Osanna-Markt in Erpel

Eldorado für Schnäppchenjäger

Glücklich über seinen Kauf ist dieser Junge beim Osanna-Markt.

Glücklich über seinen Kauf ist dieser Junge beim Osanna-Markt.

Erpel. Für Kunden und Händler gehört er gleichermaßen fest in den Jahres-Kalender: der Osanna-Markt in Erpel. Zweimal im Jahr geht es in den schönen Gassen des Ortes auf Schnäppchenjagd.

Nicht nur die Besucher, auch die Händler genießen die besondere, familiäre Atmosphäre beim Osanna-Markt in Erpel. So auch wieder am Wochenende. Der Brauchtumsverein „Freunde des Erpeler Weinfestes“ stand wie stets für die Ausrichtung des Marktes gerade, die Fäden der Organisation liefen zusammen in den bewährten Händen von Heino Schmitz.

Der Erfolg gab allen recht: Vor allem in der Kernzeit war jede Menge los in Erpel. Wohl dem, der dann auch ein besonderes Schnäppchen mit nach Hause nehmen konnte wie dieser Junge mit seinem Playmobil-Fort.