Hans Creuzberg

Chor ehrt langjährigen Vorsitzenden in Bad Neuenahr

Ehrungen: (von links) Jürgen Rieser, Ulrich Bauer, Hans Creuzberg, Brigitte und Heinz Wershofen sowie Hans-Gerd Busa.

Ehrungen: (von links) Jürgen Rieser, Ulrich Bauer, Hans Creuzberg, Brigitte und Heinz Wershofen sowie Hans-Gerd Busa.

Bad Neuenahr. Sieben neue Mitglieder beim Männer- und Frauenchor (MFC). Ehrungen und Planungen für ein ereignisreiches Jahr.

Überaus langen und herzlichen Beifall haben die Mitglieder des Bad Neuenahrer Männer- und Frauenchors (MFC) bei ihrer Jahreshauptversammlung ihrem Vorsitzenden Hans Creuzberg gespendet. Damit drückten sie ihren großen Dank darüber aus, dass Creuzberg seit nunmehr 40 Jahren an der Spitze des Vereins steht, und auch ihre Freude, dass er nach langen Krankenhausaufenthalten wieder die Jahreshauptversammlung eröffnen und die Ehrung für seine außerordentlichen Verdienste entgegennehmen konnte. Creuzberg begrüßte insbesondere auch den MFC-Präsidenten Ulrich Bauer sowie Chorleiter Jürgen Rieser und Ehrenmitglied Hans-Gerd Unger und lud ein zum Rückblick auf das vergangene Jahr mit „zwei großen und sehr erfolgreichen Konzerten des Chores“, die mit viel Einsatz durchgeführt worden seien.

MFC-Präsident Bauer überreichte Creuzberg die Ehrung und dankte speziell auch dessen beiden Stellvertretern Helga Sonntag und Erich Stadtfeld für die gute und reibungslose Vertretung. Er vermerkte, wie gut die MFC-Konzerte ankämen. Das zeige sich auch den neu hinzugewonnenen aktiven Sängerinnen und Sängern. In den vergangenen Monaten ist deren Zahl um sieben auf 57 angewachsen. Seit 25 Jahren sind Brigitte und Heinz Wershofen beim MFC aktiv. Dafür wurden sie vom Vereinsvorsitzenden und auch im Namen des Chorverbands Rheinland-Pfalz von Hans-Gerd Busa vom Kreis-Chorverband geehrt.

An die vielen Aktivitäten der Chormitglieder, die immer mit viel Engagement und Zusammenhalt dabei sind, erinnerte Schriftführerin Susanne Schenk in ihrem Rückblick. Dazu gehörten die Mitwirkung beim Karnevalsumzug, die offenen Singen im Sommer und im Advent, das Chor-Coaching, eine intensive Sonderprobe mit Tenor Johannes Kalpers sowie die Mehrtagesfahrt ins Weserbergland. Den Jahresreigen rundeten Konzerte wie das große Opernkonzert im Kurhaus mit mehr als 170 Sängern aus fünf befreundeten Chören am Gründungstag des Männerchores und zum 70-jährigen Bestehen des Frauenchores. Alle musikalischen Darbietungen erfolgten unter Chorleiter Jürgen Rieser, der den Chor für eifrige und konzentrierte Probenarbeit lobte und für die Bereitschaft, sich auch immer auf Neues einzulassen. Insgesamt 26 Aktiven überreichte Creuzberg Gläser mit MFC-Emblem für fleißigen Probenbesuch. Bei den Wahlen wurden die Beisitzer Inge Schumacher, Irmgard Fleißig, Gusti Gettler und Jochen Hülsmann sowie der Notenwart des Männerchores, Reiner Drüke, einstimmig in ihren Ämtern bestätigt.

Ein ereignisreiches Jahr kündigte der Vorsitzende an: Termine sind das Kuchenfest am Samstag und Sonntag, 13. und 14. April, das Frühlingskonzert am Mittwoch, 1. Mai, um 15.30 Uhr erstmals im ehemaligen Kurpark-Café, ein erneutes Chor-Coaching mit Johannes Kalpers, die MFC-Fahrt in den Spreewald von Sonntag bis Samstag, 13. bis 19. Oktober (Anmeldung auch von Nicht-Mitgliedern noch möglich bei Werner Unger, 0 26 41/2 43 48, E-Mail: w.unger@architekten-unger.de), und das Weihnachtskonzert am Sonntag, 8. Dezember, um 17 Uhr in der Rosenkranzkirche.

Weitere Infos unter www.mfc-badneuenahr.de.