Nachrichten aus dem Kreis Ahrweiler | GA-Bonn

Unfall in Bad Neuenahr

Flaschen fliegen über die Straße

BAD NEUENAHR. Die scharfe Rechtskurve vom Schwertstal auf die Heerstraße ist am Morgen um kurz vor 11 Uhr einem 41-jährigen Lkw-Fahrer zum Verhängnis worden. mehr...

Ortsvorsteher

Ein Löhndorfer Urgestein geht

LÖHNDORF. Großer Bahnhof für ein kommunalpolitisches Urgestein: Friedhelm Münch, langjähriger Ortsvorsteher des "Rosenortes" Löhndorf, wurde mit einem Fackelzug, mit Musikdarbietungen und Festansprachen feierlich verabschiedet. mehr...

Erpeler Brückenköpfe

Eine Lichtbrücke für den Frieden

ERPEL/REMAGEN. Erpeler Brückenköpfe wurden Schauplatz einer friedlichen und freundschaftlichen Begegnung führender Weltreligionen. mehr...

e.Coli-Bakterien im Trinkwasser

Die Entwarnung für Grafschaft und Bad Neuenahr

KREISSTADT/GRAFSCHAFT. Seit Mittwochabend gibt es Entwarnung: Die Menschen in Bad Neuenahr und auf der Grafschaft können wieder das Wasser aus den Leitungen zum Spülen und Zähneputzen nutzen, ohne es vorher abkochen zu müssen. mehr...

E-coli-Bakterien

Wasser im Kreis-Teilen nicht mehr verunreinigt

GRAFSCHAFT/BAD NEUENAHR. Aufatmen in der Grafschaft und in den östlichen Stadtteilen von Bad Neuenahr-Ahrweiler: Seit Mittwochabend ist das Abkochgebot für Trinkwasser aufgehoben. mehr...

Vorerst keine Abgabe für Patienten in Kliniken in Neuenahr-Ahrweiler

KOBLENZ/BAD NEUENAHR-AHRWEILER. Patienten in mehreren Kliniken in Bad Neuenahr-Ahrweiler müssen vorerst keine Abgabe - einen sogenannten Gästebeitrag - an die Kommune zahlen mehr...

Marktplatz in Oberwinter

Stadt möchte historischen Ortskern erhalten

REMAGEN. Oberwinter, im Jahr 886 erstmals urkundlich erwähnt, gilt als besonders geschichtsträchtiger Ortsteil der Stadt Remagen. Umso mehr ist man in der Römerstadt darauf bedacht, Historisches zu erhalten. mehr...

Supermarkt in Sinzig

Jahnwiese soll bebaut werden

SINZIG. In Sinzig bahnt sich eine städtebauliche Veränderung an. Möglicherweise wird die bislang brachliegende Jahnwiese im Herzen der Stadt bebaut. mehr...

Hilfe des Bunten Kreises

Familie Blauhut ist über den Verlust ihres Sohnes hinweggekommen

BONN/BAD NEUENAHR. Wenn sie an ihren Lukas, diesen starken kleinen Jungen, zurückdenken, kommt ein Lächeln in die Gesichter von Yvonne und Alexander Blauhut. mehr...

Trinkwasserverunreinigung in Bad Neuenahr und auf der Grafschaft

Entwarnung ist in Sicht

KREISSTADT/GRAFSCHAFT. "Wir müssen unseren Haushalt total neu organisieren. Die Situation nervt." Sabine Wach aus Birresdorf ist froh, wenn endlich Entwarnung gegeben wird und wieder frisches, sauberes Wasser aus den Wasserhähnen fließt. Das seit elf Tagen andauernde Abkochgebot strapaziert die Mutter eines vierjährigen Sohnes. mehr...

Villa am Silberberg

Römernacht: Französische Austern und schlechter Wein

AHRWEILER. "Der Gang ins Bad war für römische Männer auch Kontaktpflege - so wie im Rheinland das Treffen an der Theke." Helfried Kellerhoff kennt die Materie. mehr...

