Kunst in Sinzig

Holzeule wird für guten Zweck in Sinzig versteigert

Auktionsobjekt: Die Holzeule von Oliver Schulz. FOTO: STADT

Auktionsobjekt: Die Holzeule von Oliver Schulz. FOTO: STADT

SINZIG. Im Rahmen einer Onlineauktion soll eine vom bekannten Kettensägenkünstler Oliver Schulz geschaffene Eule für den guten Zweck versteigert werden.

Bei der Zauberveranstaltung mit Bürgermeister Andreas Geron vor wenigen Wochen im Helenensaal war eine eindrucksvolle Eule aus Holz zu sehen. Die Eule, von den Organisatoren in Anlehnung an Harry Potter liebevoll „Hedwig“ getauft, stammt von Oliver Schulz, dem bekannten Kettensägenkünstler aus Löhndorf. Schulz hatte die rund 60 Zentimeter hohe Holzskulptur spontan für die Benefizveranstaltung gestiftet. Nun soll sie in einer Onlineauktion versteigert werden.

Der Erlös wird zum Ausbau des Stadionkopfes an den TV 08 Sinzig gespendet. Die Eule kann im Eingangsbereich des Rathauses besichtigt werden. Das Startgebot liegt bei 300 Euro, höhere Angebote sind jeweils in zehn Euro Schritten möglich. Die Auktion findet unter www.sinzig.de/auktion/ statt. Auktionsende ist am Mittwoch, 19. Dezember, 20 Uhr.