Tatort Minigolfplatz

Dreharbeiten für die ZDF-Krimiserie "Soko Köln" in Bad Godesberg

Bad Godesberg. (wem) Bis Ende dieser Woche ist der Minigolfplatz an der Marienforster Promenade Schauplatz von Dreharbeiten für die ZDF-Krimiserie "Soko Köln."

Unter dem Arbeitstitel "Tod auf der Doppelkelle" gilt es in diesem Fall, einen Mord auf einem Minigolfplatz aufzuklären. Als Komparsen wirken dabei ein Dutzend Mitglieder des MSC Bad Godesberg mit.

Sendetermin für diese Folge ist Anfang nächsten Jahres. Nach Ende der Dreharbeiten beginnt am Wochenende die Saison für die Bad Godesberger Minigolfer. Foto: Friese