Tauwetter: "Land unter" auf dem Altenahrer Parkplatz | GA-Bonn

Tauwetter

"Land unter" auf dem Altenahrer Parkplatz

ALTENAHR.  Das Tauwetter bei milden zehn Grad sorgte dafür, dass die Ahr wie auf dem Bild in Altenahr über ihre Ufer trat. Am Sonntag um 11 Uhr gab das Hochwassermeldezentrum in Mainz für Altenahr den Pegelstand mit 1,53 Meter, Tendenz fallend, an.
Das Tauwetter sorgte für kleinere Überschwemmungen.
							Foto: Martin Gausmann
Das Tauwetter sorgte für kleinere Überschwemmungen. Foto: Martin Gausmann

Die Vorhersage für den Rhein in Oberwinter sieht da anders aus. Da gehen die Experten auf einen Anstieg von 3,50 Meter auf 5,15 Meter am Dienstag aus.

Abo-Bestellung

Leserfavoriten

Anzeige

Meistgelesen