Nachrichten aus der Region | GA-Bonn

Häusliche Gewalt in Rheinbach

58-Jähriger wird seiner Wohnung verwiesen

RHEINBACH. Eine lautstarke Auseinandersetzung in einer Wohnung in Rheinbach rief in der Nacht von Samstag auf Sonntag die Polizei auf den Plan. Besorgte Anwohner hatten die Beamten informiert, in der betroffenen Wohnung stritten ein 58-Jähriger und seine 52-jährige Lebensgefährtin. mehr...

Kölner Hauptbahnhof

Keine Lust auf Schule - Neunjähriger "festgenommen"

KÖLN. Montagmorgens haben die Wenigsten Lust, zur Arbeit oder zur Schule zu gehen. Dennoch: Pflicht ist Pflicht. Ein neunjähriger Ausreißer hat das wohl anders gesehen. Er hatte keine Lust auf Schule und hat sich frei genommen. mehr...

Einbruch in Sankt Augustin

Täter stahlen Beamer und Digitalkamera aus Kindertagesstätte

SANKT AUGUSTIN. In einem Kindergarten in Sankt Augustin sind dieses Wochenende bislang noch unbekannte Täter eingebrochen und haben dabei Elektrogeräte im Wert von mehreren hunderte Euro gestohlen. mehr...

Einbruch in Bornheim-Roisdorf

Polizei und Einbrecher lieferten sich eine Verfolgungsjagd

BORNHEIM. Zu einer Verfolgungsjagd ist es Montagnacht nach einem Einbruch in Bornheim-Roisdorf gekommen. Zwar konnte die Polizei die Beute der Einbrecher sicherstellen, die Täter jedoch konnten vor den Beamten fliehen. mehr...

Angriff mit Messer

44-Jähriger in Köln verletzt

KÖLN. Ein bislang unbekannter Täter hat am Sonntagmorgen einen 44-Jährigen Mann in der Kölner Innenstadt mit einem Messer angegriffen und verletzt. Das gab die Polizei heute bekannt. Jetzt suchen die Beamten nach Zeugen der Tat. mehr...

Unfall in Köln

14-Jähriger wurde von Auto erfasst und schwer verletzt

KÖLN. Ein 14-jähriger Radfahrer ist am Samstagabend in Köln-Longerich von einem Auto erfasst und schwer verletzt worden. Nach ersten Ermittlungen war der Jugendliche ohne Licht unterwegs. mehr...

Unfall in Swisttal

Fahrer schwebt in Lebensgefahr

SWISTTAL. Ein 42-jähriger Autofahrer hat am Sonntagabend gegen 20 Uhr bei einem Verkehrsunfall auf der B 56 in der Nähe der Kreuzung Vierbänke lebensgefährliche Verletzungen erlitten. Die Polizei sucht nach Zeugen. mehr...

Unfall an Tankstelle in Lohmar-Peisel

70-Jähriger in Lebensgefahr

LOHMAR. Bei einem schweren Unfall auf dem Gelände einer Tankstelle an der B 484 in Lohmar-Peisel sind der 70 Jahre alte Unfallverursacher sowie ein 82 Jahre alter Autofahrer schwer verletzt worden. Für den 70-Jährigen, der vor dem Unfall womöglich einen medizinischen Notfall erlitten hatte, besteht nach Aussage der Polizei Lebensgefahr. mehr...

Raubüberfall im Kölner Spichernpark

Bornheimer Messer in den Rücken gerammt

KÖLN. Bei einem Raubüberfall in der nördlichen Kölner Innenstadt ist in der Nacht von Freitag auf Samstag ein junger Mann (18) schwer verletzt worden. mehr...

Frau in Köln von Stadtbahn erfasst und getötet

KVB-Fahrer erleidet Schock

KÖLN. Eine 47-jährige Frau ist am Sonntagmorgen in Köln-Sürth von einer KVB-Stadtbahn erfasst und getötet worden. mehr...

A3 bei Hennef

Kölner verletzt sich bei Alleinunfall schwer

HENNEF. Schwer verletzt hat sich laut Autobahnpolizei am Samstagabend ein 38 Jahre alter Autofahrer aus Köln bei einem Alleinunfall auf der A 3. Lebensgefahr konnte der leitende Beamte an der Unfallstelle zunächst nicht ausschließen. mehr...

Unfall in Neunkirchen-Seelscheid

Fuß blieb unter Bremspedal stecken - eine Verletzte

NEUNKIRCHEN-SEELSCHEID. Bei einem Verkehrsunfall ist am Freitagvormittag auf der Zeithstraße in Neunkirchen-Seelscheid eine Frau leicht verletzt worden. Ein 79jähriger PKW-Fahrer aus Neunkirchen-Seelscheid war beim Einparken vom Gaspedal abgerutscht und mit dem Fuß unter dem Bremspedal stecken geblieben. mehr...

< <   <   1 2 3 4 |5| 6 7 8 9 10   >   > >

Meistgelesen

Folgen Sie uns auf Google+

Meistgelesen