Nachrichten aus dem Kreis Ahrweiler | GA-Bonn

"Partner der Feuerwehr"

Kreisverwaltung bekommt Auszeichnung

KREIS AHRWEILER. Wenn die Piepser sich melden oder die Sirenen heulen, lassen die Feuerwehrleute in der Regel alles stehen und liegen, um getreu ihrem Motto zu retten, zu löschen, zu bergen oder zu schützen. Stehen Einsätze tagsüber an, bedarf es oftmals auch des Verständnisses beim Arbeitgeber und damit oftmals auch bei dessen Kunden. Dieses Verständnis ist nicht immer gegeben. mehr...

Umleitung über die Grafschaft

Sperrung wegen Montage der neuen Ahrbrücke

KREIS AHRWEILER. Ein wichtiger Meilenstein zur Fertigstellung des Rad- und Gehweges zwischen Mayschoss und Altenahr steht kurz vor seiner Vollendung. Die neue Stahlbrücke, die zwischen den Ortslagen Reimerzhoven und Laach zukünftig die Ahr überquert, wird voraussichtlich im Zeitraum von Dienstag, 28. Oktober, bis Donnerstag, 30. Oktober, eingehoben und montiert. mehr...

Konzert in der Unkelbacher Mehrzweckhalle am 28. November

Kita nimmt eigene CD auf

UNKELBACH. Die Kinder der städtischen Kindertagesstätte Unkelbach bereiteten sich seit einigen Wochen intensiv auf den großen Tag vor, an dem sie eine CD mit zwölf eigenen Liedern aufnehmen wollten. Die Erzieherinnen luden Tontechniker Sven Gäb ein, um den Gesang der Kinder professionell festzuhalten und später richtig abmischen zu lassen. mehr...

"Klezmer Tunes" feiern den 120. Geburtstag der Ahrweiler Synagoge

Weltreise mit Hochzeitsmusik

AHRWEILER. Eine jüdische Gemeinde gibt es in Ahrweiler längst nicht mehr, wohl aber eine jüdische Synagoge. Deren 120-jähriges Bestehen war Anlass für ein Konzert in dem ehemaligen Gotteshaus, das der heute 115 Mitglieder zählende Bürgerverein Synagoge 1981 erwarb und bis 1990 restaurierte. mehr...

Die Grafschaft trägt auch ihre Handschrift

Das Künstler-Ehepaar Pankowski wirkt seit Jahrzehnten gestalterisch mit

NIERENDORF. Im Jahr ihres 40-jährigen Bestehens hat nicht nur die Gemeinde Grafschaft eine beeindruckende Chronik aufgelegt. Auch das Nierendorfer Künstler-Ehepaar Marie Jo Gaudry-Pankowski (64) und Friedhelm Pankowski (68) nimmt das Jubiläum ihrer Heimatgemeinde zum Anlass, auf 32 kreative Jahre im Dienste von Metall, Keramik und Bildhauerei zurückzublicken. mehr...

AG-Vorstand Reinicke besuchte die Volksrepublik China

"Am gigantischen Markt teilhaben"

BAD NEUENAHR. "Es hat sich gelohnt", so Christoph Reinicke nur wenige Stunden nach seiner Rückkehr aus China. Der Vorstand der AG Bad Neuenahr war mit Heinz Jürgen Krönke, Leiter des Kursanatoriums, in die Volksrepublik geflogen, um Kontakte zu Wirtschaft und Politik zu knüpfen. mehr...

Zukunft des "Badenova" ungewiss

Schwimmbad zu verkaufen

KREIS AHRWEILER. Die einen kaufen ein Bad, die anderen verkaufen eins. Während die Stadt Bad Neuenahr-Ahrweiler im Sommer die Ahr-Thermen von der Aktiengesellschaft Bad Neuenahr gekauft und unter Regie einer städtischen GmbH wieder geöffnet hat, geht die Verbandsgemeinde Adenau andere Wege. mehr...

Gesprächskreis Ahrwein

"Aktuelles aus Brüssel"

AHRWEILER. "Aktuelles aus Brüssel" hieß das Thema beim jüngsten Gesprächskreis Ahrwein im voll besetzten Ahrweinforum in Ahrweiler. mehr...

< <   <   |1| 2 3 4 5 6   >   > >

Nürburgring-Verkauf

Wieder alles zurück auf Null?

MAINZ. Muss am insolventen Nürburgring wieder alles zurück auf Null gesetzt und die Rennstrecke erneut zum Verkauf ausgeschrieben werden? mehr...

Neue Ahr-Brücke

Ein Pylon soll das Bauwerk bei Laach tragen

ALTENAHR. "Wenn die Brücke eingeschwebt ist, dann ist der Radweg so gut wie fertig." Das sagte der Altenahrer Verbandsbürgermeister Achim Haag im Gespräch mit dem General-Anzeiger. Die bereits seit Jahren klaffende Lücke im Ahr-Radweg zwischen Altenahr und Laach soll in wenigen Tagen geschlossen sein.  mehr...

Anzeige

Böllerschuss und Sauerbraten

Oberbreisiger feiern Viktor-Kirmes bei unerwartet gutem Wetter

BAD BREISIG. Mit ihrem traditionellen viertägigen Fest haben die Oberbreisiger ihre Sankt-Viktor- Kirmes begangen. Teilweise sogar unter freiem Himmel freuten sich die Schützen, die Junggesellen Oberbreisig und der Männergesangsverein Sängerbund Oberbreisig über viele Gäste. Und wer Samstagnacht zu lang gefeiert hatte, wurde Sonntag geweckt. mehr...

"Petras Lädchen" in Bad Neuenahr

Geburtstagskind verteilt Geschenke

BAD NEUENAHR. Im Herbst eines jeden Jahres feiert die Arbeitsgemeinschaft sozialdemokratischer Frauen (AsF) den Geburtstag ihres ehrenamtlich geführten Gebrauchtkleiderladens "Petras Lädchen" in Bad Neuenahr . So auch in diesem Oktober, als sie in der Jesuitenstraße zu einem Tag der offenen Tür einlud. mehr...

Wenn gefährliche Stoffe austreten

Spezialeinheit probte im Gewerbegebiet Remagen den Ernstfall

REMAGEN. Gefahrstoffunfälle sind im Kreis Ahrweiler zwar nicht alltäglich, dennoch müssen die Feuerwehren darauf vorbereitet sein. Denn zusätzlich zu den Gewerbegebieten gibt es mit der Autobahn 61 und der Bahnstrecke am Rhein zwei potenzielle Haupteinsatzstellen. mehr...

Grafschafter Gemeinderat

Grafschaft will Hochwasser vorbeugen

GRAFSCHAFT. Der Grafschafter Gemeinderat hat in seiner jüngsten Sitzung einstimmig die Erstellung eines Hochwasserschutzkonzeptes auf den Weg gebracht. Dies geschah auf Antrag der SPD-Fraktion. mehr...

Einwohnerversammlung in Sinzig

Sinzig soll barrierefrei werden

SINZIG. "Barrierefreiheit ist ein langwieriger Prozess." Das war am Dienstagabend die Kernaussage des Experten Peter Neumann bei der Einwohnerversammlung im Sitzungssaal des Sinziger Rathauses.  mehr...

Meistgelesen

Blitzer in Bad Neuenahr-Ahrweiler


Blitzer in Bad Neuenahr-Ahrweiler auf einer größeren Karte anzeigen

Meistgelesen

Folgen Sie uns auf Google+

Anzeige