Nachrichten aus Remagen | GA-Bonn

Remagen

Zwei Millionen in zwei Jahren getilgt

REMAGEN. Die Stadt Remagen hat im vergangenen Jahr weitaus günstiger gewirtschaftet, als sie selbst das bei Aufstellung ihres Haushaltes prognostiziert hatte. mehr...

Schließung

Kaiser's bestätigt Aus der Filiale in Remagen

REMAGEN. Die Tengelmann-Gruppe hat am Montag gegenüber dem General-Anzeiger auf Anfrage bestätigt, dass es die Absicht gibt, die Filiale in der Remagener Innenstadt zu schließen. mehr...

Ahrweiler und Remagen

Grundschulen ehren Kinder für Teilnahme am Mathematik-Wettbewerb

AHRWEILER/REMAGEN. "Känguru-Wettbewerb" nennt sich ein internationaler Mathematikwettbewerb für Dritt- und Viertklässler, bei dem es darauf ankommt, binnen 75 Minuten möglichst viele von insgesamt 24 Aufgaben zu lösen. mehr...

Remagens Innenstadt

Gewerbeverein bangt um Kaisers-Filiale

REMAGEN. Nach einer Reihe persönlicher Gespräche mit Betroffenen und Insidern besteht für den Gewerbeverein "Remagen mag ich" kein Zweifel mehr, dass die Kaisers-Filiale in Remagen in absehbarer Zukunft geschlossen wird. mehr...

FDP Remagen

Liberale stehen hinter Walter Köbbing

REMAGEN. Walter Köbbing, der für das Amt des Ortsvorstehers in Remagen kandidiert, wird auch von der FDP unterstützt. mehr...

Kripper Feuerwehr

Neues Rettungsboot von der Stadt Remagen

KRIPP. 39.000 Euro hat sich die Stadt Remagen das neue Rettungsboot für die Kripper Feuerwehreinheit um Ingo Wolf kosten lassen. mehr...

Priesterjubiläum in Remagen

Pater Professor Gottfried Bitter ist seit 50 Jahren Seelsorger

REMAGEN. Sein goldenes Priesterjubiläum begeht Pater Professor Gottfried Bitter in Remagen. Seit mehr als 25 Jahren übernimmt er pastorale Aufgaben in den Gemeinden Sankt Johannes Nepomuk in Kripp, in Sankt Peter und Paul Remagen und im Dekanat Remagen-Brohltal. mehr...

Unkelbacher Ortsvorsteher

Klaus Olef mahnt Hochwasserschutz an

UNKELBACH. Nach den Starkregen der vergangenen Jahre brennt dem Unkelbacher Ortsvorsteher Klaus Olef der Hochwasserschutz in seinem Ort auf den Nägeln. Seiner Meinung nach werde zu wenig unternommen, um die Fließgeschwindigkeiten der Bachläufe zu beeinflussen. mehr...

Barrierefreiheit in Remagen

Grüne wollen unmittelbare Umsetzung

REMAGEN. Vehement wehren sich die Grünen-Sprecher Karin Keelan und Frank Bliss in Remagen gegen eine "Inklusionspolitik nur auf dem Papier". In der vergangenen Sitzung des Haupt- und Finanzausschusses hatten die Grünen zum wiederholten Mal beantragt, auf der Basis eines vorliegenden Konzeptes schnelle Schritte für mehr Barrierefreiheit in der Römerstadt zu unternehmen. mehr...

Antrag von CDU und FBL

Ehrenamt soll gestärkt werden

REMAGEN. CDU und FBL wollen in Remagen das Ehrenamt aufwerten. Beide Gruppierungen wollen im neuen Stadtrat einen Antrag stellen, Überlegungen anzustellen, wie das Ehrenamt gefördert werden kann. mehr...

Pfarreiengemeinschaft Remagen

Weihbischof Jörg Michael Peters firmt 47 Jugendliche

REMAGEN. Mit der Firmung von 47 jungen Christen aus der Pfarreiengemeinschaft Remagen mit Kripp, Oberwinter, Oedingen und Unkelbach hat der Trierer Weihbischof Jörg Michael Peters in der Kirche Sankt Peter und Paul seinen etwa zwei Monate umfassenden Besuch im Dekanat Remagen-Brohltal begonnen. mehr...

"Apollinaris-Schleife"

Ministerin Lemke zeigt beim Wandern Ausdauer

REMAGEN. In Remagen gibt es mit dem neuen Premium-Rundweg "Apollinaris-Schleife" einen weiteren attraktiven Baustein im Tourismus. Mit dem Wanderweg "Breisiger Ländchen" und der "Apollinaris-Schleife" verfügt der Kreis Ahrweiler gleich über zwei neue Premium-Rundwege. mehr...

< <   <   3 4 5 6 7 |8| 9 10 11 12 13   >   > >
News, Informationen und Service aus Remagen

  • Einwohnerzahl: 16.093
  • Bürgermeister: Herbert Georgi
  • Telefon: (02642) 2010
  • Homepage: www.stadt-remagen.de

Meistgelesen

Blitzer in Bad Neuenahr-Ahrweiler


Blitzer in Bad Neuenahr-Ahrweiler auf einer größeren Karte anzeigen

Meistgelesen

Folgen Sie uns auf Google+