Vereine im Kreis Ahrweiler

Landrat will Betrag um 20.000 Euro aufstocken

KREIS AHRWEILER. Seit mehr als zehn Jahren erfreuen sich die Förderprogramme des Kreises verständlicher Beliebtheit bei Bürgern, die sich in ihrer Freizeit ehrenamtlich für ihre Gemeinden, Städte, aber auch Vereine und Verbände engagieren. mehr...

Breisiger Ländchen

Neuer 17 Kilometer langer Premium-Rundwanderweg ist eröffnet

BAD BREISIG. Das Rheintal hat eine neue Wanderroute. Einen Premium-Weg. Er führt durch das "Breisiger Ländchen", bietet Aussicht auf den Rhein und in die Vordereifel, ist mit renovierten Schutzhütten, neuen Bänken und Ausruhliegen ausstaffiert. mehr...

Weißer Turm in Ahrweiler

Fotograf Hans-Jürgen Vollrath und Gäste eröffnen Stadtgalerie

AHRWEILER. Der Weiße Turm in Ahrweiler ist jetzt wieder bis in die oberste Etage "bewohnt", und aus dem Stadtmuseum ist eine "Stadtgalerie" geworden: Diese hat der Fotograf Hans-Jürgen Vollrath mit einer Vernissage und zwei befreundeten Künstlern als Gastaussteller eröffnet. mehr...

Tag des offenen Denkmals

Exkursion in Sinzig begeisterte die Teilnehmer

SINZIG. "Farbe" hieß in diesem Jahr das Motto zum Tag des offenen Denkmals - und farbig fiel die Exkursion mit Agnes Menacher und Josef Erhardt zu historischen Fliesen aus. mehr...

Kirmes in Birresdorf

"Weniger Gäste wegen Abkochgebot"

BIRRESDORF. Dass die Birresdorfer ihre Kirmes im neuen Dorfgemeinschaftshof feiern, ist inzwischen schon Tradition. Dass allerdings sämtliches Wasser vorher abgekocht werden musste, welches während des Festes verbraucht wurde, war eine Premiere und der Trinkwasserverunreinigung mit E-coli-Bakterien geschuldet. mehr...

11. Barbarossamarkt

Sinziger Schloss lockte Tausende von Besuchern an

SINZIG. Eine Zeitreise ins Mittelalter für Tausende von Besuchern: Die elfte Auflage des Barbarossamarktes rund um das Sinziger Schloss sorgte vor allem am Samstagabend für rekordverdächtige Besucherzahlen. mehr...

Förderprogramm Bad Neuenahr

Verwaltung erstellt erforderliches Entwicklungskonzept

BAD NEUENAHR. Die Kreisstadt ist in das Bund-Länder-Förderprogramm "Aktive Stadtzentren" aufgenommen worden. Jetzt geht die Stadtverwaltung daran, das dafür erforderliche Entwicklungskonzept zu erstellen. mehr...

Bakterienbelastung im Trinkwasser

Verwaltung gibt keine Entwarnung

KREISSTADT/GRAFSCHAFT. Das Gesundheitsamt der Kreisverwaltung Ahrweiler hält vorläufig an seinem Abkochgebot für die Gemeinde Grafschaft und die östlichen Stadtteile von Bad Neuenahr-Ahrweiler fest. mehr...

Evakuierung des Kurhotels

Einsatz sorgte für Aufregung unter den Gästen

BAD NEUENAHR. Samstagnachmittag, 14.30 Uhr: Auf der Bad Neuenahrer Kurgartenstraße flanieren Dutzende von Touristen. Auch im mit rund 300 Gästen beinahe ausgebuchten Steigenberger Kurhotel herrscht im Foyer reger Betrieb, als ein Gast telefonisch bei der Rezeption einen Brand in seinem Zimmer in der dritten Etage des Westflügels meldet. mehr...

Trinkwasserverunreinigung in Bad Neuenahr und auf der Grafschaft

Qualität leicht verbessert - Abkochgebot bleibt bestehen

KREISSTADT/GRAFSCHAFT. Die Bevölkerung der Gemeinde Grafschaft und der östlichen Stadtgebiete von Bad Neuenahr-Ahrweiler muss ihr Trinkwasser weiterhin abkochen. mehr...

