Nachrichten aus Grafschaft | GA-Bonn

Studienhaus Sankt Lambert

Gold und die Farben der Auferstehung

LANTERSHOFEN. Die Farben docken an die Gefühle an, die geometrischen Formen fordern den Kopf heraus. Und der Stoff, aus dem Andrea Dresely ihre Kunst schöpft, verdichtet beides. Die am Aschermittwoch im Foyer des Studienhauses Sankt Lambert eröffnete Ausstellung "Textile Kunst" unterstreicht somit jene Gegenbewegung, die nach der Zerstreuung im Karneval mit der Zeit der Besinnung einsetzt. mehr...

Unfall auf A61

Fünf Lastwagen fuhren aufeinander - Drei Schwerverletze

GRAFSCHAFT. Drei Lastwagenfahrer sind in Folge eines schweren Verkehrsunfalls auf der Autobahn A61 am Donnerstagmorgen schwer verletzt worden. Keiner von ihnen schwebt aber nach Angaben der Polizei in Lebensgefahr. mehr...

Bölinger Künstlerin Dorle Schweiss

"Ich bin keine Blümchenmalerin"

BÖLINGEN. Die Begegnung mit der Bölinger Künstlerin Dorle Schweiss entpuppt sich schon nach wenigen Minuten als eine der besonderen Art. Wild stehen die roten Haare zu Berge, die Augen funkeln hinter der Brille. Die 70-Jährige ist bunt gekleidet, die Farbtupfer auf ihrer Stoffhose sind gewollt. Flink wie ein Wiesel huscht sie in ihrem bunten Haus an der Rheinbacher Straße die zum Teil schmalen Stiegen hinauf, bis man im zweiten Stock in ihrem licht durchfluteten Atelier steht. mehr...

DSL-Ausbau in Bengen und Nierendorf

Schnelles Internet auf der Grafschaft

GRAFSCHAFT. Die Erfolgsgeschichte in Sachen DSL-Ausbau auf der Grafschaft geht weiter. Jetzt wurden Bengen und Nierendorf an das schnelle Internet angeschlossen. mehr...

Der Zoch durch Eckendorf

Tollitäten aus den Nachbardörfern feierten mit

ECKENDORF. Jedes Jahr ein bisschen größer wird der Rosenmontagszug in Eckendorf. Fast schon traditionell auf Startposition eins sind die Messdiener, diesmal riefen sie zum jecken "Geschlechtertausch" auf. Auch der Kirchenchor "Cäcilia" ist von Anfang an dabei und blickte diesmal auf sein 200-jähriges Bestehen. mehr...

25 Jahre auf der Bühne

Männerballett feiert Jubiläum in Birresdorf

BIRRESDORF. Das Birresdorfer Männerballett feierte in dieser Session sein 25-jähriges Bestehen, also sein Silberjubiläum. Grund genug für einen Rückblick: Es war 1988, als anlässlich eines Kölschabends in der damaligen Gaststätte Harzem die Idee für ein Männerballett geboren wurde. mehr...

Karneval in Esch und Holzweiler

Zug wurde zur längsten und stimmungsvollsten Straßenparty

ESCH/HOLZWEILER. "Holzwieler, Eich on Vettele Alaaf" hallte es am Samstag zwischen Esch und Holzweiler. Denn mit insgesamt 16 Gruppen geriet der Karnevalszug der oberen Grafschaft einmal mehr zur längsten und stimmungsvollsten Straßenparty des Jahres. mehr...

Ringener Karnevalszoch

Jede Menge Jecken drängen sich im Sonnenschein am Wegrand

RINGEN. Die Grafschaft und die Gummibärchen. Im Ringener Karnevalszoch marschierten sie bei herrlichem Sonnenschein munter mit. Nicht allein in der Version Goldbären, sondern fröhlich grün, gelb, pink und als "Bunte Bärenmischung" aus dem Ringener Zoo. mehr...

Grafschafter Umzüge

Jecke Umzüge der Wiever in Gelsdorf, Bölingen, Nierendorf und Bengen

GELSDORF. Schöner hätte der Tag nicht sein können für die Grafschafter Möhnen, die mit großem Anhang am Donnerstag die farbenfroh mit Luftballons und Girlanden geschmückten Straßen bevölkerten. Bei linden Lüften machten sie sich gegen Mittag auf den Weg, und als am vorgerückten Nachmittag erste Regentropfen fielen, saßen sie mit Mann und Maus im Trockenen. mehr...

66 Jahre "Vetteler Möhnen"

Ausverkaufte Kaiserhalle bei der Geburtstagsparty

GRAFSCHAFT. Kurz nach dem Zweiten Weltkrieg, es war im Jahre 1948, vertraten die vier Vettelhovener Frauen Katharina Raths, Agnes Wiesel, Maria Sattler und Therese Witsch die Ansicht, nach den schwierigen Jahren sei nun die Zeit gekommen, die rheinischen Karnevalsbräuche auch in Vettelhoven wiederzubeleben. mehr...

Ortsbeirat Ringen

Für mehr Sicherheit im Ortskern

RINGEN. Die neue Ortsdurchfahrt Ringen ist fast fertig. Doch aus der vom Ortsbeirat gewünschten Verkehrsberuhigung zwischen Rewe-Markt und Tongrube wird nichts. mehr...

Ringen

Grüne setzen auf Quartett an der Spitze

RINGEN. Mit einer Mischung aus neuen und bekannten Gesichtern gehen die Grünen in die Kreistagswahl. Die Kandidatenliste haben die Mitglieder bei einem Treffen im Ringener Rathaus im Beisein von Wirtschaftsministerin Eveline Lemke unter Leitung von Ronald Matha aufgestellt. mehr...

< <   <   1 2 3 4 5 |6| 7 8 9 10 11   >   > >

Meistgelesen

Blitzer in Bad Neuenahr-Ahrweiler


Blitzer in Bad Neuenahr-Ahrweiler auf einer größeren Karte anzeigen

Meistgelesen

Folgen Sie uns auf Google+