Wetter in Bonn und Region

Erster Schnee sorgt für Winterfreuden - Schicken Sie uns Ihre Fotos!

Gerhard Knodt und Tochter Michelle aus Kröv an der Mosel rodeln am Schwarzen Mann bei Prüm in der Eifel.

17.01.2016 Region. Über das Wochenende hat sich auch in Bonn und der Region der Winter eingenistet: Eis und Schnee sorgten nicht nur bis ins Flachland für glatte Straßen, sondern besonders in den Höhenlagen für Wintervergnügen.

Viele Menschen aus Bonn und der Region nutzten das winterliche Wetter am Wochenende für ausgiebige Spaziergänge. Vor allem die Kinder freuten sich über den Schnee, der in den höheren Lagen beste Möglichkeit zum Schlittenfahren und Schneemannbauen boten.

Insbesondere in der Eifel war am Wochenende viel Weiß vom Himmel gekommen. Skifahrer und Rodler konnten sich über teilweise mehr als 20 Zentimeter Neuschnee freuen. Auf dem Kahlen Asten im Sauerland liegen am Sonntag ca. 45 Zentimeter Schnee.

Zu Wochenbeginn bleibt es in Bonn und der Region kalt: Die Höchsttemperaturen liegen laut Vorhersage am Montag nur bei null Grad, in der Nacht sinken sie bis minus sechs Grad. Niederschlag wird es kaum noch geben. Dafür zeigt sich mehr und mehr die Sonne.

Wie haben Sie den ersten Schnee erlebt? Schicken Sie uns Ihre Winterfotos an online@ga-bonn.de ! (pan)