Ehrungen und Personalien

Ehrungen: Das silberne Feuerwehr-Ehrenzeichen am Bande für besondere Verdienste ging an Ernst Küls und Rolf Seeliger vom Löschzug Ahrweiler. Das silbern Feuerwehr-Ehrenzeichen für 25 Jahre Dienst erhielten Jens Heckenbach, Michael Faßbender , Thomas Vollmer (alle Löschzug Bad Neuenahr) und Michael Linden (Löschgruppe Kirchdaun).

Beförderungen: Hauptfeuerwehrmänner: Antoine Frank, Julian Heimermann, Peter Schlagwein (LZ Heimersheim), Rolf Bollig, René Fabritius (LG Heppingen). Löschmeister: Volker Karle (LZ Ahrweiler), Ralf Hoffmann (LZ Bad Neuenahr). Oberlöschmeister: Harald Neukirchen (LZ Bad Neuenahr), Achim Nelles (LZ Heimersheim), Wilfried Söller (LG Gimmigen). Hauptlöschmeister: Gregor Phiesel (LZ Bad Neuenahr). Brandmeister: Christoph Steinborn (LZ Bad Neuenahr), Michael Zimmer (LZ Heimersheim), Thomas Preis, Dirk Schneider (beide LG Heppingen). Oberbrandmeister: Jörg Simon, Jürgen Rotter (beide LZ Bad Neuenahr). Hauptbrandmeister: Günter Raschke, Wolfgang Hofmann (beide LZ Heimersheim).

Führungswechsel: Thomas Preis löst Willi Lindner als Löschgruppenführer in Heppingen ab. Neuer Stellvertreter in Heppingen ist Dirk Schneider, der Heinz-Günter Schmickler ablöst. Peter Boes wurde zum weiteren Löschgruppenführer in Gimmigen ernannt.

Ernennungen: Cartsten Retterath ist Gerätewart des Löschzuges Heimersheim, sein Vize ist Antoine Frank. Neuer Vize-Gerätewart in Ahrweiler ist Markus Schäfer.

Neue Wehrleute: Lars Schüller, Maximilian Münch, Benjamin Horn, Alexander Gies, Marten Steins, Tobias Welle (alle LZ Ahrweiler), Jan Bergs, Markus Römer, Sarah Schnöger (LZ Bad Neuenahr), Jacqueline Ockenfels, René Gäb, Daniel Rau (LZ Heimersheim), Nicola Fischer, Dieter Nöthen (LG Heppingen), Timo Boden, Sascha Luhmer (LG Gimmigen), Nicolas Brogsitter, Trajan Martins Medeiros Schmickler (LG Kirchdaun), Udo Laux (LG Ramersbach).

Abschied: Nach 45 Jahren aktivem Dienst wurde Josef van gen Hassend von der Löschgruppe Kirchdaun verabschiedet.

Jubilare: Peter Jakobs und Gerhard Jakobs von der Altersabteilung des Löschzuges Ahrweiler gehören seit 75 Jahren der Feuerwehr der Kreisstadt an. Ihnen galt der Dank des Bürgermeisters.