Nachrichten aus der Region | GA-Bonn

Intendant Tom Buhrow

Die Dirigenten können aufatmen

KÖLN. Die Botschaft ist eindeutig: Intendant Tom Buhrow will trotz der massiven Sparzwänge, die er dem WDR verordnet hat, an den vier Klangkörpern des Kölner Senders festhalten. mehr...

Ausstellung von Josef Welzel

Der Mensch steht im Mittelpunkt

RHEINBACH. Mit einer Schweigeminute für den am 12. August dieses Jahres verstorbenen Glasgestalter Josef Welzel hat der stellvertretende Bürgermeister der Stadt Rheinbach, Claus Wehage, am Samstag die große Ausstellung des vielseitigen Künstlers und Designers im Glasmuseum im Himmeroder Hof eröffnet. mehr...

Siegburger Pumpwerk

Die Faszination der schlichten Zahl

SIEGBURG. Im Siegburger Pumpwerk des Kunstvereins für den Rhein-Sieg-Kreis beginnt heute, Samstag, unter dem Titel "Zahlenpumpen" eine Ausstellung von fünf Künstlern. mehr...

Haydn-Festival

Midori Seiler und Concerto Köln im Schloss Augustusburg

An diesem Abend waren mit der Geigerin Midori Seiler und Concerto Köln gern gesehene Gäste beim Haydn-Festival in Schloss Augustusburg zu erleben. mehr...

Fischereimuseum Bergheim

14 Frauen der Kreativwerkstatt stellen aus

TROISDORF. Ab Sonntag können im Fischereimuseum in Troisdorf-Bergheim farbenfrohe Werke von Malerinnen der Troisdorfer Kreativwerkstatt angeschaut werden. Die 14 Damen um Nicola Denuell beschäftigen sich seit gut zehn Jahren mit der Kalligraphie, also der Kunst des Schönschreibens. mehr...

"Art Kamen"

Eine künstlerisch-kulturelle Brücke

RHEINBREITBACH. Der in Murcia geborene Spanier Juan Manuel Nicolas Casanova, der seit Jahrzehnten in Rheinbreitbach lebt und arbeitet, vertritt zusammen mit seiner Kollegin Barbara Schwinges die Kulturstadt Unkel am letzten Septemberwochenende auf der Kunstmesse "Art Kamen". mehr...

"Theater im Tunnel" in Erpel

Ein Stück um Gefühle und Hoffnungen

ERPEL. Zielsicher schreitet Hanno Dinger alias Karl Heinz Timmermann, deutschstämmiger Leutnant der US-Truppen, durch den ehemaligen Eisenbahntunnel unter der Erpeler Ley. Ziel ist es, den Theatergästen anhand einer großen Karte die Lage zu beschreiben, wie sie sich der kleinen Vorhut der 9. US-Panzerdivision am 7. März 1945 um 11 Uhr darstellte. mehr...

Ende einer Poker-Partie

Louwrens Langevoort bleibt bis 2020 Kölner Philharmoniechef

KÖLN. Die Irritationen sind ausgeräumt. Bei der Vorstellung der neuen Saison hatte Louwrens Langevoort Mitte Mai davor gewarnt, "die Philharmonie auszutrocknen". Indirekt drohte der Intendant mit seinem Weggang und vergrätzte dabei den anwesenden Oberbürgermeister und KölnMusik-Aufsichtsratschef Jürgen Roters . mehr...

Rheinbreitbacher Künstlerin Doris Lenz

Werke sind derzeit im Hotel dbb Forum Siebengebirge zu sehen

THOMASBERG. "Variety - Vielfalt - Diversité": Unter diesem Titel zeigt die Rheinbreitbacher Künstlerin Doris Lenz noch bis Ende Oktober ihre Arbeiten im Thomasberger Hotel "dbb Forum Siebengebirge" ausgestellt. mehr...

Siebengebirgsgymnasium

Deckname "Ananas" - Bericht von Verfolgung durch die Stasi

BAD HONNEF. "Maßnahmen: Beobachtung wird aus dem Publikum heraus fortgesetzt." Über diesen Gag konnten die mehr als 200 Besucher in der knubbelvollen Aula noch schmunzeln. Aber ansonsten ließ die Thematik eher Entsetzen und Gänsehautgefühle zu. mehr...

8. Remagener Kunstsalon

Vernissagen im Stundentakt

REMAGEN. Als Stadt der Künste feiert Remagen sich erneut am Wochenende, 13. und 14. September. Auch beim achten Kunstsalon in der Altstadt geht es wieder um Kunst und Kultur zwischen Marktplatz und katholischer Pfarrkirche in Galerien, Ateliers, Künstlergruppen und künstlerischen Einrichtungen. mehr...

Schlosskonzerte in Brühl

Linos-Ensemble: Musik für "Mann und Weib"

BRÜHL. Seit sage und schreibe 37 Jahren gibt es das Linos Ensemble bereits, ein gesegnetes Alter, das im Klassik-Bereich nur ganz wenige Ensemble jemals erreichen. mehr...

< <   <   |1| 2 3 4 5   >   > >

Leserfavoriten

Meistgelesen

Folgen Sie uns auf Google+