Ahrbrück

Polizei fahndet nach Lastwagen

AHRBRÜCK.  Nach einem Lkw fahndet die Polizei Adenau, der am Dienstag, vermutlich in den Morgenstunden, großen Sachschaden angerichtet hat.

Bei seiner Fahrt auf der B257 aus Richtung Lingenbergtunnel kommend in Richtung Ahrbrück, kam er in einer Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn ab und beschädigte insgesamt 52 Meter Schutzplanke.

Hinzu kommt, dass er laut Polizeibericht den sogenannten Unterfahrschutz für Motorradfahrer und 15 Haltepfosten für Schutzplanken zerstörte.

Bei der Unfallaufnahme konnten die Beamten an der Schutzplanke blauen Farbabrieb feststellen. Bei dem verursachenden Lastwagen müsste der rechte Heckbereich, gegebenenfalls die komplette rechte Fahrzeugseite beschädigt sein.

Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Adenau unter der Rufnummer 02691/9250 entgegen.

Abo-Bestellung

Leserfavoriten

Anzeige

Anzeige

Meistgelesen