Nachrichten aus Remagen | GA-Bonn

Ansturm auf die Rhein-Fähren

Engpass auf der Südbrücke sorgt für Hochkonjunktur

BONN/REGION. Wohl dem, der in diesen Tagen nicht nach Bonn einpendeln muss. Staus und lange Wartezeiten gehören für Berufstätige jetzt, da die Südbrücke saniert wird, zum Alltag. Das bekommen auch die Pendler zu spüren, die schon immer oder wegen der Situation jetzt erstmals die Fährverbindungen nutzen. mehr...

Kindertagesstätten in Remagen

Sell prognostiziert ein Desaster

REMAGEN. Beim Bau von Kindertagesstätten werden auch in Remagen immer noch "elementare Fehler" gemacht und das, obwohl die Kommunen knapp bei Kasse sind und die Sozialpolitik in Deutschland sowieso ein "Desaster" ist. Das erklärte Stefan Sell als Gast der offenen Fraktionssitzung der Grünen im Rat der Stadt Remagen. mehr...

Villa Heros in Remagen

Künstlergruppe "RheinArt" zeigt vielfältige Kunst

REMAGEN. Mitten ins gemalte Landschaftsidyll hängt Astrid Hohl einen Wollschal, zwischen Ästen versteckt Antje Schlaud Märchengestalten und Angelika Hecht-Schneewolf präsentiert textile Faltenwürfe als Bild. mehr...

Rhein-Ahr-Campus Remagen

Besuch von SPD

REMAGEN. Gemeinsam mit Christine Wießmann, Fraktionssprecherin der SPD im Stadtrat Remagen, und Lorenz Denn, Vorsitzender der SPD-Kreistagsfraktion, besuchte der Landtagsabgeordnete Marcel Hürter den im Jahr 1998 gegründeten Rhein-Ahr-Campus in Remagen. mehr...

"Artspace K2" in Remagen

Galerie zeigt Objekte und Plastiken

REMAGEN. "Körpersprache" ist der Titel einer Ausstellung, die am Sonntag, 16. März, um 15 Uhr in der Galerie "Artspace K2", Kirchstraße 2 in Remagen, eröffnet wird. mehr...

Polizei bittet um Hinweise

64-Jähriger aus Remagen vermisst

REMAGEN. Seit dem 4. März 2014 wird der 64-jährige Albert Karl B. aus Remagen vermisst. Da bisherige Suchmaßnahmen der Polizei erfolglos verliefen, hat die Polizei nun ein Foto des Vermissten veröffentlicht und bittet um Hinweise aus der Bevölkerung. mehr...

Deutsch-holländischer Markt in Remagen

Startschuss für die neue Saison der Einzelhändler

REMAGEN. Am Sonntag, 16. März, macht der deutsch-holländische Stoffmarkt bereits zum siebten Mal Station in Remagen. Die Besucher wird es freuen. Denn an über 90 Ständen bieten die Händler wieder eine riesengroße Auswahl an exklusiven Mode-, Deko-, Gardinen-, Möbel- und anderen Spezialstoffen. Nadel- und Fadenspezialisten werden sich deshalb an diesem Tag wie im Schlaraffenland fühlen. mehr...

Bad Neuenahrer Privatschule

Juden damals und Zuwanderer heute

REMAGEN. Die öffentliche Diskussion um Vorbehalte gegen die Zuwanderung von Fremden nach Deutschland hat die Klasse 10 b der Bad Neuenahrer Privatschule Carpe Diem zum Anlass genommen, sich eingehend mit der jüngeren deutschen Geschichte zu befassen. mehr...

Zug in Oberwinter

Lebkuchenmänner und Feuervögel laufen für die Tollitäten auf

OBERWINTER. Hoch her ging's im Hafenort, und von zunächst ein paar Tropfen vom Himmel ließen sich die Jecken in Oberwinter beim Umzug nicht abschrecken. Am Ende lachten sie mit der Sonne um die Wette, obwohl sie auch bestens auf Wasser eingestellt waren. mehr...

Remagen

Jecken bescheren ihren Prinzessinnen Südseeträume und Zeitreisen

REMAGEN. Dass die vielen Jecken am Straßenrand nicht nur "Alaaf" sondern auch "Aloha" riefen, lag nicht nur am strahlenden Sonnenschein und den fast frühlingshaften Temperaturen beim Remagener Karnevalsumzug. Es lag auch an dem südländischen Flair, das viele Zugteilnehmer verbreiteten. mehr...

Straßenkarneval in Remagen

Narren legen den Bürgermeister in Handschellen

REMAGEN. Vollversammlung der Jecken aus dem gesamten Stadtgebiet: Diese Gelegenheit bot am Samstagmorgen das Biwak der Stadtsoldaten vor dem Remagener Rathaus. mehr...

Karnevalsumzug in Kripp

Die Stimmung im Treidelort war bestens

KRIPP. In der Symbolik treiben die Kripper Junggesellen den Strohbär durchs Dorf und damit die Wintergeister aus. Die Stimmung im Treidelort erwies sich als bestens. 19 Zugnummern hatten die Junggesellen vom Freundschaftsbund am Samstag auf die Reise geschickt. Strohbär Sven Zaude wurde dabei von Treiber Lukas Loga mit einem großen Knüppel durch die Straßen gejagt. mehr...

< <   <   1 2 3 4 5 |6| 7 8 9 10 11   >   > >
News, Informationen und Service aus Remagen

  • Einwohnerzahl: 16.093
  • Bürgermeister: Herbert Georgi
  • Telefon: (02642) 2010
  • Homepage: www.stadt-remagen.de

Blitzer in Bad Neuenahr-Ahrweiler


Blitzer in Bad Neuenahr-Ahrweiler auf einer größeren Karte anzeigen

Meistgelesen

Folgen Sie uns auf Google+