Nachrichten aus der Stadt Köln | GA-Bonn

Kandidatur

Henriette Reker will OB in Köln werden

KÖLN. Henriette Reker spricht nicht von einer Kandidatur, wenn sie über ihre Bewerbung für das Amt des Kölner Oberbürgermeisters redet, sondern von einem Angebot, das sie machen will - genauer: einem parteiübergreifenden Angebot. mehr...

Drei Frauen in Köln festgenommen

Spendenbetrug an S-Bahn-Haltestelle

KÖLN. Drei junge Frauen hat die Polizei am Mittwochnachmittag an der S-Bahn-Haltestelle "Müngersdorf" festgenommen, nachdem sie angebliche Geldspenden gesammelt hatten. mehr...

Zeichenstift verstopft Gewehr - "Charlie Hebdo" im Kölner Karneval

KÖLN. Wo der Selbstmordattentäter Dynamitstangen am Gürtel trägt, hat der Kölner Jeck seine Buntstifte. Beide Figuren stehen im Rosenmontagszug auf dem Wagen zum Thema Terror und Meinungsfreiheit. mehr...

Anastacia im Palladium

Mit Charme und Charisma

Sie gehört zu den Künstlerinnen, denen man viel Gutes wünscht. Nicht nur, weil Anastacia Lyn Newkirk (46) so überaus talentiert ist, sondern auch, weil sie in ihrem Leben schon eine ganze Menge hat durchmachen müssen. mehr...

Kölner Autohaus

Weitere Granate kontrolliert gesprengt

KÖLN. In einem Kölner Autohaus ist am Dienstagabend eine Handgranate explodiert. Verletzt wurde nach Angaben der Polizei niemand. Am Mittwochmorgen fanden die Beamten einen weiteren Sprengsatz. Dieser wurde am Nachmittag kontrolliert gesprengt. mehr...

NSU-Prozess und die Keupstraße

Solidarität mit den Opfern des Anschlags

BONN. Für manche der Betroffenen des Nagelbombenattentats sind die Fahrt nach München und der Gang in den Gerichtssaal in diesen Tagen sehr schwere Wege, werden sie doch wieder mit dem schrecklichen Ereignis vom 9. Juni 2004 in der Keupstraße konfrontiert. Doch allein sollen sie sich auf diesen Wegen nicht fühlen, findet die Kölner Initiative "Keupstraße ist überall". mehr...

Michel Houellebecq in Köln

"Helden müssen nur stur sein"

KÖLN. "Man muss kein Held sein, um heroisch zu handeln, man muss nur stur sein. Und das waren die Leute von ,Charlie Hebdo'". Mit dieser Erklärung begann Michel Houellebecq am Montag seine von gewaltigem Medieninteresse begleitete, restlos ausverkaufte und von Köln.tv live gesendete Lesung im Depot 1. mehr...

Flughafen Köln-Bonn

"Lärmzuschlag reicht nicht aus"

BONN. Knapp zwei Jahre ist es her, dass der Flughafen Köln-Bonn eine neue Gebührenordnung eingeführt hat. Seitdem müssen laute Frachtmaschinen in der Nacht mehr zahlen. Doch nach Ansicht der Lärmschutzgemeinschaft ist das Modell bisher nicht geeignet, eine Verlagerung von Nachtflügen in die Tageszeit herbeizuführen. mehr...

Internationale Möbelmesse in Köln

Willkommen im neuen Biedermeier

KÖLN. Seit Montag ist Köln wieder das Zentrum der Möbelwelt. Noch fünf Tage lang werden 1300 Unternehmen aus 50 Ländern auf der Internationalen Möbelmesse (IMM) und der zeitgleich stattfindenden Küchenschau Living Kitchen mehr als 100.000 Möbelstücke zeigen. mehr...

Die Fantastischen Vier in Köln

Atemlos durch die Hip-Hop-Nacht

KÖLN. Eine schönere Bestätigung ihres Erfolges hätte es für Die Fantastischen Vier zum Jubiläum kaum geben können. "Köln, endlich hier, und das nach 25 Jahren", freuen sich die Fantas, die erstmals die Lanxess-Arena ausverkaufen konnten und genießen den begeisterten Jubel der mehr als 15.000 Fans. mehr...

Kögida zieht durch Köln

Nächster Aufzug am Mittwoch

KÖLN. Für diesen Mittwoch hat der Pegida-Ableger Kögida erneut einen Aufzug bei der Polizei angemeldet. Dieser findet in der Kölner Innenstadt statt, Start ist um 18 Uhr. mehr...

Über Gestaltung wird abgestimmt

Kölner Karnevalswagen zur Meinungsfreiheit geplant

KÖLN. Im diesjährigen Kölner Rosenmontagszug soll ein Wagen zum Thema Meinungsfreiheit mitrollen. Das teilte das Festkomitee Kölner Karneval am Sonntag mit. mehr...

Köln-Bockemünd

Täter schlägt mit Metallgegenstand zu

KÖLN. Durch einen Schlag mit einem Metallgegenstad ist am Samstagabend ein Kölner (24) im Stadtteil Bocklemünd/Mengenich schwer am Kopf verletzt worden. Rettungskräfte brachten den Verletzten umgehend in ein Krankenhaus. Nach einer Notoperation ist sein Zustand derzeit stabil. mehr...

< <   <   |1| 2 3 4 5   >   > >

Meistgelesen

Anzeige

Folgen Sie uns auf Google+