Willy-Brandt-Forum in Unkel

Schülerin ist 10.000ste Besucherin

Unkel. Melina Laufs ist die 10.000ste Besucherin des Willy-Brandt-Forums in Unkel. Zu verdanken hat die 15-jährige Schülerin dies einer Museumsführung für die 10. Klassen der Stefan-Andres-Realschule plus mit ihrem Lehrer Marc Witte kurz vor Weihachten.

Melina und ihre Mitschüler der 10.1 staunten nicht schlecht, als der Stiftungsvorsitzende Klaus-Henning Rosen und Geschäftsführer Rudolf Rupperath die Führung für eine kurze Ehrung unterbrachen.

Sie überreichten der überraschten Besucherin als Geschenk ein Willy-Brandt-Buch, ein Poster, das den Sozialdemokraten mit der damals noch üblichen Zigarette und Mandoline zeigt, sowie anstelle eines Unkeler Weins eine Flasche Rabenhorster Rotkäppchen-Saft. Melina bedankte sich artig für das unerwartete Weihnachtsgeschenk mit einem Eintrag im Gästebuch des Forums.