Aus Supermarkt

Unbekannter klaut in Wesseling kiloweise Knoblauchwurst

Fleisch- und Wurstwaren in einer Fleischerei.

Fleisch- und Wurstwaren in einer Fleischerei.

07.03.2018 Wesseling. In Wesseling hat ein bislang Unbekannter aus einem Supermarkt 18 Kilogramm Wurstwaren gestohlen. Eine besondere Vorliebe hatte der Dieb offenbar für Knoblauchwurst.

Ein Dieb mit Vorliebe für würzige Wurst hat aus einem Supermarkt in Wesseling 18 Kilogramm Wurstwaren geklaut. Dabei hatte es die unbekannte Person vor allem auf Knoblauchwurst abgesehen, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte: 45 Pakete á 250 Gramm davon sowie sechs weitere Wurstpakete stahl der Dieb in der Nacht auf Dienstag aus dem Kühlraum des Geschäfts. Zuvor war er auf der Rückseite des Ladens ins Gebäude gelangt. Die Kriminalpolizei sucht nach Zeugen.

Die Ermittler des Kriminalkommissariats 23 suchen Zeugen, die in der Tatnacht etwas Auffälliges bemerkt haben. Hinweise nimmt die Polizei unter der Rufnummer 02233/520 entgegen. (dpa)