Nachrichten aus dem Kreis Ahrweiler | GA-Bonn

Aktiengesellschaft Bad Neuenahr

Stadt möchte Schadensersatzansprüche geprüft wissen

BAD NEUENAHR. Den Ablauf der am Freitag, 10. Oktober, stattfindenden Hauptversammlung der Aktiengesellschaft Bad Neuenahr (AGBN) hat die Stadt Bad Neuenahr-Ahrweiler als Aktionärin mit einem Anteil von 27,4 Prozent um weitere Tagesordnungspunkte ergänzen lassen. mehr...

Filmprojekt von Wolfgang Arends und Jürgen Drüeke

Als der Krieg ins Ahrtal kam

AHRWEILER. Nicht nur für die beiden Filmemacher Wolfgang Arends und Jürgen Drüeke wird der 22. November ein ganz besonderer Tag. Dann nämlich wird in der ehemaligen Synagoge in Ahrweiler das neue Werk aus ihren "Goethe11-Studios" uraufgeführt. mehr...

Heimat- und Naturschutzbund

Delegation lernte Sinzig und seinen Denkmalverein kennen

SINZIG. "Die Schweden kommen!" So hieß ein Schreckensruf im 30-jährigen Krieg, als 1632 das Heer des schwedischen Generals Baudissin in Sinzig und Umgebung Winterquartier nahm. mehr...

Ortsvorsteher

Ein Löhndorfer Urgestein geht

LÖHNDORF. Großer Bahnhof für ein kommunalpolitisches Urgestein: Friedhelm Münch, langjähriger Ortsvorsteher des "Rosenortes" Löhndorf, wurde mit einem Fackelzug, mit Musikdarbietungen und Festansprachen feierlich verabschiedet. mehr...

Erpeler Brückenköpfe

Eine Lichtbrücke für den Frieden

ERPEL/REMAGEN. Erpeler Brückenköpfe wurden Schauplatz einer friedlichen und freundschaftlichen Begegnung führender Weltreligionen. mehr...

e.Coli-Bakterien im Trinkwasser

Die Entwarnung für Grafschaft und Bad Neuenahr

KREISSTADT/GRAFSCHAFT. Seit Mittwochabend gibt es Entwarnung: Die Menschen in Bad Neuenahr und auf der Grafschaft können wieder das Wasser aus den Leitungen zum Spülen und Zähneputzen nutzen, ohne es vorher abkochen zu müssen. mehr...

E-coli-Bakterien

Wasser im Kreis-Teilen nicht mehr verunreinigt

GRAFSCHAFT/BAD NEUENAHR. Aufatmen in der Grafschaft und in den östlichen Stadtteilen von Bad Neuenahr-Ahrweiler: Seit Mittwochabend ist das Abkochgebot für Trinkwasser aufgehoben. mehr...

Vorerst keine Abgabe für Patienten in Kliniken in Neuenahr-Ahrweiler

KOBLENZ/BAD NEUENAHR-AHRWEILER. Patienten in mehreren Kliniken in Bad Neuenahr-Ahrweiler müssen vorerst keine Abgabe - einen sogenannten Gästebeitrag - an die Kommune zahlen mehr...

< <   <   1 |2| 3 4 5 6 7   >   > >

Anzeige

66. Spielzeit mit "Sindbads Abenteuern"

Freilichtbühne: Orient im Eifelwald

SCHULD. Im 66. Jahr ihres Bestehens verschlägt es die Truppe der Freilichtbühne in den fernen Orient. In "Sindbads Abenteuer" wird das Publikum bis zum 10. August unter anderem in die engen Gassen Bagdads, die hohe See und die mystische Halle der vier Elemente entführt. Hoher technischer Aufwand und zahlreiche liebevolle Details versprechen unterhaltsame Nachmittage und Abende. mehr...

App schafft Übersicht in der VG Altenahr

Mehr Transparenz für die Bürger

DERNAU. 70 bis 75 Prozent aller Informationen aus dem Internet werden mittlerweile über mobile Geräte, Smartphones und Tablet PCs abgerufen. Darum kommt die Verbandsgemeinde Altenahr Nutzern der mobilen Informationssysteme ab sofort mit einer App entgegen. mehr...

Kurpark in Bad Breisig

Erinnerung an das Kurhaus

BAD BREISIG. Eine Feierstunde zur Übergabe des Grundsteins zum Gedenken und zur Erinnerung an das alte Kurhaus beginnt am Samstag, 30. August, um 15 Uhr im Kurpark Bad Breisig in der Nähe des ehemaligen Kurhotels. Dazu lädt der Museums- und Heimatverein Bad Breisig alle Bürger zur Teilnahme ein. mehr...

Wasserproben bleiben negativ

Aufhebung des Abkochgebotes in Sicht

KREIS AHRWEILER. Bei der Trinkwasserverunreinigung in der Gemeinde Grafschaft und den östlichen Stadtteilen von Bad Neuenahr-Ahrweiler gibt es zum zweiten Mal in Folge keine bakteriellen Grenzwertüberschreitungen im gesamten Leitungsnetz mehr. mehr...

Behinderungen in Burgbrohl-Lützing

Ortsdurchfahrt wird neu gebaut

BAD BREISIG. Seit Anfang der Woche wird am Ausbau der Kreisstraße 69, Fritz-Beck-Straße, in der Ortsdurchfahrt Burgbrohl-Lützingen gearbeitet. mehr...

Keine Entwarnung beim Trinkwasser

Abkochgebot in Teilen von Neuenahr und der Grafschaft bleibt

KREISSTADT/GRAFSCHAFT. "Es gibt keine Entwarnung." Vier magere Worte aus dem Hause der Kreisverwaltung, die einem seit nunmehr sieben Tagen vertraut vorkommen.  mehr...

Johannes Georg Meyer

Dechant geht in den Ruhestand und verlässt Remagen

REMAGEN. In wenigen Tagen endet eine Wegstrecke, die Dechant Johannes Georg Meyer mit seinen Gemeinden in Remagen und Kripp 15 Jahre gemeinsam gegangen ist.  mehr...

Wehranlage im Hellenbach

Stauanlage entspricht nun den Europäischen Wasserrahmenrichtlinien

SINZIG. Fische haben es jetzt leichter, vom Sinziger Hellenbach in die Ahr zu gelangen. Bisher war der Austausch zwischen den Gewässerabschnitten für die Wirbeltiere mit vielen Hindernissen verbunden und stellte eine echte Herausforderung dar. mehr...

Meistgelesen

Blitzer in Bad Neuenahr-Ahrweiler


Blitzer in Bad Neuenahr-Ahrweiler auf einer größeren Karte anzeigen

Meistgelesen

Folgen Sie uns auf Google+