Nachrichten aus der Region | GA-Bonn

Oberdollendorf

Radfahrer bei Unfall schwer verletzt

KÖNIGSWINTER. Am Freitagabend, kurz vor 20:00 Uhr, wurde der Leitstelle der Bonner Polizei ein schwerer Verkehrsunfall gemeldet, bei dem ein 61-jähriger Radfahrer erheblich verletzt wurde. mehr...

A61 bei Rheinbach

Stundenlange Vollsperrung nach schwerem Unfall

RHEINBACH. Zu einer stundenlangen Vollsperrung der Autobahn 61 führte am Freitag gegen 19.30 Uhr der schwere Unfall eines Sattelzuges aus dem Kreis Bergheim zwischen der Abfahrt Rheinbach und der Rasttätte Peppenhoven in Richtung Norden. Wegen der schwierigen Bergung konnte die Autobahn erst am frühen Samstagmorgen gegen 5 Uhr wieder freigegeben werden. mehr...

Unfall in Eitorf

Autofahrer verletzt sich schwer

EITORF. Ein 61-jähriger Autofahrer aus Eitorf hat sich am Freitagnachmittag bei einem Verkehrsunfall auf der Hochstraße (L333) schwer verletzt. mehr...

Unfall in Hennef

Fahrer fährt vor Baum und flüchtet

HENNEF. Vom Fahrer fehlte jede Spur, als die Polizei am Freitagnachmittag zu einem beschädigten Auto gerufen, das vor einen Baum gefahren war mehr...

Bahngelände der Deutsche Bahn AG

Tödlicher Arbeitsunfall auf Kölner Bahngelände

KÖLN. Bei einem tragischen Arbeitsunfall hat am Freitagmorgen ein 33-jähriger Mitarbeiter eines Privatunternehmers auf dem Bahngelände der Deutsche Bahn AG in Köln-Zollstock tödliche Verletzungen erlitten. mehr...

Statue in Königswinter gestohlen

Wo ist der Zwei-Meter-Ritter Udo?

KÖNIGSWINTER. Aus dem Königswinterer Hotel "Loreley" ist die Ritterstatue "Udo" zwischen Dienstag (19. August, 23 Uhr) und Mittwoch (20. August, 6 Uhr) verschwunden. mehr...

Mit fast 2,8 Promille in Alfter unterwegs

45-Jähriger musste seinen Führerschein abgeben

ALFTER. Bei der Polizei ist der Führerschein eines 45 Jahre alten Mannes aus Alfter geblieben, der am Donnerstagabend unangenehm aufgefiel. mehr...

Bahnhaltestelle "Oberdollendorf Nord"

Sachbeschädigung: Polizei fahndet mit Fotos nach Tatverdächtigen

KÖNIGSWINTER. Bislang Unbekannte haben die Bahnhaltestelle "Oberdollendorf Nord" beschädigt. Die Polizei bittet um Hinweise aus der Bevölkerung und hat Fotos aus einer Überwachungskamera veröffentlicht. mehr...

Airport Köln/Bonn

Mit Schlagring und Elektroschocker nach Griechenland

KÖLN/BONN. Die Luftsicherheitsassistenten des Fluggastkontrolldienstes haben am frühen Dienstagmorgen nicht schlecht gestaunt, als sie einen Koffer durchleuchteten. mehr...

Eitorfer wollte, konnte aber nicht mehr fahren

Mit 2,6 Promille beim Ausparken Unfall gebaut

EITORF. Bei mehreren Tausend Euro liegt die Höhe eines Schadens, den ein Eitorfer (36) laut Polizei verursacht hat - beim Ausparken. mehr...

Täter in Wolperath unterwegs

Autos auf ungeklärte Weise geöffnet

NEUNKIRCHEN-SEELSCHEID. Autoaufbrecher haben sich in der Nacht zu Montag an vier Fahrzeugen im Ortsteil Wolperath in Neunkirchen-Seelscheid zu schaffen gemacht. mehr...

Zwei Versuche in Sankt Augustin

Einbruch in Optikergeschäft

SANKT AUGUSTIN. Nachdem an der Eingangstür eines Optikergeschäftes im Gebäude des Huma-Einkaufszentrums bereits am 17. August ein Einbruchversuch festgestellt wurde, ist es Täter in der folgenden Nacht gelungen, in das Geschäft einzudringen. mehr...

< <   <   36 37 38 39 40 |41| 42 43 44 45 46   >   > >

Meistgelesen

Folgen Sie uns auf Google+

Meistgelesen

Anzeige