Nachrichten aus dem Kreis Ahrweiler | GA-Bonn

Volles Haus in Lantershofen

Der Maubichkuchen war ausverkauft

LANTERSHOFEN. Die Junggesellenschützen feierten nach dem Dämmerschoppen bis tief in die Nacht. mehr...

Respekt vor dem anderen Geschlecht

Die starken Frauen von Mosambik

REMAGEN. Bilder und Skulpturen von Dito und Simoes verbreiten "Women Power" im Artspace K2. mehr...

Hohe Einbruchszahl in Gelsdorf

Bürger laufen Streife

GELSDORF. Elf Wohnungseinbrüche oder Einbruchsversuche in eineinhalb Jahren, damit steht Gelsdorf an der Spitze einer traurigen Statistik auf der Grafschaft. mehr...

Ahr-Therme und Ahrtal-Werke

Trotz Verlusten glaubt der Stadtrat an die Zukunft

KREISSTADT. Die Jahresabschlüsse der Ahrtal-Werke sowie der Ahr-Thermen haben im Rat der Stadt Bad Neuenahr-Ahrweiler einmütige Reaktionen hervorgerufen. Die präsentierten Fehlbeträge waren erwartet worden. Mit Zuversicht blicke man trotz der eingefahrenen Verluste in die Zukunft. mehr...

Ahrtalbahn

Alle Bahnhöfe bleiben erhalten

DERNAU. Tourismus ist ein wichtiges Standbein der Verbandsgemeinde Altenahr - und die Bahn gehört dazu. Aber die Bahn plant technische Änderungen und ist in der Kritik, da sie in der Vergangenheit etwa Hochbetrieb und witterungsbedingte Unregelmäßigkeiten kaum oder gar nicht bewältigen konnte. mehr...

Suche in Wershofen

Senior wird tot aufgefunden

WERSHOFEN. Eine ausgedehnte Personensuche hat Feuerwehr und Polizei im Großraum Wershofen am Sonntag beschäftigt. Um 17.13 Uhr wurde der Feuerwehr Wershofen eine vermisste Person gemeldet. mehr...

Die Hütte mit dem tollen Blick

Ein Fest mit Musik und Messe

HEMMMESSEN. Bürgergesellschaft lockt auf die Hemmessener Hütte. Spende für Flüchtlingshilfe. mehr...

Ahrtal-Werke und Ahr-Thermen-Betreiber

Zuversicht trotz roter Zahlen

KREISSTADT. Sowohl die Ahrtal-Werke als auch die Walburgis GmbH als Trägerin der Ahr-Thermen haben im vergangenen Jahr Verluste eingefahren. Beide Unternehmen zeigten sich am Montagabend im Stadtrat jedoch zuversichtlich, in eine gute Zukunft zu steuern. mehr...

< <   <   1 2 3 4 5 |6| 7   >   > >

Flugplatzfest

607 Kilometer Anreise nach Wershofen

WERSHOFEN. Um ein Haar hätte der Dauerregen der vergangenen Wochen das Flugplatzfest der Segelfluggruppe Wershofen buchstäblich ins Wasser fallen lassen. Immerhin blieb es am Ende weitgehend trocken, so dass das Flugspektakel über die Bühne gehen konnte - wenn auch in eingeschränkter Form. mehr...

Anzeige

Brohl-Lützing

Schullandheim ist gerettet

BONN. Das Schullandheim in Brohl-Lützing soll doch weiterhin städtische Zuschüsse erhalten. Allerdings soll der Trägerverein, der das Heim 2001 von der Stadt Bonn übernommen hat, nur noch 40.000 statt wie bisher 50.000 Euro erhalten.  mehr...

Sommerfest der KG Rot-Weiß Bachem

Die Weinkönigin schenkt das Bier aus

BACHEM. Zwei Tage lang hatte die Karnevalsgesellschaft Rot-Weiß Bachem ihr traditionelles Sommerfest an der Alten Schule im Ort gefeiert. Eine Einladung, der viele Bachemer und so manch ein Wanderer gerne folgten, fanden sie doch ein üppiges Angebot für Gäste jeden Alters vor. mehr...

Oldtimer-Treff in Kempenich

Schätzchen auf Rädern

KEMPENICH. Alte Schätzchen auf zwei und vier Rädern werden bei der 24. Auflage der Oldtimer Classics "Rund um Kempenich" am Sonntag, 7. September, auf den Straßen der Region unterwegs sein. mehr...

Ehrentitel "Nomadin des Jahres"

Goldener Elefant für Stella Deetjen

REMAGEN. Was für eine Ambivalenz, wenn die Schmuckdesignerin Susanne Asbeck, Ehefrau von Solarworld-Chef Frank Asbeck, im Schloss Marienfels einen Preis in Form eines hochkarätigen Schmuckstückes der deutschen Entwicklungshelferin Stella Deetjen überreicht, die sich seit 20 Jahren in Indien für Leprakranke und derzeit auch intensiv in Nepal für Erdbebenopfer einsetzt.  mehr...

Junggesellen feiern ihre Maikirmes

Der Kirmesmann von Oeverich ist beerdigt

OEVERICH. Zwei anstrengende Wochen hat der Junggesellenverein Oeverich-Niederich hinter sich. In der Mainacht ging es schon los, da wurden traditionsgemäß die neuen Junggesellen "eingeseift" und offiziell in den Verein aufgenommen.  mehr...

Scheck geht an Verein "Menschen mit Behinderung"

Laufen für einen guten Zweck

SINZIG. Die Ahrkreisstaffel lockte in der Sinziger Innenstadt bei ihrer zehnten Ausgabe 44 Teams an. Beim 39.Westumer Murrelauf fand an Christi Himmelfahrt bei strahlendem Sonnenschein die Scheckübergabe des diesjährigen Laufevents statt. mehr...

Meistgelesen

Blitzer in Bad Neuenahr-Ahrweiler


Blitzer in Bad Neuenahr-Ahrweiler auf einer größeren Karte anzeigen

Meistgelesen

Folgen Sie uns auf Google+

Anzeige