Nachrichten aus dem Kreis Ahrweiler | GA-Bonn

Kinderschutzbund dankt Karin Drewlani

Die Mutter der Tagesmütter geht in Rente

BACHEM. Sie hat vor 25 Jahren das Baby "Kinderschutzbund-Kreisverband" als Gründungsmitglied mit zur Welt gebracht. Ohne Unterbrechung war sie seit 1991 im Vorstand aktiv. 2000 gründete sie das Projekt Tagespflegebörse. mehr...

Zwei Dokumentationen und ein Spielfilm

Neues über die Brücke von Remagen

REMAGEN. Längst nicht allen Besuchern der Brückentürme von Remagen oder Erpel ist bewusst, welche außergewöhnlichen Ereignisse dort 1945 stattgefunden haben und welche tragischen persönlichen Schicksale damit verbunden sind. mehr...

Bahnsteige mit Mängel rund um die Ahr

Von Treppen und Einstiegshöhen

KREIS AHRWEILER. Der Bahnsteig am Ahrweiler Bahnhof wurde vor zwei Jahren für 1,6 Millionen Euro saniert. Das freut die Freunde der Ahrtalbahn, auch wenn dafür 30 Jahre Planung ins Land gegangen waren. mehr...

Kommentar

Zum Wasserdeal - "Unschönes Scharmützel"

KREISSTADT. Da bahnt sich eine unschöne Auseinandersetzung an, die mit großer Wahrscheinlichkeit vor Gericht enden wird: Ausgerechnet mit der Energieversorgung Mittelrhein (EVM), von der die Stadttochter "Ahrtal-Werke" gerade so gerne das Gasnetz übernehmen möchte, liegt die Kreisstadt jetzt in einem handfesten Streit. Dabei geht es um den Zustand des stadteigenen Wassernetzes. Der soll plötzlich so schlecht sein. mehr...

Energieversorger gegen Stadt Bad Neuenahr-Ahrweiler

Riesenkrach nach dem Wasser-Deal

KREISSTADT. "Wir sind angegriffen, betroffen, irritiert und befremdet." - Spricht man die Energieversorgung Mittelrhein (EVM) auf das Geschäftsgebaren der Stadt Bad Neuenahr-Ahrweiler an, so folgen deutliche Worte. Unternehmenssprecher Christian Schröder: "Die Stadt beschädigt unser Image. Wir verstehen den Sinn des plötzlichen Angriffs aber nicht." mehr...

Duo Burstein & Legnani in Ahrweiler

Gelöste Momente

AHRWEILER. Mittlerweile sind sie eine feste Institution in der ehemaligen Synagoge und haben sich längst ein Stammpublikum erspielt: Ariana Burstein am Cello und Roberto Legnani an der Gitarre enttäuschten auch mit ihrem neuen Programm "Klassik und Weltmusik" nicht. mehr...

Bäume auf der Grafschaft

CDU spricht von undemokratischem Verhalten

GRAFSCHAFT. Für "fatal und demokratisch bedauerlich" halten die Grafschafter Ratsmitglieder der CDU den Abstimmungsboykott der Fraktionen von SPD, Grünen sowie der FWG und von Hartmut Wüst (FDP), als es in der jüngsten Ratssitzung um eine neuerliche Entscheidung über den Ersatz von zu großen Bäumen in Nierendorf ging. mehr...

Raiffeisen Rhein-Ahr-Eifel

Hauptumsatzträger bleibt der Energiebereich

KREIS AHRWEILER. Mit einer positiven Bilanz hat die Raiffeisen Rhein-Ahr-Eifel ihr Geschäftsjahr abgeschlossen. "Währungsturbulenzen, geopolitische Unruhen, extrem volatile sowie sinkende Rohstoffpreise kennzeichneten im Jahr 2014 den Geschäftsverlauf. mehr...

< <   <   1 |2| 3 4 5 6 7   >   > >

Nicht überall im Kreis Ahrweiler gibt es Breitbandversorgung

Das schnelle Internet lahmt

KREIS AHRWEILER. "DSL für alle", "Schnelles Internet für jedermann" lautete das ambitionierte Ziel vor einigen Jahren. Inzwischen wurde die Breitbandversorgung im Kreis Ahrweiler stark ausgebaut, in Zukunft soll es gar noch höhere Übertragungsraten geben. mehr...

Anzeige

Neujahrsempfang der Ahrweiler-CDU

"Es muss eine Kultur des Kümmerns entstehen"

BAD BREISIG. Mit rund 300 Gästen, darunter die Bundestagsabgeordnete Mechthild Heil, Landtags- und Kreistagsabgeordnete, Bürgermeister sowie Vertreter von Vereinen, Banken, Schulen und Bundeswehr, feierte der CDU-Kreisverband Ahrweiler im Rheinhotel "Vier Jahreszeiten" in Bad Breisig am Sonntag seinen Neujahrsempfang.  mehr...

Flüchtlingsnetzwerk in Bad Neuenahr-Ahrweiler

Helfer bündeln ihre Hilfe

BAD NEUENAHR-AHRWEILER. Aktuell gibt es in Bad Neuenahr-Ahrweiler 56 Asylsuchende, 31 Kontingentflüchtlinge und rund 400 anerkannte Asylbewerber. Menschen, die vor Krieg und Gewalt geflüchtet sind, die bei Null wieder anfangen, die der Hilfe bedürfen und deren dramatische Geschichten man am besten gar nicht wissen will. mehr...

Jugendtaxi im Brohltal

Jugendtaxi für das Brohltal

BROHLTAL. Die Verbandsgemeinde Brohltal will mehr Sicherheit für Jugendliche an Wochenenden, wenn junge Leute auf Tour sind. mehr...

Demo in Remagen

Remagen gegen Terror und Gewalt

REMAGEN. "Frieden - Miteinander - Füreinander" lautete das Motto einer Kundgebung, zu der die Moscheegemeinde Remagen und der Beirat für Migration und Integration der Stadt Remagen auf den Remagener Marktplatz eingeladen hatte.  mehr...

Sicherheit in Grafschaft

Wenn es Nacht wird in Esch

GRAFSCHAFT. Auch Vettelhoven überlegt, sich nach mit einer Bürger-Patrouillie gegen Einbrüche zu schützen mehr...

Meistgelesen

Blitzer in Bad Neuenahr-Ahrweiler


Blitzer in Bad Neuenahr-Ahrweiler auf einer größeren Karte anzeigen

Meistgelesen

Folgen Sie uns auf Google+

Anzeige