Grundsteinlegung in Ahrweiler

Werkstatt für 60 Menschen mit Behinderung wird gebaut

AHRWEILER. "Wir brauchen auch zukünftig für Menschen mit psychischer Erkrankung die Werkstätten." Daran hat Sozialminister Alexander Schweitzer am Freitag bei der Grundsteinlegung zum Bau einer neuen Werkstatt für 60 Betroffene im Ahrweiler Gewerbegebiet im Beisein der vier Landtagsabgeordneten der Region keinen Zweifel gelassen. mehr...

Weinfest in Bachem

Lichterzug ist der Höhepunkt

BACHEM. Der Höhepunkt steht schon fest. Das wird beim 54. Bachemer Weinfest von Freitag bis Sonntag, 19. bis 21. September, der "Weinlesezug der 10 000 Lichter" sein. mehr...

Gemeindewald Kesseling

Tausch gegen ein Geschäftshaus in Bonn wird abgelehnt

KESSELING. Das Angebot, den Kesselinger Gemeindewald gegen eine Gewerbeimmobilie in Bonn zu tauschen, ist seit Donnerstagabend Geschichte. mehr...

Grüne im Kreis Ahrweiler

Mitgliederversammlung: Keine Gegenstimmen bei den Wahlen

BAD NEUENAHR. Zufrieden blickte Mathias Heeb, Sprecher der Grünen im Kreis Ahrweiler, bei der Mitgliederversammlung im Hotel Krupp auf die Kommunalwahl vom 25. Mai zurück. mehr...

"Arbeitgebermarke Kreis Ahrweiler"

Landrat lud zu Informationsveranstaltung ein

KREIS AHRWEILER. Fachkräfte finden und sie binden: Für zahlreiche Unternehmen auch im Kreis Ahrweiler wird dies zu den großen Herausforderungen der Zukunft gehören. mehr...

Trinkwasserverunreinigung in Bad Neuenahr und auf der Grafschaft

Weiter Abkochgebot, keine Entwarnung

BAD NEUENAHR/GRAFSCHAFT. Die Trinkwasserverunreinigung, die die Gemeinde Grafschaft und die östlichen Stadtgebiete von Bad Neuenahr-Ahrweiler betrifft, ist noch nicht behoben. mehr...

Hospiz im Ahrtal

Eine Heimat für Sterbende

BAD NEUENAHR. Für die Menschen, um die sich der Hospiz-Verein Rhein-Ahr seit 22 Jahren ambulant kümmert, ist es immer das Ende ihres Lebensweges. mehr...

Staatssekretärin Heike Raab

"Polizei ist zunehmend Gewalt ausgesetzt"

AHRWEILER. Nicht alle sehen in der Polizei den "Freund und Helfer". Geradezu dramatisch zugenommen haben nämlich die Gewalttaten gegen Polizisten. mehr...

Bengener Heide

Vom 19. bis 21. September findet die Messe Jet Power statt

BAD NEUENAHR. Es wird wieder voll im Luftraum über Bad Neuenahr-Ahrweiler und der Grafschaft, wenn vom 19. bis 21. September auf dem Gelände des Flugplatzes Bengener Heide zum mittlerweile zwölften Mal die Jet-Power-Messe für turbinengetriebene Flugmodelle und Hubschrauber stattfindet. mehr...

Ahrtal-Tourismus

Gewinner des Wettbewerbs "Unsere Stadt blüht auf" gekürt

BAD NEUENAHR-AHRWEILER. Balkone, Gärten, Fenster und blühende Fassaden: Die Teilnehmer des Blumenschmuck-Wettbewerbs "Unsere Stadt blüht auf" haben einmal mehr ihr florales Geschick gezeigt. mehr...

Weingut Kloster Marienthal

Geburtstag mit "Mönch" und "Abt"

MARIENTHAL. Im Fasskeller gab's den "Mönch" und beim festlichen Geburtstagsessen in der einstigen Abfüllhalle den "Abt" - übrigens aus der Sechs-Liter-Flasche, Jahrgang 2004. Die beiden Spätburgunderweine sind kennzeichnend für die Produkte des Weinguts Kloster Marienthal. mehr...

