Am Straßenrand geparkt

Unbekannte stehlen DHL-Transporter in Köln

Fahrzeuge des elektrisch angetriebenen Transporters Streetscooter Work XL stehen vor der Werkshalle bei Ford.

Am Wochenende entwendeten Unbekannte einen DHL-Transporter in Köln. (Symbolfoto)

Köln. Unbekannte Täter haben am vergangenen Wochenende in Köln einen DHL-Transporter gestohlen. Ein Mitarbeiter hatte den Wagen zuvor am Straßenrand abgestellt.

Unbekannte haben am vergangenen Wochenende einen DHL-Transporter gestohlen. Der 25-jährige Fahrer befand sich mit dem Wagen auf der Trittheimer Straße in Köln-Zollstock. Der junge Mann hatte das gelbe Postauto mit dem Kennzeichen K-HA 7296, in dem sich keine Pakete befanden, nach eigenen Angaben am Freitagnachmittag gegen 14 Uhr am Straßenrand geparkt und am Montagmorgen um 6 Uhr den Diebstahl seines Zustellfahrzeuges bemerkt.

Die Polizei Köln ermittelt in dem Fall. Die Ermittler bitten um Hinweise und fragen: Wer hat den auffälligen gelben Transporter mit dem Kennzeichen K-HA 7296 gesehen und wer kann Angaben zur Tat oder den Dieben machen? Hinweise nimmt die Polizei Köln unter der Telefonnummer 0221/2290 oder per E-Mail unter poststelle.koeln@polizei.nrw.de entgegen.