Bahn in Bildern

Brohler Kulturverein und Brohltalbahn präsentieren Werke von Grundschülern

Alle Bilder auf einen Blick. Kinder haben sich dem Thema Bahn gewidmet.

Alle Bilder auf einen Blick. Kinder haben sich dem Thema Bahn gewidmet.

BROHL. Ganz unterschiedlich umgesetzt haben junge Künstler das Thema "Bahn". Ihre Werke für eine Aktion des Brohler Kulturvereins mit der Brohltalbahn und der Unterstützung der Gemeinde Brohl-Lützing haben Kinder der Leo Stausberg Schule auf dem Gemeindeplatz in Brohl präsentiert.

Unter Anleitung der betreuenden Kunstlehrerinnen Helene Groß und Eva Schwarz sind kleine Kunstwerke entstanden.

Die Arbeiten der Zweitklässler bestachen durch ihre Farbigkeit. Die Drittklässler erweiterten das Thema um die Sehenswürdigkeiten entlang der Brohltalbahn und integrierten Maria Laach, die Schweppenburg, Burg Olbrück mit Rodder Maar und Trasshöhle in ihre Bilder. Die Viertklässler stellten das Thema "im Wandel der vier Jahreszeiten" dar, wobei auch das Viadukt am Jägerheim auf einem Bild sehr eindrucksvoll einbezogen wurde.

Alle Bilder wurden von den jungen Künstlern mit viel Leidenschaft gemalt. Die zwölf Werke werden in den kommenden Wochen an der Rückwand des Lokschuppens der Brohltalbahn nahe der B 9 angebracht und Brohl so um eine weitere Freiluft-Galerie bereichert.