Gutachter sind ehrenamtlich tätig

Der Gutachterausschuss für Grundstückswerte in der Stadt Bonn ist eine Einrichtung des Landes Nordrhein-Westfalen. Das neutrale und ehrenamtlich tätige Gremium veröffentlicht seit 1984 jährlich einen Grundstücksmarktbericht über die Umsatz- und Preisentwicklung des Immobilienmarktes in Bonn und dem Rhein-Sieg-Kreis.

Der Ausschuss setzt sich aus regionalen Sachverständigen verschiedener Fachrichtungen zusammen. Zu den aktuell 29 Mitgliedern zählen Experten aus dem Bauwesen, der Architektur, der Bau- und Immobilienwirtschaft, dem Vermessungswesen, der Land- und Forstwirtschaft und dem Verwaltungsrecht. Die Hauptaufgabe des Gutachterausschusses ist es, eine Markttransparenz herzustellen. Der Gutachterausschuss für Grundstückswerte ist bei der Verwaltung des Rhein-Sieg-Kreises, Kreishaus, Kaiser-Wilhelm-Platz 1, in Siegburg angesiedelt. Der Grundstücksmarktbericht ist im Internet auf www.boris.nrw.de kostenfrei abrufbar. Ein gedrucktes Exemplar kann gegen eine Gebühr von 30 Euro bestellt werden.