GA gelistet

Diese Weinfeste an der Ahr sollten Sie kennen

Zu den Ahrweiler Weinwochen zieht es Tausende auf den Marktplatz.

Zu den Ahrweiler Weinwochen zieht es Tausende auf den Marktplatz.

Kreis Ahrweiler. Es ist Hochsommer und damit höchste Zeit für ein Weinfest. Davon gibt es im Ahrtal bis zum Herbst jede Menge. Wir haben eine Auswahl zusammengestellt.

Anstoßen, probieren, feiern und den Sommer genießen - das können Weinliebhaber auf einem (oder mehreren) der zahlreiche Weinfeste, die auch in diesem Jahr im Ahrtal stattfinden. Wir zeigen, wo:

1 Burgunderfest

Die Weingüter Burggarten, Lingen und Sonnenberg laden am Samstag, 28. Juli, wieder zum Burgunderfest über den Bad Neuenahrer Weinbergen. Hier wird nicht nur Wein getrunken, sondern auch gewandert. Probier- und Vesperstände säumen den Rotweinwanderweg. Empfohlen wird, die Wanderung zwischen 11.30 und 14.30 Uhr in Ahrweiler an der Winzerkapelle oberhalb der Altstadt zu beginnen. Je nach Geschwindigkeit sollten mindestens zweieinhalb Stunden eingeplant werden - dann ist man rechtzeitig um 17 Uhr beim Tanz auf der Festwiese mit der PGM Big Band.

Die Veranstalter bieten ein Arrangement an, das neben Festglas, drei Weinbons und einem Glashalter auch ein Ticket für den VRM enthält. Es ist bis Sonntagmorgen um 3 Uhr gültig. Das Arrangement kostet im Vorverkauf 12 und am Veranstaltungstag 15 Euro. Weitere Informationen gibt es hier.

2 Historisches Weinfest Heimersheim

Beim historischen Weinfest in Heimersheim vom 17. bis zum 19. August machen die Besucher eine Zeitreise ins Mittelalter. Immer am dritten Augustwochenende wird Geschichte lebendig, wenn zum Höhepunkt des Festes Ritter, Edelleute, Gaukler, Handwerker und Spielleute im Winzerumzug durch den Bad Neuenahrer Stadtteil Heimersheim ziehen und anschließend ihr Gelage feiern. Doch auch zuvor hat das historische Weinfest viele Highlights parat, etwa wenn am Freitagabend bekanntgegeben wird, wer die neue Heimersheimer Weinkönigin ist. Sonntags findet ein lateinischer Festgottesdienst in der Mauritiuskirche statt. Weitere Infos gibt es auf der Homepage der Stadt.

In die Welt des Mittelalters durfte man beim Heimersheimer Weinfest eintauchen.

In die Welt des Mittelalters kann man beim Heimersheimer Weinfest eintauchen.

 

3 Weinparty der  "Next Generation"

Die Winzergenossenschaft Mayschoss-Altenahr besteht seit 1868 und ist damit laut eigener Aussage die älteste der Welt. Trotzdem feiert sie, gemeinsam mit den Weingütern Deutzerhof und Fiebrich, ganz modern: Am 18. und 19. August lädt die "Next Generation" zum zweiten Mal nach 2017 zu einer Weinparty mit Live-Musik auf dem Festplatz zur Linde in Mayschoss ein.

Los geht es am Samstag um 16 Uhr, ab 18 Uhr spielt die Band "Kontrollverlust". Am Sonntag steht von 14 bis 17 Uhr ein „Meet and Greet“ mit den Kellermeistern auf dem Programm, bei dem sie jeweils fünf Weine aus ihrem Sortiment präsentieren. Ein Weinpass kann für 20 Euro im Vorverkauf erworben werden. Das Jazz- und Swing-Ensemble von Jonas Röser sorgt für die musikalische Untermalung. An beiden Tagen ist ein Streetfood-Truck mit Burgern vor Ort. Weitere Informationen gibt es unter der Telefonnummer 02643/93600 oder per E-Mail.

4 Ländliches Weinfest in Walporzheim

Das Weindorf Walporzheim gilt als das Tor zum Ahrtal. Ende August, in diesem Jahr vom 24. bis zum 27. August, feiert er vier Tage lang sein ländliches Weinfest. Ein Live-Musik-Programm und natürlich guter Wein locken Besucher auf die Festmeile auf dem Dorfplatz. Eröffnet wird am Freitag um 19 Uhr mit der Vorstellung der neuen Weinkönigin und ihrer Prinzessinnen.

Martin Wershoven thronte beim Festzug als Weingott Bacchus auf einem Fass.

Martin Wershoven thronte beim Festzug als Weingott Bacchus auf einem Fass.

 

Höhepunkt des Festes ist der große Winzerfestumzug am Sonntag, der ab 15 Uhr mit Musikkapellen, Motivgruppen und Festwagen sowie einigen Oldtimer-Traktoren durch die Straßen zieht. Am Montagabend endet das Fest gegen 22 Uhr mit einem Höhenfeuerwerk mitten in den Weinberg-Steillagen des Kräuterberges. Weitere Informationen gibt es hier.

5 Winzerfest und Weinmarkt in Ahrweiler

Das Winzerfest in Ahrweiler ist das größte und älteste Weinfest an der Ahr. Es wird in diesem Jahr vom 31. August bis zum 3. September gefeiert. Zur Eröffnung am Freitagabend wird die neue Weinkönigin von Ahrweiler proklamiert. Am Samstag gibt es ab 19.30 Uhr Live-Musik auf dem Marktplatz. Am Sonntag um 14 Uhr startet der Winzerfestzug. Abgeschlossen wird das Fest am Montagabend mit einem Feuerwerk über der Stadt. Weitere Informationen gibt es hier.

Direkt am folgenden Wochenende findet der Weinmarkt auf dem Ahrweiler Marktplatz statt. Winzer, Weingüter und Winzergenossenschaften präsentieren sich vom 8. bis 10. September und bieten ihre Weine an.