Nachrichten aus dem Kreis Ahrweiler | GA-Bonn

Viele Synergie-Effekte

Auch die FDP Neuwied will eine neue Rheinbrücke

KREIS AHRWEILER. Die Freien Demokraten im Kreis Ahrweiler und im Kreis Neuwied sind sich einig: Sie wollen eine Rheinbrücke oder einen Tunnel zwischen Remagen/Sinzig und Linz. mehr...

Klagen über Nachwuchsmangel

Kreischorverband bestätigt Günter Nerger

RINGEN. Lebhafte Delegiertentagung in Ringen. Gema-Auflagen erzürnen manch einen Vorstand. mehr...

"Best of Germany" gefährdet

Geburt des Film- und Fotoclubs

AHRWEILER. Verein erweitert sein Angebot und sichert sich so die Existenz. Es mangelt an Nachwuchs. mehr...

Vor 70 Jahren

Die Brücke

REMAGEN. Am 7. März 1945 schreibt das Städtchen Remagen Weltgeschichte. Der Befehl aus Berlin lautet: Sämtliche 40 Rheinbrücken sprengen! Nur eine hält stand, weil der Zünder versagt. Wie eine Festung wurde die Ludendorff-Brücke für den Ersten Weltkrieg gebaut. Nun verkürzt sie den Zweiten Weltkrieg um Monate und rettet so Tausenden das Leben. Ein junger deutschstämmiger US-Offizier aus Nebraska handelt gegen ausdrücklichen Befehl und wird zum Helden. Ein deutscher Major handelt korrekt und wird auf Hitlers Befehl erschossen. mehr...

Innovationspark Rheinland

Gewerbegebiet scheint vom Tisch

ECKENDORF. "Das ist ein historischer Abend für die Grafschaft", freute sich Gerd Jung, Sprecher der gerade in Gründung befindlichen Bürgerinitiative "Lebenswerte Grafschaft": "Heute wurde Politik mit den Bürgern gemacht und auf den Bürgerwillen Rücksicht genommen", fasste er das Ergebnis eines Informationsabends zusammen. mehr...

Jüdische Musik in Niederzissen

Weltklasse-Streicher in der Synagoge

NIEDERZISSEN. Aufwühlend und mitreißend zugleich war das Streicherkonzert in der ehemaligen Synagoge Niederzissen. In der neu aufgelegten Reihe "Musik in der Synagoge" spielten auf Einladung der Stiftung "Villa Musica" die italienische Geigerin Francesca Dego und Cellist Alexander Hülshoff Werke von Johann Sebastian Bach, Erwin Schulhoff und Maurice Ravel in drei kleinen, ländlich gelegenen Synagogen in Rheinland-Pfalz. mehr...

DRK in Bad Breisig

Zum 100. Geburtstag die erste Geburtstagsfeier

BAD BREISIG. Fast hätte es die Feier nicht gegeben. Denn bis zum vergangenen Jahr wusste der Bad Breisiger Ortsverein des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) nicht, wann er gegründet wurde. Deshalb hat er bisher auch noch nie ein Jubiläum gefeiert. mehr...

Ausstellung in Ahrweiler

Mädchen an der Modelleisenbahn

AHRWEILER. Eine Modelleisenbahn ist ein Spielzeug, das nicht nur Kinder fasziniert. Bis ins hohe Alter spielen Menschen mit den Eisenbahnen. Dass dies aber in erster Linie ein Spielzeug für Jungs und Männer sein soll, will die neunjährige Lätitia aus Ahrweiler nicht gelten lassen. mehr...

< <   <   |1| 2 3 4 5 6   >   > >

Freizeit in der Eifel

Winterspaß an der Hohen Acht

Abwärts mit allem, was dafür geeignet erscheint: Gestern fand am Weißen Stein im Eifler Ski-Gebiet Hellenthal zum vierten Mal der "Ugly-Snowmobil-Contest" statt. mehr...

Wandertag der Verbandsgemeinde Altenahr

Ziel war die Krausberghütte

DERNAU. "Wer recht in Freunden wandern will, der geht der Sonn? entgegen." Im Sinne dieses Verses erlebten mehr als 50 Wanderer den Wandertag der Verbandsgemeinde Altenahr in Dernau. mehr...

Anzeige

Luftsportverein Mönchsheide

Martin Wagner ist neuer Vorsitzender

BAD BREISIG. Mit dem Ausscheiden des Vorsitzenden Frank Vervoorst bei der jüngsten Jahreshauptversammlung des Luftsportvereins Mönchsheide (LVM) ist eine Ära zu Ende gegangen. mehr...

Hauptversammlung in Bad Neuenahr

Hitzige Diskussionen beim HTC

BAD NEUENAHR. Schon im Vorfeld war die Spannung bei den Mitgliedern des Hockey- und Tennisclubs Bad Neuenahr (HTC) groß gewesen. Bei der Hauptversammlung kochten dann die Emotionen hoch, als es um den Antrag eines Mitglieds ging, das Clubwappen zu ändern. mehr...

Unterwegs mit dem Nachtwächter in Königsfeld

Durch die Pfaffen-Porze

KÖNIGSFELD. Zum zehnjährigen Bestehen der historischen Wegweiser an den Häusern in Königsfeld hat Nachtwächter Karl-Heinz Kurth einen besonderen Rundgang organisiert. mehr...

"Jugend forscht" in Remagen

Shampoo, Stärke und ein Roboter

REMAGEN. "Papa wollte Jungs" brachte die Band "Schwesterherz in die Charts. Dass Mädels Technik auch können, und vielleicht sogar besser, stellten gestern Katharina Fleming (13) und Jana Larissa Reisp (12) beim Regionalwettbewerb "Jugend forscht - Schüler experimentieren" im Remagener Rhein-Ahr-Campus unter Beweis. mehr...

Grafschafter Theaterverein

"Vorhang auf" zeigt Stücke mit Witz und Wortduellen

GRAFSCHAFT. Beim Grafschafter Theaterverein "Vorhang auf" geht's derzeit gewaltig rund: Schüsse knallen, und böse Worte fallen. Vermeintlich feine treffen auf weniger feine Leute. mehr...

Krach im Sinziger Stadtrat

Grüne kritisieren Sinziger Verwaltung

SINZIG. Die Grünen haben bei der Kommunalaufsicht Beschwerde gegen Sinzigs Bürgermeister Wolfgang Kroeger (CDU) eingelegt. Das Stadtoberhaupt hatte die Ratsmitglieder Axel Peiß (CDU) und Friedhelm Münch (FWG) in den Beirat für Migration und Integration delegiert, obwohl es keinen entsprechenden Ratsbeschluss gab. mehr...

Blitzer in Bad Neuenahr-Ahrweiler


Blitzer in Bad Neuenahr-Ahrweiler auf einer größeren Karte anzeigen

Meistgelesen

Folgen Sie uns auf Google+

Anzeige