Kommunalwahl in Bad Breisig

28 SPD-Kandidaten für den Verbandsgemeinderat

BAD BREISIG. 28 Bewerber und weitere vier Ersatzkandidaten umfasst die Liste der SPD für die Wahlen zum Verbandsgemeinderat Bad Breisig am 25. Mai.

Die wichtigsten Ziele der Sozialdemokraten sind: Antworten finden auf die demografische Entwicklung, Klimaschutz auf kommunaler Ebene umsetzen, Kooperationen auf kommunaler Ebene vorantreiben, die Gemeinden in der Verbandsgemeinde durch eine niedrige Umlage entlasten, den Schutz der Trinkwasservorkommen gewährleisten, Bahnlärm bekämpfen und für einen personellen Neuanfang in Stadt und Verbandsgemeinde eintreten.

Die Liste wird angeführt von dem bisherigen Fraktionsvorsitzenden Bernd Lang. Es folgen Irmgard Köhler-Regnery, Arnold Joosten, Marianne Hedwig, Karl-Heinz Bernardy, Katja Bell-Bodenbach, Robert Endris, Nina Regnery, Manfred Schmitz, Leo Bell, Nina Fuchs, Michael Jungk, Horst Thirolf, Anneliese Schwickert, Albert Flügger, Gisela Monien, Rolf Henzgen, Klaudia Schrübbers-Nonn, Marcel Dräger, Kirsten Hofmann-Backes, Ludwig Dümpelfeld, Anne Theuer, Peter van Leyen, Edgar Zehe, Christian Distelrath, Nicole Groß, Anneliese Nuppeney und Heinrich Holtorf sowie vier Ersatzbewerber.