Nachrichten aus Bad Breisig | GA-Bonn

Deponiebetreiber ist nicht auffindbar

Elektroschrott in rauhen Mengen

BAD BREISIG. Wenn es um Abfall geht, haben Hans Carstensen und Alfred Grunenberg von der Struktur- und Genehmigungsdirektion Nord (SGD) in Koblenz schon viel erlebt. Doch was in einer alten Halle der früheren Bad Breisiger Glasfabrik lagert, entlockt ihnen einen Superlativ: "Das ist der größte Fall von illegalem Elektromüll, den wir im Norden von Rheinland-Pfalz jemals hatten." mehr...

Illegales Lager für Elektrogeräte

Hallenmieter muss die Entsorgungskosten tragen

BAD BREISIG. Sind es nur 50 und nicht 110 Tonnen Elektrogeräte, die derzeit auf Betreiben der Struktur- und Genehmigungsdirektion Nord (SGD Nord) aus einem angeblich illegalen Zwischenlager in Bad Breisig abtransportiert und entsorgt werden? mehr...

Halle im Gewerbegebiet "Goldene Meile" in Bad Breisig wurde geräumt

110 Tonnen Elektroschrott illegal gelagert

BAD BREISIG. 110 Tonnen illegal gelagerte Elektrogeräte werden seit gestern vom Abfallwirtschaftsbetrieb des Kreises Ahrweiler aus einer Lagerhalle im Gewerbegebiet "Goldene Meile" in Bad Breisig in riesigen Containern abtransportiert. mehr...

Ein Kubus mit großen Glasflächen

Für die Kunst auf dem Land

BURGBROHL. Karin Meiner feierte Eröffnung der Kreativ- und Begegnungsstätte in Lützingen. mehr...

Musiker der Villa Musica

Letzter Schnee und neue Schöpfung

BAD BREISIG. Mit drei Stücken in wechselnden Besetzungen haben Hornistin Marie-Luise Neunecker und Stipendiaten der Villa Musica den Reigen der Breisiger Abendmusiken in diesem Jahr eröffnet. mehr...

Eine neue Wanderkarte

Rhein-Meile rückt enger zusammen

BAD BREISIG. Verein will auch in Zukunft gemeinsam Veranstaltungen durchführen. mehr...

Finanzlage in Bad Breisig

CDU warnt vor "permanenter Dramatisierung"

BAD BREISIG. Die CDU in Bad Breisig will die Darlegungen des SPD-Fraktionsvorsitzenden Bernd Lang zum städtischen Haushalt so nicht stehen lassen. Lang hatte im GA erklärt, dass die Pro-Kopf-Verschuldung weitaus höher sei, als vom CDU-Fraktionsvorsitzenden Norbert Heidgen in der Haushaltsdebatte aufgeführt wurde. mehr...

Die Frauen sind in der Überzahl

Fehlende Hallenkapazitäten schränken ein

BAD BREISIG. Der Bad Breisiger Turnverein ist stolz auf seine 710 Mitglieder. mehr...

Bad Breisiger Feuerwehr

Erst Rettungsbrett, dann Rettungsboot

BAD BREISIG. Die Feuerwehr Bad Breisig blickt optimistisch in die Zukunft, auch wenn die Soll-Stärke mit derzeit 41 aktiven Mitgliedern immer noch nicht erreicht ist. mehr...

Brohl-Lützing

Schullandheim ist gerettet

BONN. Das Schullandheim in Brohl-Lützing soll doch weiterhin städtische Zuschüsse erhalten. Allerdings soll der Trägerverein, der das Heim 2001 von der Stadt Bonn übernommen hat, nur noch 40.000 statt wie bisher 50.000 Euro erhalten. mehr...

Notfälle im ländlichen Raum

Der Notarzt kommt aus Luxemburg

KREIS AHRWEILER. Die Notarztversorgung im ländlichen Raum liegt im Argen. "Wir haben eine Abmeldequote von 50 Prozent", sagte Michael Schiffarth gestern. Der Anästhesist ist der einzige Facharzt für Notfallmedizin am Adenauer Sankt Josef Krankenhaus, das wie Maria Hilf in Bad Neuenahr zum Marienhaus-Klinikum gehört. mehr...

Verschuldung in Bad Breisig

SPD wirft CDU Schönrechnerei vor

BAD BREISIG. Bernd Lang, Fraktionsvorsitzender der SPD im Rat der Stadt Bad Breisig, spricht von einem "peinlichen Irrtum der CDU". Die Pro-Kopf-Verschuldung der Stadt liege nämlich nicht - wie Unionssprecher Norbert Heidgen vorgerechnet hatte - bei 442, sondern bei mehr als 2000 Euro. mehr...

< <   <   |1| 2 3 4 5 6   >   > >

Meistgelesen

Blitzer in Bad Neuenahr-Ahrweiler


Blitzer in Bad Neuenahr-Ahrweiler auf einer größeren Karte anzeigen

Meistgelesen

Folgen Sie uns auf Google+