Nachrichten aus dem Kreis Ahrweiler | GA-Bonn

Heribert Krahforst kandidierte nicht mehr

Schinnebröder bleiben im FAK

BAD NEUENAHR. Temperamentvolle Mitgliederversammlung der "Blauröcke". Wolfgang Waldhelm neuer Vorsitzender. mehr...

Es fehlt an Parkplätzen

Suche nach einem Dorfladen

BAD BODENDORF. Dorfgemeinschaft in Bad Bodendorf wünscht sich ein örtliches Lebensmittelgeschäft. mehr...

Baustelle an der B266

Im Herbst 2016 rollt der Verkehr

BAD NEUENAHR. Seit 40 Jahren gibt es die Autobahn 61 und damit die Abfahrt Bad Neuenahr. Doch von da geht es über die Heerstraße in Richtung Rhein. Noch! Seit sechs Jahren wird an der Umgehung Bad Neuenahr im Zuge der Bundesstraße 266 gebaut. mehr...

Polizei Adenau legt Kriminalstatistik vor

Nürburgring ist der Schwerpunkt

ADENAU. Wenn es nach den reinen Zahlen geht, kamen auf jeden der 200 Einwohner von Nürburg im Jahre 2014 knapp vier Straftaten. Das geht aus der Kriminalstatistik hervor, die Gerd Knechtges von der Adenauer Polizei am Dienstag vorlegte. mehr...

Hegeringes Bad Neuenahr-Ahrweiler

Jäger wollen keine Hundesteuer zahlen

KREISSTADT. Für eine Befreiung von der Hundesteuer für Jagdhunde setzt sich der von Angelika Schrader-Stahl geleitete Hegering Bad Neuenahr-Ahrweiler ein. Schrader-Stahl hat einen entsprechenden Antrag an die Stadtverwaltung gerichtet. mehr...

80 Dernauer packen an

Frühjahrsputz im Ahrtal

KREIS AHRWEILER. Unter dem Motto "Gemeinsam für ein sauberes Dernau" hatte Ortsbürgermeister Alfred Sebastian die Dernauer Bürger zum Frühjahrsputz aufgerufen. "Ein gepflegter Ort und saubere Wanderwege bedeuten auch Tourismusförderung", so hatte Sebastian im Vorfeld für die Aktion geworben. mehr...

Verbesserungsvorschläge im Kreis Ahrweiler

Auch Gelsdorf will eine Bürgerstreife

GELSDORF. Gelsdorf soll schöner und zugleich lebenswerter werden. Das will der Ortsbeirat mit einigen Maßnahmen erreichen, die er in der jüngsten Sitzung jeweils einstimmig auf den Weg brachte. Wichtigstes Vorhaben ist dabei eine Neukonzeption der "Bonner Straße". mehr...

Alle drei arbeiten in Frechen

Blumen und Göttinnen

REMAGEN. Selbst ist die Frau: Die Grußworte überließen die Künstlerinnen der Vizevorsitzenden des Künstlerforums Remagen, Rosemarie Feuser und dem ersten Beigeordneten der Stadt, Rolf Plewa. Ihre Arbeiten von Malerei bis Keramik aber stellten Fatima Hoffmann, Angelika Kissing und Angelika Schneeberger bei der sehr gut besuchten Vernissage der Ausstellung. mehr...

< <   <   1 2 3 4 |5| 6 7   >   > >

Nürburgring

Ausgebüxte Kühe laufen auf Nordschleife

ADENAU. Ausgebüxte Kühe haben am Wochenende auf dem Nürburgring ihre Runden gedreht. "Die rennsportaffinen Tiere wollten den Mythos einmal hautnah erleben", scherzte am Sonntag ein Polizeisprecher in Adenau. mehr...

Neuer Panzerschrank fürs Altenahrer Rathaus

Tresor durchs Fenster gehievt

ALTENAHR. Nach einem Einbruch ins Altenahrer Rathaus im vergangenen September erhält das Büro des Ordnungsamtes einen neuen Panzerschrank. Diese bringt es auf stattliche 1,5 Tonnen. Da war der Aufbau alles andere als ein Kinderspiel. mehr...

Anzeige

Oberbreisig

Lichtermeer zum ersten Advent

OBEBREISIG. Der Eingang sah aus wie das Tor zu einer anderen Welt: Mit Tannengrün berankt, mit vielen kleinen Lichtern beleuchtet und von zwei Holz-Nikoläusen samt Gabensack gesäumt.  mehr...

GA-Frühlingsspaziergang zwischen Bad Bodendorf und Heimersheim

Weite Wiesen säumen die Reichsburg

KREIS AHRWEILER. Die Topografie des Rotweinwanderwegs ist so vielfältig, dass sie die unterschiedlichen Ansprüche von Wanderern mühelos bedienen kann. Das Teilstück von Bad Bodendorf nach Heimersheim zählt zu den eher leichteren Abschnitten und ist von einer selten schönen Naturlandschaft geprägt. mehr...

Der Förderverein hilft seit 25 Jahren

In Königsfeld wurde am neugestalteten Feuerwehr-Gerätehaus gefeiert

KÖNIGSFELD. Wenn das kein Grund zum Feiern ist: seit nunmehr 25 Jahren weiß die Freiwillige Feuerwehr Königsfeld einen Förderverein im Rücken, der immer dann zur Seite steht, wenn es finanziell mal klemmt und die Verbandsgemeinde nicht helfen kann.  mehr...

Viele Synergie-Effekte

Auch die FDP Neuwied will eine neue Rheinbrücke

KREIS AHRWEILER. Die Freien Demokraten im Kreis Ahrweiler und im Kreis Neuwied sind sich einig: Sie wollen eine Rheinbrücke oder einen Tunnel zwischen Remagen/Sinzig und Linz. mehr...

Ernten in Gefahr

Bauern sagen Mäusen den Kampf an

GRAFSCHAFT. Die Bauern in Rheinland-Pfalz befürchten eine Mäuseplage. Grund: Der bislang milde Winter. Während auf der Grafschaft schon die Abdeckfolien für die Erdbeeren ausgebracht werden, sieht der Bauernverband Rheinland-Nassau düstere Wolken am Horizont und prognostiziert regional Totalausfälle bei den Ernten. mehr...

Sinziger Zehnthof

Wilder Ritt durch die abendländische Kultur

SINZIG. Mit 66 Jahren, einer Hommage an Udo Jürgens, verabschiedete sich das Duo Tinnitus im Gewölbe von Sinzig nach über zwei Stunden "Heiter bis wolkig II" vom begeisterten Publikum. Franz Kiefer und Eberhard Thomas Müller hatten die Zuschauer mitgenommen auf einen wilden Ritt durch die abendländische Kulturgeschichte.  mehr...

Meistgelesen

Blitzer in Bad Neuenahr-Ahrweiler


Blitzer in Bad Neuenahr-Ahrweiler auf einer größeren Karte anzeigen

Meistgelesen

Folgen Sie uns auf Google+

Anzeige