Nachrichten aus der Stadt Köln | GA-Bonn

Familie nach spektakulärer Rettung wohlauf

Seilbahn hätte wegen starker Windböen nicht fahren dürfen

KÖLN. Nach der spektakulären Rettungsaktion über dem Rhein hat die Suche nach der Ursache begonnen. Es war wohl der Wind, der dafür gesorgt hat, dass zwei kleinen Kinder und ihren Eltern stundenlang in luftiger Höhe gefangen waren. Nach WDR-Recherchen hätte die Bahn aus diesem Grund nicht fahren dürfen - die Böen seien absehbar gewesen. mehr...

Familie mit Säugling saß in Köln fest

Albtraum hoch über dem Rhein

KÖLN. In Köln sind mehrere Gondeln der Seilbahn über den Rhein bei stürmischem Wetter stecken geblieben. Stundenlang musste eine junge Familie in einer Seilbahnkabine über dem Rhein in Köln ausharren. Dann seilten Höhenretter die Eltern und ihren beiden kleinen Kinder ab. mehr...

Nach Alkoholgenuss: Kölner Jäger verliert Waffenschein

KÖLN/LEIPZIG . Wein und Wodka wirkten wie Zielwasser: Der Jäger traf den Rehbock trotz Alkohol. Aber seinen Waffenschein ist er nun los. mehr...

Friedrich-Wilhelm von Sell

Langjähriger WDR-Intendant gestorben

KÖLN. Der langjährige WDR-Intendant Friedrich-Wilhelm von Sell, der auch zu den Mitbegründern des Ostdeutschen Rundfunks Brandenburg gehörte, ist tot. mehr...

Amok-Alarm in Köln

Schüler wollen bewaffneten Mann gesehen haben - Schnelle Entwarnung

KÖLN. Ein Hubschrauber ist auf der Wiese gelandet, Polizeibeamte und Schüler stehen sich gegenüber. Innerer Grüngürtel in Köln zwischen der Vogelsanger und Aachener Straße: Im Gymnasium Kreuzgasse durchsuchen SEK-Beamte die Räume. mehr...

Amok-Alarm in Köln

Großeinsatz in Kölner Schule - Polizei geht von Fehlalarm aus

KÖLN. Zwei Stunden lang waren Spezialkräfte nach einen Notruf in einer Kölner Schule unterwegs. Dann gab die Polizei Entwarnung: Fehlalarm. Gerüchte über einen bewaffneten Unbekannten hatten zuvor für Aufregung gesorgt. mehr...

Gymnasium Kreuzgasse evakuiert

Amok-Alarm an Kölner Schule: Durchsuchung abgeschlossen

KÖLN. An einer Kölner Schule wurde am Mittag Amok-Alarm ausgelöst. Die Polizei war mit einem Großaufgebot im Einsatz und suchte nach einer verdächtigen Person, die sich mit einer Waffe im Schulgebäude aufgehalten haben sollte. Alle Infos im Ticker. mehr...

Interview mit Kardinal Marx

"Nach der Synode ist vor der Synode"

VATIKANSTADT. An der Bischofssynode zu Ehe und Familie im Vatikan hat als Vertreter der Deutschen Bischofskonferenz deren Vorsitzender Kardinal Reinhard Marx teilgenommen. Im Gespräch zieht er eine Bilanz des gestern zu Ende gegangenen Treffens. mehr...

Mann schwer verletzt

76-Jähriger wollte die A 555 überqueren

KÖLN. Ein 76 Jahre alter Mann ist in der Nacht von Freitag auf Samstag schwer verletzt worden. Er wollte die A 555 zu Fuß überqueren. mehr...

Popstar

Kylie Minogue sagt Konzert in Köln ab

KÖLN. Popstar Kylie Minogue hat ihre vier Deutschland-Konzerte abgesagt. Als Grund wurden "finanzielle Schwierigkeiten" beim deutschen Promoter angegeben. mehr...

Apotheke in Mauenheim überfallen

Täter droht mit Beil

KÖLN. Ein maskierter Mann hat am Montagnachmittag eine Apotheke in Köln-Mauenheim überfallen. Um seine Forderungen zu verdeutlichen, drohte er mit einem Beil. mehr...

Unfall in Porz

Frau (39) lebensgefährlich verletzt

KÖLN. Eine 39 Jahre alte Kölnerin ist am späten Montagabend (13. Oktober) im Stadtteil Porz vor ein fahrendes Auto gerannt und lebensgefährlich verletzt worden. mehr...

Krimiserie in der ARD

Dreharbeiten für neuen Kölner "Tatort"

KÖLN. Ein mysteriöser Fall für die Kölner Fernsehkommissare: Die Dreharbeiten für den neuen WDR-"Tatort" mit dem Arbeitstitel "Der Untote" haben am Dienstag begonnen. mehr...

< <   <   1 2 |3| 4 5   >   > >

Meistgelesen

Folgen Sie uns auf Google+