Wehranlage im Hellenbach

Stauanlage entspricht nun den Europäischen Wasserrahmenrichtlinien

SINZIG. Fische haben es jetzt leichter, vom Sinziger Hellenbach in die Ahr zu gelangen. Bisher war der Austausch zwischen den Gewässerabschnitten für die Wirbeltiere mit vielen Hindernissen verbunden und stellte eine echte Herausforderung dar. mehr...

Rhein Ahr Campus in Remagen

Seit zehn Jahren betreuen vier Erzieherinnen die Kleinsten

REMAGEN. Beruf und Familie zu vereinen, ist nicht immer leicht. Das zeigt sich besonders im Hochschulbereich. Dort gilt es, familienfreundliche Bedingungen für die Hochschulangestellten zu schaffen und insbesondere zu gewährleisten, dass das Studieren mit Kind gelingt. mehr...

Trinkwasserverunreinigung in Bad Neuenahr und auf der Grafschaft

Ursache für Bakterien vermutlich gefunden

KREISSTADT/GRAFSCHAFT. Eine Woche nach dem Fund von E.coli-Bakterien im Trinkwasser, hat die Kreisverwaltung wahrscheinlich die Ursache gefunden. Mit Gülle durchsetztes Wasser soll in Leitungsnetz gedrungen sein. Bürger äußern dennoch ihren Ärger über die Behörden. mehr...

Stadt verweigert Genehmigung

Ahr-Thermen dürfen nicht gefilmt werden

KREISSTADT. Dass es im Verhältnis zwischen der Stadt Bad Neuenahr-Ahrweiler und der Aktiengesellschaft Bad Neuenahr (AGBN) keine Entspannung gibt, macht eine dem GA vorliegende Korrespondenz deutlich. mehr...

Ferienregelung

Mainzer CDU will andere Ferientermine

MAINZ. Nach den Ferien ist vor den Ferien - in diesem Sinne kann auch kurz nach der Sommerpause das Thema Ferienregelung aktuell sein. mehr...

Flugplatzfest

607 Kilometer Anreise nach Wershofen

WERSHOFEN. Um ein Haar hätte der Dauerregen der vergangenen Wochen das Flugplatzfest der Segelfluggruppe Wershofen buchstäblich ins Wasser fallen lassen. Immerhin blieb es am Ende weitgehend trocken, so dass das Flugspektakel über die Bühne gehen konnte - wenn auch in eingeschränkter Form. mehr...

Leimersdorfer Tonwerke

Sanierung der Trägerbohlwand verzögert sich

LEIMERSDORF. Seit Anfang April haben wir auf das Einverständnis der Gemeinde Grafschaft zur schnellen Sanierung des Wirtschaftswegs mit einer Trägerbohlwand gewartet. Jetzt hat sich das Zeitfenster für den Beginn der Arbeiten geschlossen. mehr...

Ahrtal-Touristik

Eine halbe Million Bunker-Besucher

AHRWEILER. Zwei Düsseldorferinnen werden von Landrat und Bürgermeister begrüßt. 3000 Gäste an einem Wochenende, täglich führt das Team über 1000 Besucher über die Anlage. mehr...

Keine Entwarnung beim Trinkwasser

Abkochgebot in Teilen von Neuenahr und der Grafschaft bleibt

KREISSTADT/GRAFSCHAFT. "Es gibt keine Entwarnung." Vier magere Worte aus dem Hause der Kreisverwaltung, die einem seit nunmehr sieben Tagen vertraut vorkommen. mehr...

Kolibakterien im Kreis Ahrweiler

Der Wasserversorger schweigt

AHRWEILER/GRAFSCHAFT. Während nach der Verunreinigung von Trinkwasser durch Kolibakterien im Kreis Ahrweiler noch immer keine Entwarnung gegeben werden kann, hüllt sich der Wasserversorger EVM weiter in Schweigen. Das Krisenmanagement obliegt derweil dem Kreisgesundheitsamt. mehr...

