Nachrichten aus dem Kreis Ahrweiler | GA-Bonn

Hilfe des Bunten Kreises

Familie Blauhut ist über den Verlust ihres Sohnes hinweggekommen

BONN/BAD NEUENAHR. Wenn sie an ihren Lukas, diesen starken kleinen Jungen, zurückdenken, kommt ein Lächeln in die Gesichter von Yvonne und Alexander Blauhut. mehr...

Trinkwasserverunreinigung in Bad Neuenahr und auf der Grafschaft

Entwarnung ist in Sicht

KREISSTADT/GRAFSCHAFT. "Wir müssen unseren Haushalt total neu organisieren. Die Situation nervt." Sabine Wach aus Birresdorf ist froh, wenn endlich Entwarnung gegeben wird und wieder frisches, sauberes Wasser aus den Wasserhähnen fließt. Das seit elf Tagen andauernde Abkochgebot strapaziert die Mutter eines vierjährigen Sohnes. mehr...

Villa am Silberberg

Römernacht: Französische Austern und schlechter Wein

AHRWEILER. "Der Gang ins Bad war für römische Männer auch Kontaktpflege - so wie im Rheinland das Treffen an der Theke." Helfried Kellerhoff kennt die Materie. mehr...

Vereine im Kreis Ahrweiler

Landrat will Betrag um 20.000 Euro aufstocken

KREIS AHRWEILER. Seit mehr als zehn Jahren erfreuen sich die Förderprogramme des Kreises verständlicher Beliebtheit bei Bürgern, die sich in ihrer Freizeit ehrenamtlich für ihre Gemeinden, Städte, aber auch Vereine und Verbände engagieren. mehr...

Breisiger Ländchen

Neuer 17 Kilometer langer Premium-Rundwanderweg ist eröffnet

BAD BREISIG. Das Rheintal hat eine neue Wanderroute. Einen Premium-Weg. Er führt durch das "Breisiger Ländchen", bietet Aussicht auf den Rhein und in die Vordereifel, ist mit renovierten Schutzhütten, neuen Bänken und Ausruhliegen ausstaffiert. mehr...

Weißer Turm in Ahrweiler

Fotograf Hans-Jürgen Vollrath und Gäste eröffnen Stadtgalerie

AHRWEILER. Der Weiße Turm in Ahrweiler ist jetzt wieder bis in die oberste Etage "bewohnt", und aus dem Stadtmuseum ist eine "Stadtgalerie" geworden: Diese hat der Fotograf Hans-Jürgen Vollrath mit einer Vernissage und zwei befreundeten Künstlern als Gastaussteller eröffnet. mehr...

Tag des offenen Denkmals

Exkursion in Sinzig begeisterte die Teilnehmer

SINZIG. "Farbe" hieß in diesem Jahr das Motto zum Tag des offenen Denkmals - und farbig fiel die Exkursion mit Agnes Menacher und Josef Erhardt zu historischen Fliesen aus. mehr...

Kirmes in Birresdorf

"Weniger Gäste wegen Abkochgebot"

BIRRESDORF. Dass die Birresdorfer ihre Kirmes im neuen Dorfgemeinschaftshof feiern, ist inzwischen schon Tradition. Dass allerdings sämtliches Wasser vorher abgekocht werden musste, welches während des Festes verbraucht wurde, war eine Premiere und der Trinkwasserverunreinigung mit E-coli-Bakterien geschuldet. mehr...

< <   <   |1| 2 3 4 5 6   >   > >

Anzeige

Flugplatzfest

607 Kilometer Anreise nach Wershofen

WERSHOFEN. Um ein Haar hätte der Dauerregen der vergangenen Wochen das Flugplatzfest der Segelfluggruppe Wershofen buchstäblich ins Wasser fallen lassen. Immerhin blieb es am Ende weitgehend trocken, so dass das Flugspektakel über die Bühne gehen konnte - wenn auch in eingeschränkter Form. mehr...

Baumaßnahmen in Bad Breisig

Rheinpromenade wird moderner

BAD BREISIG. Bei einem Ortstermin mit Stadtbürgermeisterin Gabriele Hermann-Lersch informierte sich die CDU-Fraktion in Bad Breisig über den geplanten Ausbau der unteren Bachstraße.  mehr...

Förderprogramm Bad Neuenahr

Verwaltung erstellt erforderliches Entwicklungskonzept

BAD NEUENAHR. Die Kreisstadt ist in das Bund-Länder-Förderprogramm "Aktive Stadtzentren" aufgenommen worden. Jetzt geht die Stadtverwaltung daran, das dafür erforderliche Entwicklungskonzept zu erstellen.  mehr...

Wohnhäuser im Seigental

Land unter in Niederzissen

NIEDERZISSEN. Ein Starkregen hat am späten Sonntagnachmittag für einen Großeinsatz von Hilfskräften in Niederzissen gesorgt. Dort war das Niederschlagswasser von einer mehrere Hektar großen Hangbrache auf die Wohnhäuser im Seigental in Sturzbächen zugelaufen.  mehr...

"St. Lambertus" Lantershofen

Benedikt Queckenberg ist neuer Schützenkönig

LANTERSHOFEN. Böllerschüsse und Glockengeläut verkündeten es: Die Junggesellen-Schützen-Gesellschaft "St. Lambertus" Lantershofen hat einen neuen Schützenkönig. Am Sonntagabend um 20.47 Uhr fiel der Königsvogel unter dem Jubel einiger Hundert Zuschauer von der Stange.  mehr...

Rhein Ahr Campus in Remagen

Seit zehn Jahren betreuen vier Erzieherinnen die Kleinsten

REMAGEN. Beruf und Familie zu vereinen, ist nicht immer leicht. Das zeigt sich besonders im Hochschulbereich. Dort gilt es, familienfreundliche Bedingungen für die Hochschulangestellten zu schaffen und insbesondere zu gewährleisten, dass das Studieren mit Kind gelingt. mehr...

11. Barbarossamarkt

Sinziger Schloss lockte Tausende von Besuchern an

SINZIG. Eine Zeitreise ins Mittelalter für Tausende von Besuchern: Die elfte Auflage des Barbarossamarktes rund um das Sinziger Schloss sorgte vor allem am Samstagabend für rekordverdächtige Besucherzahlen.  mehr...

Meistgelesen

Blitzer in Bad Neuenahr-Ahrweiler


Blitzer in Bad Neuenahr-Ahrweiler auf einer größeren Karte anzeigen

Meistgelesen

Folgen Sie uns auf Google+