Nachrichten aus Remagen | GA-Bonn

Energie in Remagen

Stadt vergibt Gas-Konzession an die EVM

REMAGEN. Vertrag über die Wegenutzungsrechte für die Erdgasversorgung wird weitere 20 Jahre gültig sein mehr...

Karnevalszug in Kripp

Narren treiben den Strohbär durchs Dorf

KRIPP. Die Sonne lachte am Samstag dem Strohbär und dem jecken Volk in Kripp zu. Das passte schon mal richtig gut: Denn in der Symbolik treiben die Kripper Junggesellen ja den Strohbär durchs Dorf und damit die Wintergeister aus. mehr...

Karnevalszug in Remagen

Im "Circus Rigomagus"

REMAGEN. Ein gutes Stück länger als in den Vorjahren war der Karnevalszug in der Römerstadt Remagen. Man hatte Teile der Rheinpromenade mit in den Zugweg eingebaut. mehr...

Polizei stellt Unfallfahrer

Remagen: Zeugen alarmierten Polizei

REMAGEN. Eine Unfallflucht auf dem Lidl-Parkplatz ist am Samstagmorgen der Remagener Wache gemeldet worden. Durch Zeugenaussagen konnte der Verursacher rasch ermittelt werden. mehr...

Krankenhäuser in Linz und Remagen

Hospitäler Maria Stern und Franziskus bilden Verbundkrankenhaus

REMAGEN. Die Krankenhäuser Maria Stern in Remagen und Franziskus in Linz werden zu einem Verbundkrankenhaus mit zwei Standorten. Dazu wurde eine GmbH gegründet. Ein entsprechender Bewilligungsbescheid aus Mainz liegt den Häusern jetzt vor. mehr...

Demo in Remagen

Remagen gegen Terror und Gewalt

REMAGEN. "Frieden - Miteinander - Füreinander" lautete das Motto einer Kundgebung, zu der die Moscheegemeinde Remagen und der Beirat für Migration und Integration der Stadt Remagen auf den Remagener Marktplatz eingeladen hatte. mehr...

Gewalt in Bad Breisig und Sinzig

Schlägereien am Wochenende

REMAGEN. Polizei musste Verstärkung anfordern. 80-jähriger Autofahrer bemerkt von ihm verursachten Unfall nicht. mehr...

Eine Fest für Schlager- und Karnevalsfreunde

Kulturwerkstatt wird zur Kölsch-Kneipe

REMAGEN. Akteure machen Publikum und Spielort beim Rheinischen Wirtshaus-Musical zum Teil der Inszenierung. mehr...

Rolandsbogen in Remagen

Stahlnetze sollen die Mauer sichern

ROLANDSECK. "Die alte Burgmauer sollte ohnehin ab dem Frühjahr saniert werden." Das sagte Jörg Pierdzig von der Eigentümergemeinschaft Develop-Visio GmbH aus Bonn am Mittwoch vor dem Expertentermin mit Architekt, Statiker, Landesamt für Geologie und Bergbau und der Bauaufsicht des Kreises am Rolandsbogen. mehr...

Bauaufsicht am Rolandsbogen

Einsturzstelle wird unter die Lupe genommen

ROLANDSECK. Mittwochmorgen ist Behördentermin an der Einsturzstelle unterhalb des Rolandbogens. Das bestätigten Jörg Pierdzig von der Eigentümergemeinschaft Develop-Visio GmbH aus Bonn und die Kreisverwaltung Ahrweiler als zuständige Bauaufsicht auf Anfrage des General-Anzeigers. mehr...

Förderverein hatte geladen

Kinder, Kölner und Kamelle

OBERWINTER. 200 kleine Jecken feiern im Oberwinterer Glaspalast mit dem Förderverein. mehr...

Nach Hangrutsch

Lebensgefahr am Rolandsbogen

REMAGEN. Den Ausblick vom Rolandsbogen auf den Rhein genießen, das dürfte bis auf Weiteres schwierig sein. Der Weg vom Parkplatz hoch zum Rolandsbogen endet vor Absperrgittern. "Achtung Lebensgefahr" warnen Schilder. Grund: Ein Podest des Treppenaufgangs ist samt Geländer weggebrochen und etwa zehn Meter in die Tiefe gestürzt. mehr...

< <   <   1 2 |3| 4 5 6 7 8   >   > >
News, Informationen und Service aus Remagen

  • Einwohnerzahl: 16.093
  • Bürgermeister: Herbert Georgi
  • Telefon: (02642) 2010
  • Homepage: www.stadt-remagen.de

Blitzer in Bad Neuenahr-Ahrweiler


Blitzer in Bad Neuenahr-Ahrweiler auf einer größeren Karte anzeigen

Meistgelesen

Folgen Sie uns auf Google+