Nachrichten aus Sinzig | GA-Bonn

Sinziger Rhein-Gymnasium

"NSAbi - 13 Jahre Datensammlung"

SINZIG. "NSAbi - 13 Jahre Datensammlung" hatten die 74 Abiturienten des Rhein-Gymnasiums Sinzig zu ihrem Abitur-Motto erklärt. Schulleiter Dieter Lehmann griff das bei der Entlassungsfeier augenzwinkernd auf: "Ja, das RGS hat Daten über die Abiturienten gesammelt. Im Schnitt waren es in neun Jahren 53.280 Noten und 10.800 Eintragungen in Klassenbüchern." mehr...

Rhein-Ahr-Stadion

Die Trainingsbedingungen sollen sich verbessern

SINZIG. Tolle Geste der "Opas": Während des Kindertrainings am Mittwoch vergangener Woche übergaben Mati Jüris und Hans Meyer Spenden an die Leichtathleten des TV Sinzig, die die Trainingsbedingungen im Rhein-Ahr-Stadion verbessern wollen. mehr...

Sinziger Schloss

Neu formierte Streicher-Ensemble begeisterte Eltern und Bekannte

SINZIG. Das Publikum zeigte sich erwartungsfroh und gespannt, unter den jungen Künstlern grassierte etwas das Lampenfieber. Denn für so manchen der kleinen Musiker war es der allererste Auftritt vor Publikum. Im Sinziger Schloss war am vergangenen Freitag das Konzert der Sinziger Musikschule angesagt. mehr...

Koisdorfer Ortsbeirat tagte

Marienstraße wird ausgebaut

KOISDORF. Die Beratung über die Koisdorfer Haushaltsmittel im Etat der Stadt Sinzig für das Jahr 2014 standen im Mittelpunkt der jüngsten Ortsbeiratssitzung im Höhenort. Das größte Projekt mit einem Gesamtvolumen von rund 200.000 Euro ist die Kanal- und Straßenbaumaßnahme in der Marienstraße. mehr...

Flächennutzungsplan in Sinzig

Rat weist neue Flächen aus

SINZIG. Den neuen Flächennutzungsplan für die Stadt Sinzig hat der Rat bei seiner jüngsten Sitzung weiter vorangebracht. Im gesamten Stadtgebiet sollen nun neue Wohnbauflächen mit einer Gesamtgröße von 15,5 Hektar ausgewiesen werden. mehr...

Franken in Sinzig

Die Liste der Freien Wählergruppe zum Ortsbeirat steht

FRANKEN. "Indem es uns gelungen ist, eine gute Mischung aus Neubürgern und alteingesessenen Frankenern zu gewinnen, können wir eine Liste präsentieren, von der ich mir viele neue Impulse für unseren Ort verspreche", äußerte sich Ortsvorsteherin Helga Schmitt-Federkeil zufrieden zum Ergebnis der Wahlen. mehr...

Interview mit Maike Gausmann-Vollrath

Sinzigs neue Wirtschaftsförderin sieht Bedarf in den Randzonen

SINZIG. Die Zeit der Vakanz hat nach 18 Monaten ein Ende. Maike Gausmann-Vollrath (38) ist die neue Wirtschaftsförderin der Stadt Sinzig. Über die Ziele ihrer künftigen Arbeit, die auch Stadtmarketing beinhaltet, sprach Marion Monreal mit ihr. mehr...

Bahnhof in Sinzig

Sprengnetter möglicher Käufer - Städtische Gremien stehen hinter den Plänen

SINZIG. Die Immobilienbewertung Sprengnetter aus Sinzig will das Gebäude des Sinziger Bahnhofs kaufen. Denn die Bahn will sich von dem Gebäude trennen. Das Mindestgebot liegt bei 68.000 Euro. Der niedrig wirkende Kaufpreis erklärt sich durch den desolaten Zustand des Gebäudeinneren. mehr...

Sinzig

Denkmalpfleger fahren nach Bonn

SINZIG. Der Verein zur Förderung der Denkmalpflege und des Heimatmuseums in Sinzig besucht die Ausstellung "Gebrochener Glanz. Römische Großbronzen am Unesco-Welterbe Limes" im LVR-Landesmuseum Bonn. Die Exkursion mit Ausstellungsführung steht Mitgliedern und Interessierten offen. mehr...

Mühlenberg in Sinzig

Bürgermeister Kroeger erhält 2000 Euro-Spende zur Aufforstung

SINZIG. Wie bereits vor einem Jahr erhielt Sinzigs Bürgermeister Wolfgang Kroeger erneut Post von einem anonymen Spender. Inhalt: 2000 Euro in bar zur Aufforstung von Rodungsflächen des Mühlenberges. Kroeger und der städtische Revierförster Stephan Braun versicherten, dass die Pflanzungen demnächst durchgeführt werden. mehr...

Sinziger Musikschule

Heute Konzert, morgen Tag der offenen Tür

SINZIG. Die Sinziger Musikschule präsentiert sich am kommenden Wochenende mit einem Konzert und mit einem Tag der offenen Tür. Erstmals wird beim Musikschulkonzert am Freitag, 28. März, um 17.30 Uhr im Sinziger Schloss das neue Streicherensemble unter Leitung von Ronald Klabunn auftreten. mehr...

Sinzig

Maike Gausmann-Vollrath ist künftig für das Stadtmarketing zuständig

SINZIG. Maike Gausmann-Vollrath (38) ist in Sinzig keine Unbekannte. Seit vier Jahren ist die Diplom-Ingenieurin für Raumplanung in der Barbarossastadt für den Tourismus zuständig. Die Übernachtungszahlen erhöhten sich seitdem von 22.000 auf 36.000. mehr...

< <   <   1 2 |3| 4 5 6 7 8   >   > >
News, Informationen und Service aus Sinzig

  • Einwohnerzahl: 17.631
  • Bürgermeister: Wolfgang Kroeger
  • Telefon: (02642) 4001-0
  • Homepage: www.sinzig.de

Meistgelesen

Blitzer in Bad Neuenahr-Ahrweiler


Blitzer in Bad Neuenahr-Ahrweiler auf einer größeren Karte anzeigen

Meistgelesen

Folgen Sie uns auf Google+