Meckenheim: Raubüberfall auf Bekleidungsgeschäft

<b>Zwei maskierte Männer</b> haben am Morgen ein Bekleidungs- und Haushaltswarengeschäft in Meckenheim überfallen.

<b>Zwei maskierte Männer</b> haben am Morgen ein Bekleidungs- und Haushaltswarengeschäft in Meckenheim überfallen.

Polizei fahndet nach flüchtigen Tätern

Meckenheim. (jad) Zwei maskierte Männer haben am Morgen ein Bekleidungs- und Haushaltswarengeschäft in Meckenheim überfallen.

Nach Angaben der Polizei betraten die Täter das Geschäft kurz vor neun Uhr durch den hinteren Eingang. Sie bedrohten und attackierten eine Angestellte, wobei diese stolperte, stürzte und sich leicht verletzte. Die Täter forderten die Frau auf, den Tresor des Geschäftes zu öffnen.

Mit Bargeld in noch nicht abschließend festgestellter Höhe liefen die beiden Räuber anschließend unerkannt davon.

Eine durch die alarmierte Bonner Polizei umgehend eingeleitete Fahndung nach den beiden Flüchtigen verlief bislang ergebnislos.

Die beiden Männer werden wie folgt beschrieben:

  • 18 bis 20 Jahre alt
  • ca. 170 cm groß
  • dunkle Haare
  • beide mit schwarzen Sturmhauben maskiert
  • ein Täter mit schlanker Statur, bekleidet mit einer schwarzen Hose und einer schwarzen Jacke
  • ein Täter mit kräftiger Statur, bekleidet mit einer grünen Hose und einer grauen Jacke

Mögliche Zeugen werden gebeten, sich unter der Rufnummer (02 28) 15 0 mit der Polizei in Verbindung zu setzen.