Nachrichten aus Remagen | GA-Bonn

Chronologie

700 Beamte verhindern Konfrontation

REMAGEN. Die 700 eingesetzten Beamten hatten zwei Aufgaben: die von der Verfassung garantierten Grundrechte auf Demonstrations- und Versammlungsfreiheit der jeweiligen Anhänger zu gewährleisten und Konfrontationen zwischen den rivalisierenden Aktivisten zu verhindern. mehr...

"Trauermarsch" der Neonazis in Remagen

Remagen ganz bunt gegen Rechts

REMAGEN. Dem kalten Wind zum Trotz fanden sich am Wochenende zahlreiche Besucher auf dem Remagener Marktplatz ein, um gemeinsam ein Zeichen gegen den "Trauermarsch" der Neonazis zu setzen. mehr...

Rhein-Ahr-Campus

19 Nationalitäten zu Gast in Remagen

REMAGEN. Die Römerstadt Remagen war diese Woche ein Treffpunkt für kulturelle Vielfalt. Das lag unter anderem an den Teilnehmern des Intensivseminars "Managing Cultural Diversity" am Rhein-Ahr-Campus. mehr...

"Remagen ist bunt, gegen Rechts"

Remagener setzen Signal gegen Rechtsextreme

REMAGEN. Dem Aufmarsch der rechtsextremen Demonstranten einen bunten und demokratischen Pol entgegensetzen, ist die Zielsetzung des Tages der Demokratie in seiner dritten Auflage. Das Motto lautete dabei "Remagen ist bunt - Gemeinsam gegen Rechts". mehr...

Nicht überall im Kreis Ahrweiler gibt es Breitbandversorgung

Das schnelle Internet lahmt

KREIS AHRWEILER. "DSL für alle", "Schnelles Internet für jedermann" lautete das ambitionierte Ziel vor einigen Jahren. Inzwischen wurde die Breitbandversorgung im Kreis Ahrweiler stark ausgebaut, in Zukunft soll es gar noch höhere Übertragungsraten geben. mehr...

Auf der Insel Nonnenwerth

1,3 Millionen Euro für Umbau des Gymnasiums

NONNENWERTH. Viele Probleme kamen auf, aber sie sind überwunden. Zwei Jahre Umbau am Gymnasium Nonnenwerth sind vorbei, und zahlreiche Besucher kamen, um zu sehen, was sich getan hat. Sie tummelten sich zur Einweihung des neuen Lernzentrums durch Pastor Frank Klupsch zwischen Informatikraum und Bibliothek, die mit ihren 5000 Medien auch an das Landesbibliothekszentrum angeschlossen ist. mehr...

SV Remagen

Neues Vereinsheim eingeweiht

REMAGEN. "Der SV Remagen ist eine tragende Säule im sportlichen Geschehen und auch am gesellschaftlichen Leben in der Stadt Remagen", lobte Landrat Jürgen Pföhler am Freitagabend. mehr...

Zugverkehr

Züge der Regionalbahn fallen aus

REMAGEN. Die Deutsche Bahn AG führt am Samstag, 15. November, ab 11 Uhr, durchgehend bis Sonntag, 16. November, ganztägig, Brückenarbeiten zwischen Bonn und Remagen durch. Durch diese Arbeiten stehen dem Zugverkehr nicht alle Gleise zur Verfügung. mehr...

Sessionsauftakt im Glaspalast

"Et es die Hölle, keine Prinz in Wölle!"

OBERWINTER. Oberwinter ist zwar ohne närrrischen Regenten, doch der Start hatte es in sich: Mit einem abendfüllenden Programm für Groß und Klein hat der Förderverein Oberwinterer Karneval (FOK) schon am Wochenende die neue Session im legendären Glaspalast von Wölle eingeläutet. mehr...

Rheinhöhenfunken

Oedingen hat nach fünf Jahren wieder eine Tollität

OEDINGEN. Angelika Schmidt aus Wachtberg-Züllighoven übernimmt das Regiment bei den Rheinhöhenfunken. mehr...

Freibadsaison in Remagen

Sommer bescherte ein dickes Minus

REMAGEN. Die Stadt Remagen muss ein Defizit in der Freibadkasse von rund 250.000 Euro ausgleichen. mehr...

Polizeimeldungen aus dem Ahrkreis

Falschfahrerin unterwegs

REMAGEN. Auf gefährlichen Abwegen befanden sich eine 79-jährige Autofahrerin und ihre 90-jährige Beifahrerin am Samstag auf der Autobahn A 571 in Höhe von Sinzig-Löhndorf. mehr...

< <   <   1 |2| 3 4 5 6 7   >   > >
News, Informationen und Service aus Remagen

  • Einwohnerzahl: 16.093
  • Bürgermeister: Herbert Georgi
  • Telefon: (02642) 2010
  • Homepage: www.stadt-remagen.de

Meistgelesen

Blitzer in Bad Neuenahr-Ahrweiler


Blitzer in Bad Neuenahr-Ahrweiler auf einer größeren Karte anzeigen

Meistgelesen

Folgen Sie uns auf Google+