Nachrichten aus dem Kreis Ahrweiler | GA-Bonn

Hospiz im Ahrtal

"Letzte Tage in Würde leben"

KREIS AHRWEILER. Keinen Tag sehnt der Hospiz-Verein Rhein-Ahr so herbei wie den 11. September. Denn dann geht der Traum des 1992 gegründeten Vereins um Ulrike Dobrowolny in Erfüllung. mehr...

Zweite Mayschosser Jungweinprobe

Die junge Winzergeneration zeigt ihr Können

MAYSCHOSS. Zu einem geselligen und interessanten Abend entwickelte sich die Mayschosser Jungweinprobe im Michaelishof. Die angebotenen Tropfen machten ihren Produzenten alle Ehre. Und die gehörten der gut ausgebildeten jungen Winzergeneration an. mehr...

Kalenborn

Fassanstich: Zapfhahn bricht

KALENBORN. Ohne sich von dem schlechten Wetter beeindrucken zu lassen, haben Junggesellen und Freiwillige Feuerwehr die traditionelle Bartholomäuskirmes gefeiert. An drei Tagen wurde mit Umzug, Messe und der symbolhaften Verbrennung des Kirmesmannes unter freiem Himmel die Dorfgemeinschaft gepflegt. mehr...

Sankt Pius in der Kreisstadt

Kölsche Tön an der Kirche

AHRWEILER. Zum 40. Mal hatte die katholische Pfarrgemeinde Sankt Pius aus Bad Neuenahr-Ahrweiler zum Pfarrfest eingeladen. Rund um die Piuskirche an der Schützenstraße war Samstag und Sonntag einiges los, auch wenn die zahlreichen Besucher ab und zu vor dem Regen flüchten müssen. In den Festzelten und unterm Dach des Pfarrheims waren sie aber gut aufgehoben. mehr...

Wohnhäuser im Seigental

Land unter in Niederzissen

NIEDERZISSEN. Ein Starkregen hat am späten Sonntagnachmittag für einen Großeinsatz von Hilfskräften in Niederzissen gesorgt. Dort war das Niederschlagswasser von einer mehrere Hektar großen Hangbrache auf die Wohnhäuser im Seigental in Sturzbächen zugelaufen. mehr...

Rathausverein Oberwinter

Ausstellung über den ersten Arzt in Oberwinter

OBERWINTER. Es war Zeit zu "jeuscheln" im alten Rathaus Oberwinter. So wie einst die "Jeuschelbrüder" des Ortes an den Theken der Gasthäuser gerne über all das redeten, was die Welt und den Hafenort bewegte, so hatten die Besucher des Oberwinterer Rathauses am Wochenende vor allem ein Thema: den "Herrn Sanrat". mehr...

Grafschafter CDU

Hochwasserschutz ist Dauerthema

GRAFSCHAFT. Mit "Erstaunen" hat die CDU-Grafschaft die jetzt verlautbarte SPD-Initiative über die Erstellung eines Hochwasserkonzeptes für die Gemeinde zur Kenntnis genommen. Die Notwendigkeit der verbesserten Hochwasservorsorge in der Grafschaft sei unumstritten, so der CDU-Fraktionsvorsitzende im Gemeinderat, Thomas Schaaf. mehr...

Walporzheimer Ehepaar Frings

Aus Australien an die Ahr

WALPORZHEIM. Da staunte Regina Frings aus Walporzheim nicht schlecht. Die Naturfreundin, die die Wege rund um die Kreisstadt stets mit offenen Augen beschreitet, stupste auf "Rodische" ihren Mann Walter an: "Mach' ein Foto. Den gibt's hier weit und breit nicht noch einmal." mehr...

< <   <   |1| 2 3 4 5 6   >   > >

Anzeige

Fünfter Sierscheider Opernsommer

Wagner auf der grünen Wiese

SIERSCHEID. Wieder war das Zelt auf der grünen Wiese beinah übervoll. Fast 600 Zuschauer erlebten bei den zwei Aufführungen des Sierscheider Opernsommers große Klassik in ländlicher Umgebung. mehr...

Bad Breisiger Heimatverein

Erinnerung ans alte Kurhaus

BAD BREISIG. Wehmut schwang mit, und auch Unmut über die einst getroffene Entscheidung wurde deutlich bei der kleinen Feierstunde im Bad Neuenahrer Kurpark. Viele trauerten nicht nur, als das Bad Breisiger Kurhaus im Jahr 2005 endgültig geschlossen und schließlich im Januar 2011 abgerissen wurde, sie trauern bis heute.  mehr...

Philipp Oebel in Lantershofen

"Däm Schmitz sing Frau eß widder do"

LANTERSHOFEN. Es gibt wohl kaum eine Stadt, in der mehr Lieder erschienen sind, als in Köln. "Rund 30 000 sind es bisher und jeden Tag werden es mehr. Bei manchen fragt man sich: Warum?", meint Philipp Oebel.  mehr...

Oldtimer-Treff in Kempenich

Schätzchen auf Rädern

KEMPENICH. Alte Schätzchen auf zwei und vier Rädern werden bei der 24. Auflage der Oldtimer Classics "Rund um Kempenich" am Sonntag, 7. September, auf den Straßen der Region unterwegs sein. mehr...

70 Liter Regen in 24 Stunden

Sturzbach im Innovationspark

GRAFSCHAFT. 70 Liter Niederschlag binnen 24 Stunden hatten am Dienstagabend für einen Spontaneinsatz rund um die Haribo-Baustelle gesorgt. mehr...

Rudergesellschaft Remagen

Die Tücken von Strom und Regen

REMAGEN. Das enge Strombett, viel Schiffsverkehr und die starken Strömung wegen des hohen Wasserstandes waren eine besondere Herausforderung bei der neuntägigen Rhein-Wanderfahrt der Rudergesellschaft (RG) Remagen.  mehr...

Landrat Jürgen Pföhler

"Sinzig ist im Aufwind"

SINZIG. Landrat Jürgen Pföhler ist mit der Entwicklung der Stadt Sinzig sehr zufrieden. Die Innenstadt sei belebt worden, die Zahl der Leerstände sei gesunken. "Die Stadt Sinzig nutzt aktiv die Chancen der interkommunalen Zusammenarbeit vorbildlich", sagte Pföhler bei einem Informationsbesuch, der ihn gemeinsam mit Bürgermeister Wolfgang Kroeger durch die Sinziger Kernstadt und die Stadtteile führte. mehr...

Meistgelesen

Blitzer in Bad Neuenahr-Ahrweiler


Blitzer in Bad Neuenahr-Ahrweiler auf einer größeren Karte anzeigen

Meistgelesen

Folgen Sie uns auf Google+