Kreis Ahrweiler

Verwaltung übernimmt Wasserwerk

BAD NEUENAHR.. Der Rat der Kreisstadt hat gestern Abend beschlossen, das Wasserwerk in die eigene Stadtverwaltung einzugliedern. Bislang wurde das Wasserwerk als sogenannter Eigenbetrieb geführt. Mit Übernahme durch die Stadtverwaltung wird der Wasserpreis voraussichtlich um mehr als 28 Prozent pro Kubikmeter steigen. mehr...

< <   <   2 3 4 5 6 |7|   >   > >

Anzeige

Nürburgring-Geschäftsführer

Karl-Josef Schmidt greift Landesregierung an

NÜRBURG. "Man wäre besser ehrlich zu sich selbst und den Wählern gegenüber gewesen." Karl-Josef Schmidt, promovierter Geschäftsführer der Nürburgring Betriebsgesellschaft, findet klare Worte, wenn es um die Ereignisse der vergangenen Jahre rund um die legendäre Rennstrecke geht. mehr...

Mehrheitswahl in Altenahr

Bei leeren Stimmzetteln können Bürger Namen aufschreiben

ALTENAHR. Stimmzettel ohne Parteien und Namen? Was in Nordrhein-Westfalen zu Irritationen führen würde, ist im rheinland-pfälzischen Wahlgesetz klar geregelt: die Mehrheitswahl. Da gibt es keine Parteien, keine Liste. Und wenn, dann sind das Wahlvorschläge auf den Stimmzetteln.  mehr...

Bad Breisig und Bad Neuenahr

Kein Geld aus Mainz für Bäder

BAD BREISIG/BAD NEUENAHR. Ein Brief der rheinland-pfälzischen Wirtschaftsministerin Eveline Lemke (Grüne) an den Bad Breisiger Bürgermeister Bernd Weidenbach dürfte auch in Bad Neuenahr auf Interesse stoßen.  mehr...

Vortrag von Susanna Smolenski

Bei Depression sind Geduld und Mut gefragt

AHRWEILER. Eine Frau und ein Mann kommen zur akuten Behandlung einer schweren Depression. Gleichzeitig liegt bei ihnen eine emotional instabile Persönlichkeitsstörung vor. mehr...

Bundestagswahl

Gernot Reipen aus Glees tritt für die Piraten an

GLEES. "Nein zu Neo-Nazis!" und "Atomkraft, nein danke!" steht auf den leuchtend gelben Aufklebern, die auf dem Briefkasten des netten Einfamilienhäuschens im kleinen Dorf Glees haften. Daneben ein kleines Piratenemblem.  mehr...

Jubiläums-Festakt

Haribo-Ansiedlung macht alle froh

RINGEN. Sie war wirklich ansteckend, die gute Laune, die der Zirkus Charles Knie in seiner Gala verbreitet hatte. 200 strahlende Gesichter fanden sich am frühen Abend in der Ringener Turnhalle ein, um gemeinsam den offiziellen Teil, den Festakt zum 40-jährigen Bestehen der einzigen verbandsfreien Gemeinde im Kreis, gebührend zu feiern. mehr...

Scheidskopf

Neue Informationstafel am Premium-Wanderweg

REMAGEN. Zwar geht der neue Remagener Premium-Wanderweg an den Resten des ausgebeuteten Basaltvulkans Scheidskopf vorbei, doch lohnt es sich, einen Abstecher zu machen und das Gelände zu erkunden. Aus diesem Grund wurde jetzt auf Veranlassung des Ausschusses zur Entwicklung des Remagener Naherholungsgebietes eine Informationstafel aufgestellt. mehr...

"Dein Tag für Afrika" in Sinzig

Abgeordneter Hürter im Gewächshaus

SINZIG. Bereits zum dritten Mal engagierte sich SPD-Landtagsabgeordneter Marcel Hürter im Rahmen der Aktion "Dein Tag für Afrika". Die Aktion wird seit 2003 jährlich bundesweit vom gemeinnützigen Verein Aktion Tagwerk durchgeführt. Schirmherrin ist Ministerpräsidentin Malu Dreyer. mehr...

Meistgelesen

Blitzer in Bad Neuenahr-Ahrweiler


Blitzer in Bad Neuenahr-Ahrweiler auf einer größeren Karte anzeigen

Meistgelesen

Folgen Sie uns auf Google+