Nachrichten aus dem Kreis Ahrweiler | GA-Bonn

Dokumentation im Kreis Ahrweiler

Zeugnisse jüdischen Lebens

AHRWEILER. Regen prasselt, Klagegesang ertönt, Menschen gedenken beim Mahnmal in Remagen der Juden. So beginnt der Film "Zeugnisse jüdischen Lebens im Kreis Ahrweiler". mehr...

Grafschafter Theaterverein

Vorhang auf für "Vorhang auf"

GRAFSCHAFT. "Leberwurst und Mon Cheri" serviert der Grafschafter Theaterverein "Vorhang auf" in diesem Jahr. Das klingt nach Bauchschmerzen, ist aber "nur" der Titel eines der aufgeführten Stücke, mit denen die Laiendarsteller ihre Zuschauer bescheren. mehr...

Eifelleiter und Rundtour Vinxtbachtal

Brohltal erhält einen neuen Wanderweg

BROHLTAL. Ein Premiumwanderweg, der Wanderer vom Rhein zum Topgipfel der Eifel, der Hohen Acht, führt und dabei die ganze Vielfalt der Rhein- und Eifellandschaft erleben lässt. Das ist die Idee der sogenannten Eifelleiter. mehr...

Kommentar

Ventile schaffen!

Das Floriansprinzip oder auch Sachverhalte, die "des einen Freud, des anderen Leid" sind, kennt man aus allen Lebensbereichen. Auch aus der Kommunalpolitik. Beispiel: der Grafschafter Ortsteil Ringen. mehr...

Südtangente schafft Kontroverse im Ortsbeirat

Was Ringen freut, ärgert die Bölinger

RINGEN. Tagt der Ringener Ortsbeirat, so verlieren sich normalerweise - inklusive der Beiratsmitglieder - vielleicht zehn Personen im Saal des Dorfgemeinschaftshauses. Diesmal war es anders: Nahezu 100 Bürger waren gekommen. mehr...

Rekordbilanz für Volksbank Rhein-Ahr-Eifel in 2014

Die Zwei-Milliarden-Marke geknackt

KREIS AHRWEILER. 2013 wurde die magische Grenze geschrammt, 2014 geknackt. Erstmals in der 149-jährigen Geschichte der Volksbank Rhein-Ahr-Eifel überstieg die Bilanzsumme im vergangenen Jahr die Zwei-Milliarden-Marke, genau waren es 2,02 Milliarden Euro. mehr...

Wettbewerb der Wirtschaftsjunioren

Erik Siemund siegt mit Wirtschaftswissen

NONNENWERTH. Zum zweiten Mal in Folge stellt das Gymnasium Nonnenwerth den Kreissieger der neunten Klassen beim Wettbewerb "Wirtschaftswissen" der Wirtschaftsjunioren Rhein-Ahr. mehr...

Wolfgang Gros wechselt als Direktor in die Eifel

Weiberner wird Chef im Lindner-Hotel

NÜRBURGRING. Ein Eifeler Jung kommt zurück: Wolfgang Gros (47) wird neuer Direktor der Lindner Hotels & Ferienpark Nürburgring. Dazu übergibt er ab März Dirk Metzner (46) seine vorherige Wirkungsstätte, das Lindner Hotel City Plaza in Köln. mehr...

< <   <   1 |2| 3 4 5 6 7   >   > >

Nürburgring-Verkauf

Wieder alles zurück auf Null?

MAINZ. Muss am insolventen Nürburgring wieder alles zurück auf Null gesetzt und die Rennstrecke erneut zum Verkauf ausgeschrieben werden? mehr...

Frauen und Männer aus dem Kreis Ahrweiler haben in ihrer Freizeit 35 Stunden abgeleistet

Feuerwehr hat 37 neue Truppführer

ALTENAHR. 21 Frauen und Männer aus den Feuerwehren des Kreises Ahrweiler haben in Altenahr erfolgreich einen Truppführer-Lehrgang absolviert. Damit sind die Feuerwehrfrauen und -männer berechtigt, beim Einsatz die Verantwortung für ihren Trupp zu übernehmen. mehr...

Anzeige

Bürgergesellschaft Hemmessen

Für ein Miteinander mit Flüchtlingen

BAD NEUENAHR. Die Aufgaben werden nicht weniger. Auch im Jahr nach den Feierlichkeiten zum 50-jährigen Bestehen der Bürgergesellschaft Hemmessen nicht. Trotz Feierlaune und Freude an der Gemeinschaft wurde das auch bei der Kirmes der Bürgergesellschaft deutlich. mehr...

Winterfahrten des Vulkan-Express

Unterwegs steigt der Nikolaus zu

BROHLTAL. Ende November stellt die Brohltalbahn ihr Angebot auf den Winterfahrplan um. Zu Nikolausfahrten schnauft der "Vulkan-Express" jeweils samstags und sonntags, 29./30. November und 13./14. Dezember sowie Freitag, Samstag und Sonntag, 5. bis 7. Dezember, hinauf in die Eifelhöhen. mehr...

SPD-Neujahrsempfang in Oberwinter

"Anschläge auf die Werte der Demokratie"

OBERWINTER. Seine eigentlich geplanten Worte zu Themen wie Energiewende und Nationalpark im Hunsrück blieben ungesprochen. Stattdessen widmete sich Marcel Hürter noch ganz unter dem Eindruck des Terrors engagiert den Anschlägen in Paris und den Folgen, auch für den einzelnen Bürger.  mehr...

Kinderprinzenpaar der Nierendorfer Möhnen

Hilarius I. und Merle I. regieren

NIERENDORF. In Nierendorf schwingen in diesem Jahr die Kleinen das Zepter. So haben die örtlichen Möhnen am Sonntagnachmittag in der Alten Schule das neue Kinderprinzenpaar Hilarius I. Dreßen und Merle I. Assenmacher proklamiert. mehr...

Sinzig

Initiative sucht Wohnraum für syrische Familien

SINZIG. Die Stadt Sinzig und ihre Bürger sind gut auf die Flüchtlinge aus Syrien vorbereitet. Vor einigen Wochen kamen vier syrische Familien (acht Erwachsene und acht Kinder) aus Homs und Damaskus nach Sinzig, denn für sie als Christen war ein Verbleiben in Syrien höchst gefährlich geworden.  mehr...

Meistgelesen

Blitzer in Bad Neuenahr-Ahrweiler


Blitzer in Bad Neuenahr-Ahrweiler auf einer größeren Karte anzeigen

Meistgelesen

Folgen Sie uns auf Google+

Anzeige