Glosse

So gesehen: Jeden Tag ein Ei

Nest unter Palme: Enten-Eier in Königswinter.

Region. Fachleute wissen: Vielleicht abgesehen von den Hühnervögeln hat keine Vogelart so zahlreiche Wechselbeziehungen zum Menschen wie die Ente.

Zum Beispiel wurden allein fünf Arten domestiziert, und in zahlreichen Märchen, Sagen und Comics spielen Enten mitunter entscheidende Rollen. Manche Exemplare übertreiben es aber ein wenig mit ihrer Nähe zum Menschen. Diesen Eindruck kann man zumindest in Königswinter gewinnen.

Einen Palmen-Kübel in einem Hauseingang hat sich dort eine brütende Ente ausgesucht. Aus den Fasern der exotischen Pflanze hat sie ein Nest gebaut, und jeden Tag, so erzählt eine Anwohnerin, legt sie nun ein Ei. Ein gutes Dutzend, so wissen Ornithologen, können es am Ende sein.