Nachrichten aus dem Kreis Ahrweiler | GA-Bonn

Aufzeichnungs- und Dokumentationspflicht

Bauern und Winzer protestieren

KREIS AHRWEILER. Die Einführung des Mindestlohnes sowie die damit verbundenen verschärften Aufzeichnungs- und Dokumentationspflichten belasten die landwirtschaftlichen und weinbaulichen Arbeitgeberbetriebe stark, meinen zumindest der Landwirtschaftliche Arbeitgeberverband und der Bauern- und Winzerverband Rheinland-Nassau. Sie fordern deshalb seit Monaten gegenüber der Politik dringend Nachbesserungen. mehr...

Rhein-Meile-Konzert in Remagen

Schottische Dudelsäcke und irische Tänze

REMAGEN. Nicht nur aufhorchen, sondern auch aufblicken ließen Dudelsack- und Trommelspiel sowie die Musiker, die in Schottenröcken vom Bahnhof aus, durch die Fußgängerzone auf den Marktplatz zogen. mehr...

"Party! Rot! Weiss!" in Bad Neuenahr

Party zieht 1300 Besucher in den Kurpark

BAD NEUENAHR. Sie wollten gar nicht reingehen. Die Feierlaunigen bei der dritten Auflage der "Party! Rot! Weiss!" genossen die Atmosphäre im Kurpark bis lange nach Einbruch der Dunkelheit und tanzten erst dann in der Konzerthalle richtig ab. mehr...

Wendelinusstube in Koisdorf

Die Bürger nehmen es in die Hand

KOISDORF. Seit zwei Jahren haben die Koisdorfer keinen Ort mehr, an dem sie sich treffen und gemeinsam feiern können. Nun will sich die Dorfgemeinschaft der Sache selbst annehmen. mehr...

Bevölkerungsentwicklung in Bad Neuenahr

"Dem Wandel 20 Jahre voraus"

BAD NEUENAHR. Fliegende Autos wie in Science-Fiction-Filmen und blitzblanke Wolkenkratzer. Denke ich an eine Stadt der Zukunft, sind die ersten Assoziationen hektisch, laut, silberblauglänzend. Blicke ich in die Realität, bedeutet ein Projekt namens "Zukunft Bad Neuenahr", dass es in der Innenstadt keine Bordsteine mehr gibt, damit der gesamte Einkaufsbereich barrierefrei ist. mehr...

Tunnel bei Schuld

Großübung von Feuerwehr, Rotem Kreuz und Technischem Hilfswerk

SCHULD. Vor 15 Jahren starben 39 Menschen bei einem Brand im Mont-Blanc-Tunnel. Auch im Ahrkreis wächst die Zahl der Tunnel und überbauten Bereiche auf öffentlichen Straßen. mehr...

Freilichtmuseum auf der Grafschaft

Die Frankensiedlung nimmt Gestalt an

GRAFSCHAFT. Nun nimmt die geplante Frankensiedlung nach mehreren vergeblichen Anläufen doch noch Gestalt an. Wie berichtet, soll das kleine Freilichtmuseum auf einem rund 12 000 Quadratmeter großen Areal zwischen Nierendorf und Birresdorf entstehen. mehr...

Erster energieautarker Hochbehälter in Lind

Wasserversorgung durch Wind und Sonne

LIND. Landrat Jürgen Pföhler und Staatssekretär Thomas Griese haben am Freitag den neuen Wasserhochbehälter auf der Linder Höhe in Betrieb genommen. Er ist die erste Wasserversorgungsanlage bundesweit, die sich aus Wind- und Sonnenenergie selbst mit Strom versorgt und an guten Tagen sogar überproduziert. mehr...

< <   <   1 2 3 4 |5| 6 7   >   > >

Feuer am Nürburgring

Schwerer Feuer-Unfall auf dem Ring

NÜRBURGRING. Zu einem folgenschweren Unfall kam es am Montagabend anlässlich der Tourismusfahrten auf der Nordschleife des Nürburgrings, bei dem Fahrer und Beifahrer eines mehr als 400 PS starken Audi R 8 sich massive Verbrennungen zuzogen. mehr...

Arbeiten an den Verbindungswegen des Ahrsteigs

Im Herbst schließt sich die Lücke

ALTENAHR. Sie wollen zeigen können, was sie landschaftlich und kulinarisch zu bieten haben: die Gemeinden an der Mittelahr. Darum arbeiten die Bürgermeister von Altenahr, Mayschoß, Rech und Dernau an der gemeinsamen Sache und sind zuversichtlich: Der Ahrsteig an der Mittelahr kommt. mehr...

Anzeige

Halle im Gewerbegebiet "Goldene Meile" in Bad Breisig wurde geräumt

110 Tonnen Elektroschrott illegal gelagert

BAD BREISIG. 110 Tonnen illegal gelagerte Elektrogeräte werden seit gestern vom Abfallwirtschaftsbetrieb des Kreises Ahrweiler aus einer Lagerhalle im Gewerbegebiet "Goldene Meile" in Bad Breisig in riesigen Containern abtransportiert.  mehr...

Bürgermeister trafen sich mit Industrie- und Handelskammer

Sorge um die Finanzsituation der Kommunen

KREIS AHRWEILER. Die konjunkturelle Lage im Kreis Ahrweiler, die Situation auf dem Arbeits- und Ausbildungsmarkt und die Entwicklung der Infrastruktur standen auf der Tagesordnung des jüngsten Treffens des Beirats der Geschäftsstelle Bad Neuenahr-Ahrweiler der Industrie- und Handelskammer (IHK) Koblenz.  mehr...

Abstimmung

Laacher See ist der Lieblingssee der Rheinland-Pfälzer

Die Laacher-See-Fans haben entschieden: Beim großen seen.de-Voting "Dein Lieblingssee" wurde er erneut zum Bundeslandsieger von Rheinland-Pfalz gekürt. Das teilte die Verbandsgemeinde Brohltal mit. mehr...

Länderübergreifendes Seminar der Feuerwehr Remagen

Damit es mit der Leiter sicher klappt

REMAGEN. Gleich zwei Drehleitern sind auf dem Schulhof der Integrierten Gesamtschule (IGS) Remagen in Stellung gebracht worden. Robert Zindler, Ausbilder von Drehleiter.info, beobachtet, wie Seminarteilnehmer Carsten Delord eine Übung anleitet. Auf dem Plan steht die Rettung einer Person aus dem zweiten Obergeschoss. mehr...

Ortsbeirat in Gelsdorf

Ortsvorsteher verweist FWG-Mann des Saales

GELSDORF. Mit einem Eklat startete die Sitzung des Gelsdorfer Ortsbeirates am Montagabend. Denn Ortsvorsteher Andreas Ackermann (CDU) verwies Ortsbeiratsmitglied Reinhold Hermann (FWG) des Sitzungssaales. mehr...

Sportfest mit Public Viewing und einigen Neuerungen

Lattenknaller in Löhndorf

LÖHNDORF. Public Viewing und Lattenknaller bei viel Sport und Unterhaltung: Dies bot der TuS Löhndorf über vier Tage bei seinem großen alljährlichen Sportfest an.  mehr...

Meistgelesen

Blitzer in Bad Neuenahr-Ahrweiler


Blitzer in Bad Neuenahr-Ahrweiler auf einer größeren Karte anzeigen

Meistgelesen

Folgen Sie uns auf Google+

Anzeige