Höhe Vettelhoven

Drei Verletzte bei Unfall auf A61

GRAFSCHAFT. Bei einem Unfall auf der A61 sind am Donnerstag drei Personen verletzt worden. Zwei Lkw waren zuvor kollidiert, ein Pkw wurde dabei in die Mittelplanke geschoben. Außerdem kam es noch zu einem Auffahrunfall.

Drei Leichtverletzte sind die Folge eines Unfalls auf der A61 in Fahrtrichtung Köln in Höhe Vettelhoven. Ein Lkw war auf einen anderen Lastwagen aufgefahren und hatte einen Pkw in die Mittelplanke geschoben. In der Folge kam es zu einem weiteren Auffahrunfall von zwei Lastwagen. Die Verletzten wurden nach Angaben der Feuerwehr ins Bad Neuenahrer Krankenhaus gebracht.

Die Autobahn musste gesperrt werden, weil auslaufendes Öl und Benzin auf der Fahrbahn abgebunden werden musste: Viel Arbeit für den Löschzug Ahrweiler, der mit 30 Einsatzkräften ausgerückt war. Es kam zu erheblichen Staus. Angaben zur Schadenshöhe gab es noch nicht.