Nachrichten aus Grafschaft | GA-Bonn

Kommentar

Noch härtere Kontrollen

Sicher, unser Trinkwasser im Kreis Ahrweiler wurde immer schon harten Kontrollen unterzogen. Durch den jüngsten, sich über zwei Wochen erstreckenden Vorfall, der zum Ausnahmezustand in Teilen von Bad Neuenahr und der gesamten Grafschaft führte, ist man im Kreishaus jetzt aber besonders sensibilisiert. mehr...

"St. Lambertus" Lantershofen

Benedikt Queckenberg ist neuer Schützenkönig

LANTERSHOFEN. Böllerschüsse und Glockengeläut verkündeten es: Die Junggesellen-Schützen-Gesellschaft "St. Lambertus" Lantershofen hat einen neuen Schützenkönig. Am Sonntagabend um 20.47 Uhr fiel der Königsvogel unter dem Jubel einiger Hundert Zuschauer von der Stange. mehr...

Kirmes in Birresdorf

"Weniger Gäste wegen Abkochgebot"

BIRRESDORF. Dass die Birresdorfer ihre Kirmes im neuen Dorfgemeinschaftshof feiern, ist inzwischen schon Tradition. Dass allerdings sämtliches Wasser vorher abgekocht werden musste, welches während des Festes verbraucht wurde, war eine Premiere und der Trinkwasserverunreinigung mit E-coli-Bakterien geschuldet. mehr...

Trinkwasserverunreinigung in Bad Neuenahr und auf der Grafschaft

Entwarnung ist in Sicht

KREISSTADT/GRAFSCHAFT. "Wir müssen unseren Haushalt total neu organisieren. Die Situation nervt." Sabine Wach aus Birresdorf ist froh, wenn endlich Entwarnung gegeben wird und wieder frisches, sauberes Wasser aus den Wasserhähnen fließt. Das seit elf Tagen andauernde Abkochgebot strapaziert die Mutter eines vierjährigen Sohnes. mehr...

Bakterienbelastung im Trinkwasser

Verwaltung gibt keine Entwarnung

KREISSTADT/GRAFSCHAFT. Das Gesundheitsamt der Kreisverwaltung Ahrweiler hält vorläufig an seinem Abkochgebot für die Gemeinde Grafschaft und die östlichen Stadtteile von Bad Neuenahr-Ahrweiler fest. mehr...

Trinkwasserverunreinigung in Bad Neuenahr und auf der Grafschaft

Qualität leicht verbessert - Abkochgebot bleibt bestehen

KREISSTADT/GRAFSCHAFT. Die Bevölkerung der Gemeinde Grafschaft und der östlichen Stadtgebiete von Bad Neuenahr-Ahrweiler muss ihr Trinkwasser weiterhin abkochen. mehr...

Trinkwasserverunreinigung in Bad Neuenahr und auf der Grafschaft

Weiter Abkochgebot, keine Entwarnung

BAD NEUENAHR/GRAFSCHAFT. Die Trinkwasserverunreinigung, die die Gemeinde Grafschaft und die östlichen Stadtgebiete von Bad Neuenahr-Ahrweiler betrifft, ist noch nicht behoben. mehr...

Trinkwasserverunreinigung in Bad Neuenahr und auf der Grafschaft

Ursache für Bakterien vermutlich gefunden

KREISSTADT/GRAFSCHAFT. Eine Woche nach dem Fund von E.coli-Bakterien im Trinkwasser, hat die Kreisverwaltung wahrscheinlich die Ursache gefunden. Mit Gülle durchsetztes Wasser soll in Leitungsnetz gedrungen sein. Bürger äußern dennoch ihren Ärger über die Behörden. mehr...

Stellungnahme der Kreisverwaltung

Belüftungsschacht vermutlich Ursache für Bakterien

BAD NEUENAHR. Eine Ursache für die Trinkwasserverunreinigung in Teilen des Kreis Ahrweiler ist wahrscheinlich identifiziert. Das teilte die Kreisverwaltung am Mittwochabend mit. mehr...

Keine Entwarnung beim Trinkwasser

Abkochgebot in Teilen von Neuenahr und der Grafschaft bleibt

KREISSTADT/GRAFSCHAFT. "Es gibt keine Entwarnung." Vier magere Worte aus dem Hause der Kreisverwaltung, die einem seit nunmehr sieben Tagen vertraut vorkommen. mehr...

Neue Apfelsorten für Allergiker

BÖLINGEN.. Beim 15. Apfelfest im "Bio-Hof Bölingen" präsentierte die Universität Bonn "Santana" und "Elise". mehr...

Kolibakterien in Bad Neuenahr und Grafschaft

Trinkwasser muss weiterhin abgekocht werden

KREISSTADT/GRAFSCHAFT. Auch über das Wochenende wurde die Ursache für die bereits am Mittwoch festgestellte Trinkwasserverunreinigung in Bad Neuenahr und auf der Grafschaft nicht gefunden. mehr...

< <   <   1 2 3 |4| 5 6 7 8 9   >   > >

Meistgelesen

Blitzer in Bad Neuenahr-Ahrweiler


Blitzer in Bad Neuenahr-Ahrweiler auf einer größeren Karte anzeigen

Meistgelesen

Folgen Sie uns auf Google+