Wesseling

Unbekannter schießt auf abgestelltes Auto

Wesseling. Eine böse Überraschung erlebte ein Autobesitzer am Sonntagmorgen in Wesseling. Als er zu seinem Fahrzeug kam, entdeckte er mehrere Schäden. Laut Polizei sind sie durch einen Schuss entstanden.

Die Polizei im Rhein-Erft-Kreis ist auf der Suche nach einem oder mehreren bislang unbekannten Tätern, die mutmaßlich auf ein Auto in Wesseling geschossen haben sollen. Wie die Behörde mitteilt, habe das Auto vom vergangenen Samstag, 22 Uhr, bis Sonntag, 11 Uhr, am Kastanienweg geparkt. Als der Fahrer am Sonntagmorgen zu seinem Auto gekommen sei, habe er Beschädigungen an der Motorhaube, an einem Scheinwerfer sowie am Kühlergrill entdeckt und daraufhin Anzeige erstattet, so die Polizei weiter.

Die hinzugerufenen Polizeibeamten stellten fest, dass diese Beschädigungen durch das Projektil einer Schusswaffe entstanden waren. Nun sucht die Polizei nach Zeugen, die etwas Verdächtiges beobachtet oder gar einen Schuss gehört haben.

Hinweise nimmt die Polizei im Rhein-Erft-Kreis unter der Telefonnummer 02233/520 entgegen.