Nachrichten aus Altenahr | GA-Bonn

Einer der bekanntesten Aquarellisten

Himmel über Straßenzügen

ALTENAHR. Andreas Mattern zeigt außergewöhnliche Aquarelle im Altenahrer Rathaus. mehr...

Zum Abschluß spielten zwei Bands

Jugend-Kulturtage waren ein voller Erfolg

MAYSCHOSS. Es wurden Stromkästen verschönert, Theater gespielt, ein Kinderkino eröffnet oder "Ein Song für Remagen" komponiert. Fünf Wochen lang haben kreisweit rund 500 Kinder und Jugendliche die Jugend-Kulturtage des Kreises Ahrweiler genutzt, um kulturell aktiv zu werden und ihrer Kreativität freien Lauf zu lassen. mehr...

Die Vor-Tour der Hoffnung macht am 17. August im Weinort Station

Dernauer engagieren sich für kranke Kinder

DERNAU. Jährlich erkranken in Deutschland 2000 Kinder an Krebs, 85 Prozent werden geheilt, aber 300 müssen sterben. Die Zahlen haben sich in der Vergangenheit stetig verbessert. "Den noch offenen 15 Prozent wollen wir auch noch das Überleben sichern", definiert Raimund Wittlich ein ehrgeiziges Ziel eines ebenso ehrgeizigen Projektes, nämlich der "Tour der Hoffnung". mehr...

Weinbrunnenplatz in Dernau

"Der Platzausbau ist das i-Tüpfelchen in der Ortsmitte"

DERNAU. Auf der Suche nach einem Konsens ist derzeit Dernaus Ortsbürgermeister Alfred Sebastian (CDU). Mit verlässlichen Zahlen zur Kostenaufstellung und möglichen Förderungen für das sich zum Politikum entwickelnde, aber in seinen Augen wichtige Projekt "Umbau und Neugestaltung des zentralen Weinbrunnenplatzes" an der B 267 hat er sich in den vergangenen Wochen intensiv beschäftigt. mehr...

Unter Lastwagen gerutscht

14-jähriger Beifahrer stirbt nach Kollision im Ahrbogen

AHRBRÜCK. Am Montag Mittag ist ein 14-jähriger Beifahrer bei einem schweren Autounfall zwischen Altenahr und Ahrbrück ums Leben gekommen. mehr...

Weinregentinnen stellen ihren Majestätenwein vor

Drei Frauen und ein Riesling

ALTENAHR. Die Altenahrer Weinkönigin und ihre Prinzessinen werden am Samstag, 4. Juli, um 20 Uhr beim Altenahrer Weinsommer offiziell in ihre Ämter eingeführt. mehr...

Mayschoßer Weinblüten-Festzug

Sonnenblumen für die Majestät

MAYSCHOSS. Der Wein blüht und Mayschoß feiert: Weinblütenfest. Konnten die Fans der köstlichen Produkte aus roten und weißen Trauben am Freitag und Samstag unbeschwert am Weinbrunnen feiern, so drohte der Höhepunkt des sommerlichen Spektakels, der große Festzug am frühen Sonntagnachmittag, zur Zitterpartie zu werden. mehr...

Mayschoßer Weinblütenfest

Ein Benefizwein rettet die Burgruine

MAYSCHOSS. Ein Glas edlen Rebensaft genießen und dabei noch etwas Gutes für die Region tun - was kann es Schöneres geben für einen Freund des Ahrtals? Mit der "Edition Saffenburg" eröffnet die Winzergenossenschaft Mayschoß/Altenahr diese Möglichkeit nun schon seit vielen Jahren. Die 17. Auflage dieses hochwertigen Spätburgunder-Weins können alle Weinfreunde beim Mayschoßer Weinblütenfest am kommenden Wochenende, 19. bis 21. Juni, erstmals probieren und mit dem Kauf den Erhalt der Burgruine Saffenburg unterstützen. mehr...

Herrenberg-Brücke

Rech bereitet Neubau vor

RECH. Der Rat der Gemeinde Rech hat am Montag den ersten Schritt in Richtung Neubau der Brücke am Herrenberg beschlossen. Er vergab die Ingenieurleistungen für einen "Bauüberwacher Bahn" für 12.900 Euro an das Ingenieurbüro ISB Dresden. mehr...

Führung durch die Felsenlandschaft bei Altenahr und ins Langfigtal

"Das Langfigtal ist eine Perle"

ALTENAHR. Es wächst nicht viel auf den paar Quadratmetern Felsen in Nähe des Schwarzen Kreuzes bei Altenahr. Aber die wenigen Pflanzen, die sich in den Spalten angesiedelt haben, haben es in sich. Viele stehen auf der Roten Liste, sind vom Aussterben bedroht und können sowieso nur an diesem warmen und nährstoffarmen Ort existieren. mehr...

Förderverein Saffenburg plant Beleuchtung der Ruine

"Waldsofas" auf den Höhen rund um Mayschoß

MAYSCHOSS. Auf vier "Waldsofas", das sind bequeme Ruhebänke, können Wanderer rund um Mayschoß neuerdings rasten. Zwei dieser Waldsofas hat der Förderverein Saffenburg auf dem Plateau der Ruine aufgestellt und je eins auf dem Schwedenkopf und dem Ümerich. mehr...

Verbindung von Laach nach Altenahr

Nach 30 Jahren ist die Radweglücke geschlossen

ALTENAHR. Lange hat es gedauert, bis die Lücke im Radweg zwischen Laach und Altenahr geschlossen war: Vier Ortsbürgermeister und zwei Verbandsbürgermeister in Altenahr waren damit beschäftigt. mehr...

< <   <   |1| 2 3 4 5 6   >   > >
News, Informationen und Service aus Altenahr

  • Einwohnerzahl: 11.173
  • Bürgermeister: Achim Haag
  • Telefon: (02643) 809-0
  • Homepage: www.altenahr.de

Meistgelesen

Blitzer in Bad Neuenahr-Ahrweiler


Blitzer in Bad Neuenahr-Ahrweiler auf einer größeren Karte anzeigen

Meistgelesen

Folgen Sie uns auf Google+