Nachrichten aus Altenahr | GA-Bonn

Heiligenhäuschen in Dernau

Reparaturarbeiten an Baudenkmal sind abgeschlossen

DERNAU. Die Dernauer "Kiere" freuen sich. Das unter Denkmalschutz stehende Heiligenhäuschen in der Burgstraße in ihrem "Veedel" hat ein neues Dach bekommen. Initiator war RWE-Mitarbeiter und Pate Bernd Rünz. mehr...

Gaststätte in Mayschoß

Genossenschaft investiert 2,65 Millionen in Mayschoß

MAYSCHOSS. "Wir sind guter Dinge. Große Aufgaben stehen uns bevor." So beschrieb Rudolf Mies, Vorsitzender der Winzergenossenschaft Mayschoß-Altenahr, die Lage im Anschluss an die Jahreshauptversammlung. Dabei sieht die Bilanz (zusammen mit dem Standort Walporzheim) diesmal weniger rosig aus als in den vorangegangenen Jahren. mehr...

In der Weinfest- und Wandersaison

Höherer Bedarf auf der Ahrtalstrecke, aber weniger Züge

ALTENAHR. Die Bahn bestätigt die Streichung von Zügen in der Weinfestsaison und erntet Kritik. Seit 13 Jahren hat es auf der Ahrtalstrecke im Herbst zusätzliche Züge gegeben. Grund: die Weinfest- und Wandersaison. Das hat sich bewährt. Jetzt fallen diese Verbindungen weg. mehr...

Kreuz restauriert

Das Ende der Odyssee

BERG-VISCHEL. An seinem neuen Platz zwischen den beiden mächtigen Lindenbäumen gegenüber dem Vischeler Schloss hat das große historische Kreuz vom Waldrand einen neuen und hoffentlich sicheren Standort gefunden. mehr...

Berger Traditionsveranstaltung

Gericht weist Klage gegen Kirmes ab

BERG. Das Verwaltungsgericht Koblenz hat die Klage von Anliegern gegen die Durchführung der Martinskirmes in Berg abgelehnt. Das teilte das Gericht am Dienstag mit. Die Kläger wohnen allesamt in unmittelbarer Nachbarschaft zum Bürgerhaus "Alte Schule" in Berg. mehr...

Winzergenossenschaft Mayschoß-Altenahr

Weiße Schokolade zum roten Rebensaft

MAYSCHOSS. Es war voll im Gewölbekeller der Winzergenossenschaft Mayschoß-Altenahr. Zum ersten Tag der Jahresweinpräsentation, dem Samstag, hatten sich 300 Weinfreunde eingestellt. So entwickelte sich in den unterirdischen Gemächern ein reges Testen und Zuprosten. Insgesamt erwarteten die Winzer an drei Tagen 650 Gäste, Weinfreunde und Fachpublikum. mehr...

Blasorchester Altenahr

Von "Atemlos" bis Phil Collins

ALTENAHR. Radfahrer fuhren einen extra Bogen und auch Passanten blieben teils unvermittelt stehen und lauschten den Klängen, die da über die Ahr hinweg zu ihnen "schwappten". mehr...

App schafft Übersicht in der VG Altenahr

Mehr Transparenz für die Bürger

DERNAU. 70 bis 75 Prozent aller Informationen aus dem Internet werden mittlerweile über mobile Geräte, Smartphones und Tablet PCs abgerufen. Darum kommt die Verbandsgemeinde Altenahr Nutzern der mobilen Informationssysteme ab sofort mit einer App entgegen. mehr...

Überfall auf die Ahrbrücker Volksbank

20 Hinweise nach "Aktenzeichen XY"

AHRBRÜCK. 20 Hinweise auf einen bislang unbekannten Bankräuber, der am 8. Januar 2013 die Volksbank Ahrbrück überfallen hatte, gingen während und nach der ZDF-Sendung "Aktenzeichen XY-ungelöst" bei der Polizei ein. mehr...

Kommentar

Kesselinger Wald-Tausch - Zwei Möglichkeiten

Die Unterschriften für ein Bürgerbegehren in Sachen Kesselinger Wald-Tausch sind am Montag eingereicht worden. Mehr als zwei Drittel der Bürger haben dabei mitgemacht. Und viel wird sich am Ergebnis auch durch die Prüfung durch das Rathaus nicht ändern. Denn schon zehn Prozent Einwohner-Unterschriften hätten die gesetzliche Vorschrift erfüllt. mehr...

Gemeindewald Kesseling

326 Unterschriften zur Abstimmung über Wald-Tausch

ALTENAHR. Montagmorgen, 10.30 Uhr, vor dem Altenahrer Rathaus. Annette Hoss zeigt auf ihre schwarze Aktentasche: "Da sind sie drin." Mit "sie" meinte die 48-jährige Initiatorin des Kesselinger Widerstandes gegen den Tausch von 360 Hektar Gemeindewald gegen eine Immobilie am Bonner Markt die Unterschriften für ein Bürgerbegehren. Adressat: Verbandsbürgermeister Achim Haag. mehr...

Burgenfest in Altenahr

Vier Künstler stellten Holzschnitte, Fotos und Skulpturen aus

ALTENAHR. Ein orangefarbener Kopf im Hof der Winzergenossenschaft zeigt: Hier sind die Gäste richtig, bei der Ausstellung "Burg Land Wein" von Angelika Furth aus Ahrbrück, Sonja Guse und Wilfried Lenz aus Bad Neuenahr sowie Gisela Thielmann aus Königswinter. mehr...

< <   <   1 2 |3| 4 5 6 7 8   >   > >
News, Informationen und Service aus Altenahr

  • Einwohnerzahl: 11.173
  • Bürgermeister: Achim Haag
  • Telefon: (02643) 809-0
  • Homepage: www.altenahr.de

Meistgelesen

Blitzer in Bad Neuenahr-Ahrweiler


Blitzer in Bad Neuenahr-Ahrweiler auf einer größeren Karte anzeigen

Meistgelesen

Folgen Sie uns auf Google+