Kreis Ahrweiler

Bosbach zu Gast im Brohltal

Wolfgang Bosbach (Mitte) im Kreise der Ahr-Christdemokraten.

KREIS AHRWEILER. Auf Einladung der Mittelstands- und Wirtsvereinigung der CDU (MIT) im Kreis Ahrweiler besuchte Wolfgang Bosbach, Vorsitzender des Innenausschusses des Deutschen Bundestages, das Brohltal anlässlich einer Betriebsbesichtigung bei der Rhodius GmbH.

Elmar Lersch, Vorsitzender der MIT, konnte auch Bundestagsabgeordnete Mechthild Heil aus Andernach sowie Vertreter des Landtages begrüßen. Nach einem Rundgang durch das Werksgelände erläuterte Inhaber Karl Tack die Situation der mittelständischen Betriebe.

Hier kritisierte er vor allem die hohen Energiekosten durch das Energie-Einspeise-Gesetz, die fehlenden Investitionen des Landes in die Verkehrsinfrastruktur und die Steuerpläne der Grünen. Bosbach erläuterte dann deren Auswirkungen, wie etwa die Einführung einer substanzverzehrenden Vermögensabgabe.

Der CDU-Parlamentarier stellte auch die Leistungen der von der CDU-geführten Regierungskoalition heraus: "Soviel Beschäftigte wie nie zuvor, Abnahme der Arbeitslosigkeit, ein hohes Maß an innerer und sozialer Sicherheit."