Nachrichten aus der Stadt Köln | GA-Bonn

Kölner Philharmonie

High Noon im Kinderzimmer

Die idyllischen Heile-Welt-Bläserakkorde des Anfangs aus Antonin Dvoraks sinfonischer Dichtung op. 108 sind trügerisch. Sie beschreiben eine Familienszene, in der alles gut ist, bis das Kind in Gestalt eines sich in Tonwiederholungen ergehenden Oboenmotivs derart zu nerven beginnt, dass die Mutter sich bald nicht anders zu helfen weiß, als mit der Mittagshexe zu drohen. mehr...

Dominik Fabianowski

Kölner Marathon-Mann wird zum Räuber-Jäger

BERGISCH GLADBACH. Ganz offensichtlich an den Falschen geraten ist ein Einbrecher in Bergisch Gladbach. Der junge Mann war zusammen mit zwei weiteren Männern in eine Schule eingedrungen und dort offenbar auf Diebestour gewesen. mehr...

Kölner Hauptbahnhof

Dieb beißt Ladendetektiv

KÖLN. Eine Geschenkebox mit einem Rasierapparat hat ein 23-Jähriger am Montagvormittag aus einem Drogeriemarkt im Kölner Hauptbahnhof entwendet. Als er vom Ladendetektiv überprüft wurde, biss er diesen in die Hand. mehr...

Patrice in der Kölner Philarmonie

Optimistische Weltsicht

KÖLN. Patrice ist musikalischer Weltbürger wie hierzulande nur ganz wenige. Doch gerade deswegen ist für ihn, der im benachbarten Kerpen-Brüggen aufwuchs und in der Kölner Hip-Hop- und Reggae-Szene groß geworden ist, ein Konzert in Philharmonie wie ein Heimspiel, dem er sich besonders verpflichtet fühlt. mehr...

Flughafen Köln/Bonn

Der Flughafen versteigert allerlei Fundsachen

KÖLN/BONN. Koffer, Kleidung, Rucksäcke, Laptops, Telefone, Schmuck und sogar eine Mikrowelle - das waren nur einige Objekte der Begierde für etwa 300 Menschen, die sich am Samstagmittag im Terminal des Flughafens Köln/Bonn einfanden. Dort fand wie jedes Jahr am ersten Dezemberwochenende die traditionelle Fundsachenversteigerung statt. mehr...

Prokurdische Gruppen dürfen doch protestieren

Gericht erlaubt kurdischen Demonstrationszug durch Köln

KÖLN . Prokurdische Gruppen dürfen an diesem Samstag doch wie ursprünglich geplant durch die Kölner Innenstadt ziehen. Ein teilweises Verbot der Demonstration durch die Polizei wurde am Freitag vom Verwaltungsgericht durch Eilbeschluss aufgehoben mehr...

Bombendrohung in Köln

Keine Bombe im Kastenwagen

KÖLN. Der Anruf, der die Polizei in Alarmbereitschaft und den Kölner Feierabendverkehr ins Chaos versetzt, geht um 14.10 Uhr bei einer Polizeibehörde in Mittelfranken ein. Der Inhalt des Anrufes wird sofort nach Köln weitergeleitet und sorgt für große Aufregung bei den Sicherheitsbehörden. mehr...

Bereich rund um Heumarkt weiträumig gesperrt

Bombendrohung in Köln: Sperrung wieder aufgehoben

KÖLN. Aufregung in Köln: Nach einer Bombendrohung wurde der Bereich um den Heumarkt am Dienstag weiträumig gesperrt und mehrere Gebäude evakuiert. Die Polizei rückte mit einem Roboter sowie Sprengstoffspürhunden aus, um die vermeintliche Bombe zu finden - und konnte schließlich Entwarnung geben. Alle Infos des Einsatzes im Ticker. mehr...

Verkehrsunfall in Köln-Deutz

33-jährige Fahrradfahrerin schwer verletzt

KÖLN. Ein schwerer Verkehrsunfall hat sich am Dienstagmorgen in Köln-Deutz ereignet. Eine 33-jährige Fahrradfahrerin wurde unter einem Auto eingeklemmt und schwer verletzt. mehr...

LaBrassBanda in Köln

Triumph mit Tuba und Trompete

KÖLN. Hier is a wenig mehr Drecksau", stellt Stefan Dettl beim Konzert von LaBrassBanda in der mit 1200 Fans ausverkauften Kölner Live Music Hall mit karlvalentinschem Humor fest. Die begnadete Rampensau, auch als Vorsänger und Trompeter der bayerischen Power-Blaskapelle im Einsatz, meint damit ein wenig euphemistisch die größere Intimität des diesjährigen Konzertortes im Vergleich zum ausverkauften, aber ungleich größerem E-Werk im vergangenen Jahr. mehr...

Lanxess-Arena

Gänsehautmomente mit Clueso

KÖLN. Udo Lindenberg war nicht dabei. Lindenberg ist der Mann für Hamburg. Dafür aber Wolfgang Niedecken. Niedecken ist der Mann für Köln. Insofern normal, dass Clueso alias Thomas Hübner am Samstagabend in der Lanxess-Arena mit dem BAP-Chef im Duett "Verdamp lang her" singt. mehr...

Bezirksvertretung Köln-Innenstadt

Kölner Grüne fordern legale Cannabis-Verkaufstellen

KÖLN. Die Grünen in der Bezirksvertretung Köln-Innenstadt fordern die Einrichtung legaler Cannabis-Verkaufsstellen. So steht es in einem gemeinsamen Antrag der Grünen und eines Vertreters der Piraten. mehr...

Diebstahl in Köln

Taschendiebinnen auf frischer Tat erwischt

KÖLN. Zum wiederholten Male haben am frühen Donnerstagabend Zivilfahnder der Kriminalpolizei Köln in der Innenstadt zwei Mädchen auf frischer Tat erwischt. mehr...

< <   <   1 |2| 3 4 5   >   > >

Meistgelesen

Anzeige

Folgen Sie uns auf Google+