Ahrweiler: Schüler der Realschule plus werden für ihr Engagement belohnt | GA-Bonn

Ahrweiler

Schüler der Realschule plus werden für ihr Engagement belohnt

AHRWEILER.   Mit einer kleinen Weihnachtsüberraschung hat die 1. Konrektorin der Philipp Freiherr von Boeselager Realschule plus, Bettina Lanzerath, jene 18 Schülerinnen und Schüler der Klassen 9 und 10 belohnt, die die Schulleitung und die Lehrkräfte bei der Organisation und Durchführung der Mittags- und Nachmittagsbetreuung unterstützt haben.
Konrektorin Bettina Lanzerath inmitten der freiwilligen Helfer der Mittagsbetreuung.
								Foto: privat
Konrektorin Bettina Lanzerath inmitten der freiwilligen Helfer der Mittagsbetreuung. Foto: privat

Die Schüler sind für den Kartenverkauf für das Mittagessen zuständig und nehmen in der ersten großen Pause die Essensbestellungen entgegen.

Außerdem unterstützen die Zehntklässler die Lehrer, indem sie bei der Mittagsbetreuung Aufsicht führen und bei der Hausaufgabenbetreuung anwesend sind. Als Gegenleistung erhalten sie ein Zertifikat, das ihnen bestätigt, ein Sozialpraktikum absolviert zu haben.

Folgende Schüler haben in diesem Jahr mitgemacht: Laureta Muharemi (9a), Sarah Budzinski und Anne Lichius (9b), Nina Schall, Celina Thiel, Sophie Lüdenbach und Laura Funck (10a), Philipp Di Carlo, Lucas Weiler, Lukas Jakobs und Mirlinda Hamza (10b), Florian Lehmann, Alexander Tempel (10c); Florian Giesen, Andreas Schaaf, Hanan Janwa, Ida Olef, Jacqueline Rhodmann, Katja Wilhelm, Franziska Moog und Tamara Höllger (10d).

Abo-Bestellung

Anzeige

Meistgelesen