Nachrichten aus Grafschaft | GA-Bonn

Geplantes Nahversorgungszentrum

Kreisel bleibt auf der Wunschliste in Gelsdorf

GRAFSCHAFT. Für das geplante Fachmarktzentrum in Gelsdorf ist ein weiterer Schritt getan. Nach teilweise emotionsgeladener Debatte wurde der Bebauungsplan nebst neuer Offenlage bei zwei Gegenstimmen der Grünen auf den Weg gebracht. mehr...

Besichtigungstour

SPD zufrieden mit dem Ringener Kindergartenbau

GRAFSCHAFT. Die SPD-Fraktion im Rat der Gemeinde Grafschaft hat eine kleine Besichtigungstour unternommen. Ziel: laufende Bauprojekte im Bereich der Schulen und Kindergärten, die vom Gemeinderat auf den Weg gebracht worden sind. mehr...

Gelsdorfer Junggesellen feiern auch ohne Maikönigspaar ein gelungenes Fest

Hochstimmung bei der Domstadt-Hymne

GELSDORF. Es war sein erstes Junggesellenfest als Vorsitzender und bedeutete für Kevin Prior deshalb auch Neuland und Arbeit. Dass die Gelsdorfer "Eintracht" diesmal ohne Maikönigspaar auskommen musste, war ein Wermutstropfen, "aber die Versteigerung der Mailehen hat leider zu keinem entsprechenden Ergebnis geführt." Also wurde das Fest auch ohne Maitanz, Festumzug und auch ohne Fähndelschwenken gefeiert. mehr...

Schüler aus der Partnerstadt Fauville leben in deutschen Gastfamilien

Junge Franzosen auf der Grafschaft

GRAFSCHAFT. Zwei Dutzend französische Jugendliche aus der Partnerstadt Fauville en Caux (Normandie) haben jetzt zusammen mit ihren Betreuern die Gemeinde Grafschaft besucht. Bürgermeister Achim Juchem begrüßte die Besucher im Ringener Rathaus und freute sich besonders, dass die langjährige Tradition zum 35. Jahrestag der Gemeindepartnerschaft weitergeführt werde. mehr...

Raiffeisenbank Grafschaft-Wachtberg

Auch für die Mitglieder war 2014 gut

GRAFSCHAFT. "Die Genossenschaftsbanken haben in der Krise bewiesen, was sie können", sagte Erich Althammer, Vorsitzender des Aufsichtsrates der Raiffeisenbank Grafschaft-Wachtberg, bei der Vertreterversammlung der Bank am Dienstagabend in der voll besetzten Aula des Schulzentrums in Berkum. Die erfreuliche Folge: "Wir hatten ein gutes Jahr 2014", so Althammer. Besonders erfreulich für die Mitglieder: es wird eine Dividende von fünf Prozent ausgeschüttet. mehr...

Junggesellen feiern ihre Maikirmes

Der Kirmesmann von Oeverich ist beerdigt

OEVERICH. Zwei anstrengende Wochen hat der Junggesellenverein Oeverich-Niederich hinter sich. In der Mainacht ging es schon los, da wurden traditionsgemäß die neuen Junggesellen "eingeseift" und offiziell in den Verein aufgenommen. mehr...

Kulturlant in Lantershofen

Gerda und Walter und die ewige Kabbelei

LANTERSHOFEN. "Sie werden heute Abend sehen, wie es bei einem typischen rheinland-pfälzischen Ehepaar zugeht. Haben Sie eigentlich von zu Hause nicht genug davon?" Worte, mit denen der Musiker Frank Golischewski am Sonntagabend das Publikum im ausverkauften Saal des Lantershofener Winzervereins begrüßte. mehr...

Frühlingskonzert in Lantershofen

Eine Hommage an Udo Jürgens und Joe Cocker

LANTERSHOFEN. Das Frühlingskonzert der Lantershofener Musikfreunde widmete sich überwiegend dem Vermächtnis der beiden großen Musiker Jürgens und Cocker. Einmal "ganz was anderes" präsentierten die Lantershofener Musikfreunde am Samstagabend rund 200 Gästen im Saal des örtlichen Winzervereins. mehr...

Dritte A61-Ausfahrt für die Grafschaft

Haribo initiiert Machbarkeitsstudie

GRAFSCHAFT. Der Bund prüft eine dritte Autobahnabfahrt auf der Grafschaft, die Studie dazu initiierte das Süßwarenunternehmen. Bürgerinitiative befürchtet starke Verkehrszunahme. mehr...

Das neue Werkzeug präsentiert

"Blaulichtbar" und "Blaulichtparty"

GRAFSCHAFT. Guter Besuch beim Tag der offenen Tür der Vettelhovener Feuerwehr. mehr...

Firmengelände auf der Grafschaft

Haribo hadert mit der Bauverwaltung

GRAFSCHAFT. Der Bonner Süßwarenhersteller Haribo ist sauer auf die Kreisverwaltung Ahrweiler und die Strukturgenehmigungsdirektion Nord (SGD Nord). Das Unternehmen beklagt sich über ein angeblich schleppendes Baugenehmigungsverfahren auf der Grafschaft. mehr...

Pfarrkirche Sankt Petrus

Niederdorfer Kirche erstrahlt in neuem Glanz

GRAFSCHAFT. Nach 13 Monaten umfangreicher Sanierungsarbeiten erstrahlt die Nierendorfer Pfarrkirche Sankt Petrus in Ketten in neuem Glanz, davon überzeugten sich zahlreiche Katholiken beim feierlichen Wiedereröffnungsgottesdienst im übervollen Gotteshaus. mehr...

< <   <   1 2 3 |4| 5 6 7 8 9   >   > >

Meistgelesen

Blitzer in Bad Neuenahr-Ahrweiler


Blitzer in Bad Neuenahr-Ahrweiler auf einer größeren Karte anzeigen

Meistgelesen

Folgen Sie uns auf Google+