Nachrichten aus Grafschaft | GA-Bonn

Trinkwasser abkochen

E-coli-Bakterien im Kreis Ahrweiler gefunden

BAD NEUENAHR-AHRWEILER/GRAFSCHAFT. In den östlichen Stadtteilen von Bad Neuenahr-Ahrweiler und der Gemeinde Grafschaft sind E-coli-Bakterien im Trinkwasser gefunden worden. Die Behörden raten, das Wasser zurzeit nur abgekocht zum Trinken, für die Mundhygiene und zur Nahrungszubereitung zu verwenden. mehr...

Grafschafter CDU

Hochwasserschutz ist Dauerthema

GRAFSCHAFT. Mit "Erstaunen" hat die CDU-Grafschaft die jetzt verlautbarte SPD-Initiative über die Erstellung eines Hochwasserkonzeptes für die Gemeinde zur Kenntnis genommen. Die Notwendigkeit der verbesserten Hochwasservorsorge in der Grafschaft sei unumstritten, so der CDU-Fraktionsvorsitzende im Gemeinderat, Thomas Schaaf. mehr...

70 Liter Regen in 24 Stunden

Sturzbach im Innovationspark

GRAFSCHAFT. 70 Liter Niederschlag binnen 24 Stunden hatten am Dienstagabend für einen Spontaneinsatz rund um die Haribo-Baustelle gesorgt. mehr...

Fahrradhersteller investiert im Innovationspark

30 bis 40 neue Arbeitsplätze

GRAFSCHAFT. Seit 2007 gibt es die Bonner H & S Bike-Discount GmbH auf der Grafschaft im Gelsdorfer Gewerbegebiet. Der Start erfolgte damals mit 40 Mitarbeitern. mehr...

Gelsdorfer Ortsbeirat

Sieben Betriebe auf 16 Hektar

GRAFSCHAFT. Mit dem geplanten Einkaufszentrum gegenüber der Auffahrt zum Autobahnzubringer hat sich der Ortsbeirat Gelsdorf in seiner ersten Sitzung der neuen Wahlperiode beschäftigt. mehr...

Baustelle in Grafschaft

Haribo macht die Anlieger froh

GRAFSCHAFT. "Wenn wir auf die Baustelle kommen, dann haben wir Leuchtwesten an. Da steht Haribo drauf." Arndt Rüsges, Geschäftsführer des Bonner Gummibären-Konzerns, hatte gestern Morgen beim ersten öffentlichen Baustellengespräch im Grafschafter Innovationspark Humor im Gepäck. mehr...

Nierendorf bekommt ein weiteres Regenrückhaltebecken

Keine Angst mehr vor dunklen Wolken

NIERENDORF. Ziehen dunkle Regenwolken auf, dann geht in Nierendorf die Angst um. Die Starkregenereignisse der Vergangenheit, überflutete Straßen, vollgelaufene Keller, Rinnsale, die zu reißenden Bächen werden, sind den Menschen dort noch in schlimmer Erinnerung. mehr...

Kirmes in Karweiler

Vier Tage lang "mitten im Dorf" kräftig gefeiert

KARWEILER. Vier Tage lang Kirmes mitten im Dorf, mit kleinem Festzelt, Imbiss- und Getränkebude und einem Schausteller mit Schiffschaukel und drei Buden. Ja, das geht noch, ohne dass sich gleich Anwohner durch Lärmemissionen gestört fühlen. Diesbezüglich ist in Karweiler die Welt noch in Ordnung. mehr...

Kommentar

Ansiedlung als Bedrohung?

Dass die Grafschafter Grünen nun plötzlich mehr Bürgerbeteiligung wollen, wenn es um Ansiedlungen und damit einhergehende Versiegelungen geht, darf man zur Kenntnis nehmen. mehr...

Entwicklung auf der Grafschaft

Grüne wollen die Bürger einbinden

GRAFSCHAFT. Zu denken gibt den Grünen die Entwicklung auf der Grafschaft. Nicht zuletzt die Haribo-Ansiedlung werde für weitere verdichtete Flächen sorgen, die bei Starkregen Sorgen bereiten dürften, glaubt Grünen-Sprecher Mathias Heeb. mehr...

Auf der Grafschaft

SPD will ein Hochwasserschutzkonzept

GRAFSCHAFT. In der kommenden Bauausschusssitzung und Gemeinderatssitzung wird die SPD-Fraktion einen Antrag zur Erstellung eines integrierten Hochwasserkonzepts für die Gemeinde Grafschaft stellen. mehr...

Lantershofener "Cold Water Challenge"

"Dat Wasser vun Kölle" im Pool

LANTERSHOFEN. Der Dirigent zog Flossen und Schnorchel an, und dann ging er mit seinen Musikern baden. So haben die Musikfreunde Panikorchester Lantershofen die "Cold Water Challenge" angenommen, für die sie von ihren Schwarzwälder Freunden der "Orchestervereinigung Calmbach" nominiert worden waren. mehr...

< <   <   1 2 3 |4| 5 6 7 8 9   >   > >

Meistgelesen

Blitzer in Bad Neuenahr-Ahrweiler


Blitzer in Bad Neuenahr-Ahrweiler auf einer größeren Karte anzeigen

Meistgelesen

Folgen Sie uns auf Google+