KV 427. Versuche einer Vervollständigung hat es mehrfach gegeben, der WDR entschloss sich jetzt aber für das Original, dessen "Lücken" ohnehin nicht so massiv wirken wie die beim Requiem. mehr...

Konzert in Köln

Manfred Mann's Earth Band begeisterte

KÖLN. Freitagabend platzte die Kölner Kantine aus allen Nähten. Und das keinesfalls, weil dort eine Newcomer-Combo auftrat, die derzeit hoch oben in den Charts steht. Ganz im Gegenteil. Es handelte sich um eine Band, die vor über 40 Jahren gegründet wurde, von einem Mann, der zu diesem Zeitpunkt schon ziemlich erfolgreich war. mehr...

Rheinbacher Stadthalle

"Australian Bee Gees" reißen bei ihrem Auftritt das Publikum mit

RHEINBACH. Mit der geballten Kraft ihrer Falsettstimmen und einer rockigen Instrumentalisierung hat die Coverband "Australian Bee Gees" am Freitag das Publikum in der Rheinbacher Stadthalle mitgerissen. Es war wie eine Zeitreise durch die Geschichte der legendären Bee Gees von den 60ern bis in die 90er Jahre. mehr...

< <   <   1 |2| 3 4 5   >   > >

Leserfavoriten

Meistgelesen

Folgen Sie uns auf Google+