Hochwasser in Erpel und Unkel

Was passiert bei welchem Pegelstand in Erpel und Unkel?

Bereits landunter heißt es an der Unkeler Rheinpromenade. Der Scheitelpunkt wird erst für Samstag erwartet.

Bereits landunter heißt es an der Unkeler Rheinpromenade.

UNKEL. Folgende Pegelstände (bezogen auf den Pegel Andernach) sind laut Hochwasser-Alarmplan und Wasser- und Schiffahrtsamt wichtige Gradmesser.

7,25 Meter: Die Bahnunterführung Siebengebirgsstraße in Unkel läuft voll.

7,40 Meter: Die B42 in Erpel wird überflutet.

7,70 Meter: Die Bahnunterführung Bahnhofstraße in Unkel wird überflutet.

7,90 Meter: Überflutung der Rheinstraße/Ecke B 42 in Erpel.

8,74 Meter: Das Wasser läuft in die Kölner Straße/Ecke Pützgasse.

8,81 Meter: Die Bahnunterführung Jahnstraße in Erpel wird überflutet; die Fritz-Henkel-Straße und der Alfred-Bierwirth-Weg in Unkel laufen voll.

9,33 Meter: Der Parkplatz der Volksbank Unkel und das Handwerkerzentrum Erpel werden überflutet.

9,50 Meter: Überflutung der Frankfurter Straße/Ecke von-Werner-Straße in Unkel.

10,52 Meter: Unkel ist nur noch über den Behelfsweg "Backesweg" zu erreichen.

Telefonische Infos über Pegelstände Automatische Ansage in Koblenz (02 61) 1 94 29 oder Andernach (0 26 32) 1 94 29.