Nachrichten aus der Region | GA-Bonn

Reihe "Das Siebengebirge liest ein Buch"

Literatur-Festival um einen Psychothriller

SIEBENGEBIRGE. Das harmonische Leben der Berliner Architekten-Familie Tiefenthaler gerät aus den Fugen. Denn ihr netter Nachbar wird zum Stalker und stellt plötzlich Tiefenthalers Frau nach. Und warum sollten diese Vorfälle die Menschen aus Königswinter und Bad Honnef berühren? Weil es Stoff zwischen zwei Buchdeckeln ist. mehr...

Robben Ford in Köln

Plötzlich war das Feuer da

KÖLN. Eine Glanzleistung war das nicht, was der amerikanische Gitarrist und Sänger Robben Ford am Sonntagabend in der Kantine abgeliefert hat, jedenfalls, was den ersten Teil des exakt 90-minütigen Konzerts betrifft. mehr...

"Bin völlig meiner Meinung"

Beikircher prüft die Rheinlandtauglichkeit

BORNHEIM. "Warum ist es im Rheinland schöner als anderswo?" Der diese Frage am Samstag in der Aula des Alexander-von-Humboldt-Gymnasiums stellte, war Konrad Beikircher. Auf Einladung des Kulturforums Bornheim gab der Kabarettist vor vollem Haus sein Programm. mehr...

Art Lounge

Gesichter aus Stein gemeißelt

ITTENBACH. Ausstellung in Ittenbach zeigt Werke von Heinrich Birkhoven, Martina Buchholz, Dave Deighton, Mietek Krzyzanowski und anderen. mehr...

Geschichtenerzähler bietet Popmusik für Erwachsene

Purple Schulz gastiert im Siegburger Kubana

SIEGBURG. Purple Schulz gastiert im Siegburger Kubana und präsentiert neben den altbekannten Hits auch neue Songs. mehr...

Kölner Festival Acht Brücken

Das Publikum arbeitet mit

KÖLN. Mit der Fallgeschwindigkeit eines Guillotine-Beils und zuckendem Licht über das gesamte Klangspektrum eines Orchesters eröffnete der Dialog zwischen einem Dichter und einem Philosophen eine Diskussion, die nunmehr mehr als 25 Jahre währt. Ein Werk, das zur 200-Jahr-Feier der französischen Revolution begonnen wurde, fand jetzt vorläufig ein Ende. mehr...

Konzert-Kritik

Unheilig in der ausverkauften Mitsubishi Electric Halle in Düsseldorf

DÜSSELDORF. Unter den rund 7500 Unheilig-Fans in der restlos ausverkauften Düsseldorfer Mitsubishi Electric Halle herrscht eindeutig mehr freudige Spannung als quälender Abschiedsschmerz. Dicke Kerzen und wirr zuckende Stroboskopblitze tauchen die Bühne in ein diffuses Licht, im Hintergrund drei Musiker sowie die Kulisse einer Dampflokomotive, die kräftig faucht und pfeift. mehr...

Shakespeare Komödie

"Wie es euch gefällt" am Schauspiel Köln

BONN. Der will nicht nur spielen: Knurrend wie ein Pitbull rennt des Herzogs Ringer Charles an der Hundeleine fast ins Parkett und macht klar: Bei Hofe herrschen blanke Machtgier und Brutalität. Wenn dann Fürst Frederick als knallharter Impresario alle Mitwirkenden wie Puppen tanzen lässt, glückt Roger Vontobel im Depot 1 des Kölner Schauspiels ein brillanter Einstieg in Shakespeares Komödie "Wie es euch gefällt". mehr...

Brühler Schlosskonzerte

Ein Gewinn für die Region

BRÜHL. An diesem Wochenende beginnen die Brühler Schlosskonzerte. Das feine Rokoko-Ambiente des von Balthasar Neumann entworfenen Treppenhauses von Schloss Augustusburg wird dann stilecht von barocken Klängen durchdrungen sein. mehr...

Sophie Hunger in Köln

Supermond und Sphärenklänge

KÖLN. Anke hat Zeit für Sophie. So viel Zeit, um mit ihr ins Gespräch zu kommen, hatte Anke Engelke nicht erwartet. Wer mit Sophie Hunger spricht, muss sich auf ihr Tempo einlassen, wird dafür aber mit überraschend offenen Aussagen belohnt. mehr...

Museum Schloss Morsbroich

Schillernde Fabelwesen und Dämonen

So etwas hatte man noch nie zuvor gesehen: Mit monumentalen Holzschnitten in intensiven, leuchtenden Farben und einem eigenwilligen Bildrepertoire sprengten die Brüder Gert und Uwe Tobias (Jahrgang 1973) vor über zehn Jahren auf spektakuläre Weise die Grenzen des Bekannten und machten schnell Furore in der Kunstwelt. mehr...

Kölner Acht-Brücken-Festival

Treibgut im Klangstrom

Als die Wiener Philharmoniker vor ein paar Jahren bei der österreichischen Komponistin Olga Neuwirth anklopften, um ein Orchesterwerk zu Gustav Mahlers hundertstem Todestag im Jahre 2010 zu erbitten, sagte sie noch wegen anderer Aufträge ab. mehr...

Karriere unter männlicher Maske

Siri Hustvedt lies in Köln aus "Die gleißende Welt"

KÖLN. Siri Hustvedt kommt mit ihrem neuen Roman "Die gleißende Welt" nach Köln. Im Rahmen der phil.Cologne liest die amerikanische Autorin am 31. Mai um 20 Uhr, in den Balloni Hallen. mehr...

< <   <   1 |2| 3 4 5   >   > >

Leserfavoriten

Meistgelesen

Folgen Sie uns auf Google+