Nachrichten aus Remagen | GA-Bonn

Reaktionen zum Lokführerstreik

"Schimpfen ist erlaubt"

REMAGEN. Der Kaffeeshop im Remagener Bahnhof war Mittwochmorgens noch beliebter als sonst. Schließlich war auf den Bahnsteigen Warten angesagt. Denn seit zwei Uhr in der Nacht lief der nunmehr neunte Streik der Gewerkschaft der Lokomotivführer. mehr...

Mitglieder würdigen erfolgreiche Vorstandsarbeit des SV Oedingen

Hans Kossin zum Ehrenmitglied ernannt

OEDINGEN. Den Mitgliederrückgang gestoppt, erstmals nach langer Zeit wieder schwarze Zahlen geschrieben und eine Führungsmannschaft, die nahezu im Amt bestätigt wurde - kein Wunder, dass man bei der Jahreshauptversammlung des SV Oedingen nur zufriedene Gesichter sah. mehr...

Nonnenwerther Big Bands präsentieren beachtliches Konzert

Jazznight mit mehreren Premieren

NONNENWERTH. Die Fußstapfen waren nicht die kleinsten, in die die Nonnenwerther Rhine Island Big Band und die Nonnenwer-ther Vorbigband zu treten gedachten. Musikalisch wandelten sie bei der zweiten Nonnenwerther Jazznight auf den Spuren der Big Bands von Count Basie und Duke Ellington, die 1961 erstmals zusammen im Tonstudio eine "Bigband XXL" bildeten. mehr...

Tierheim Remagen feiert Frühlingsfest

Auch Wildschweine kommen in den Himmel

REMAGEN. Mit zahlreichen Besuchern aller Altersklassen, auf zwei oder auf vier Beinen, hat der Tierschutzverein Kreis Ahrweiler im Remagener Tierheim sein alljährliches Frühlingsfest mit Tiergottesdienst und Hundesportvorführung gefeiert. Die Besucher bekamen einen Einblick in die aufopferungsvolle Arbeit der Haupt- und Ehrenamtlichen, die diese unter widrigen räumlichen Bedingungen leisten. mehr...

Ehemalige Hotels "Bellevue" und "Zum Anker"

Vergangene Pracht am Rhein

ROLANDSECK. Vergangene, verblichene Pracht: Nur noch wenig erinnert an die einst glorreichen Zeiten der Hotels "Zum Anker" und "Bellevue" in Rolandseck. Die Gebäude, in denen einst wohlhabende Ausflügler nächtigten, stehen zwar noch, doch scheinen sie dem Verfall preisgegeben. mehr...

Jugendtheatergruppe überzeugt mit neuer Produktion

Das muntere Sterben im Haus der Henks

REMAGEN. Die Theatergruppe der evangelischen Jugend Remagen "Oscar and the Diamonds" überzeugte bei der Premiere ihrer neusten Produktion "Zum Henker mit den Henks" aus der Feder des britischen Autors, Schauspielers und Regisseurs Norman Robbins mit schauspielerischem Talent und der großen Gabe, auch unvorhergesehene Ereignisse auf der Bühne souverän zu meistern. mehr...

Künstlerforum Remagen

Die Neuen haben etwas zu bieten

REMAGEN. Ein schneller Rundumblick und schon erkennt man, der BBK, Bundesverband bildender Künstler, Regionalverband Bonn/Rhein-Sieg, kann seine "Neuen 2015" getrost der Öffentlichkeit präsentieren. Was die acht von insgesamt 18 neuen Mitgliedern im Künstlerforum Remagen zeigen, ist wert, gesehen zu werden. mehr...

Florianstag in Kripp

Silbernes Ehrenkreuz für Horst Münz

KRIPP. Der Florianstag zu Ehren des Heiligen, der Schutzpatron aller Feuerwehren ist, ist für die Freiwillige Feuerwehr in Kripp traditionell der Anlass, Beförderungen, Ehrungen, aber auch die Entpflichtungen verdienter Mitglieder zu feiern. mehr...

Ausstellung in Oberwinter

Sogar Napoleon soll Gast im "Schwanen" gewesen sein

OBERWINTER. Zahlreiche Besucher zog es zum Auftakt der Ausstellung "Historische Bauten" in das Alte Oberwinterer Rathaus. Im Fokus der Ausstellung stehen die beiden traditionsreichen Häuser "Schwanen" und "Wirtz", deren Wandel im Laufe der Zeit und deren Restaurationsgeschichte in Infotafeln und Exponaten erzählt wird. mehr...

Bürgermeister treffen sich mit Zweckverband

Das Abwasser soll besser fließen

REMAGEN/BAD BREISIG. Eine marode Pumpstation soll nun erneuert werden - Sanierung beginnt voraussichtlich im Herbst. mehr...

Bahnstreik in der Region

Nur auf den "Privaten" ist Verlass

REMAGEN. "Kommt er, oder kommt er nicht." Der Fahrplan der Bahn AG hatte am Dienstag etwas von dem Treppenwitz mit dem "kaputten" Blinker am Auto: "Geht, geht nicht." mehr...

Bahnlärm in Remagen

Ministerin Höfken macht Bahnlärmgegnern wenig Hoffnung

REMAGEN. "Es gibt keinen gesetzlichen Schutz", sagte die Umweltministerin bei einer Stippvisite in Remagen. Auch andere Probleme thematisierte sie. mehr...

< <   <   1 2 3 4 |5| 6 7 8 9 10   >   > >
News, Informationen und Service aus Remagen

  • Einwohnerzahl: 16.093
  • Bürgermeister: Herbert Georgi
  • Telefon: (02642) 2010
  • Homepage: www.stadt-remagen.de

Meistgelesen

Blitzer in Bad Neuenahr-Ahrweiler


Blitzer in Bad Neuenahr-Ahrweiler auf einer größeren Karte anzeigen

Meistgelesen

Folgen Sie uns auf Google+